1. Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
  • This classified has expired.
€ 240,00
5 Saiter Jazz-Style , Fender Noiseless Pickups,Mighty Mite P-Bass Hals, aktiv

5 Saiter Jazz-Style , Fender Noiseless Pickups,Mighty Mite P-Bass Hals, aktiv Verkaufe

Player mit kräftigem Hals und super Elektronik

Biete hier einen Eigenbau-Bass (nicht von mir gebaut), ich habe ihn einige Zeit auf Gigs gespielt. Vom Spielgefühl und Sound für mich genial, nur die Lackierung ist aus der Nähe dürftig. Aus ein paar Metern sieht er jedoch cool aus.
Hier die Daten:
- Jazz Bass Korpus aus leichtem Korina-Mahagoni
- 34 Zoll Fender Lic (Mighty Mite) P-Bass Hals aus kanadischem Ahorn mit Palisander Griffbrett
- Fender Noiseless Pickups
- 2band EQ aktiv/passiv schaltbar (ist glaube ich von Noll)
- massive Brücke mit String trough Body Option , 17mm Stringspacing
- Warwick Mechaniken , Saitenniederhalter
- handgefertigtes Tortoise - Schlagbrett
- Gewicht : 4,5 kg
- z.Z. d 'Addario EPS Saiten
Mit dem resonanzfreudigem Korina-Body, der ausgeklügelten Elektronik + Fender Noiseless Pickups klingt der Bass echt super. Der etwas wuchtigere P-Basshals spielt sich ausgezeichnet, Bünde und Halsstab sind einwandfrei

Antesten in München erwünscht
Angaben zum Versand:
10€
Artikelstandort:
München
Artikelzustand:
Gebraucht

Kommentare

    1. El Yo
      Hallo Roli,
      Ich habe Interesse an dem Bass. Leider wird das mit dem Antesten nichts - ich bin in Wien und in nächster Zeit maximal bei meinen Eltern in Oberösterreich, aber da ist es noch zu weit nach München.
      Ich hätte allerdings wen in München, der den Bass wahrscheinlich abholen könnte.
      Im Moment spiele ich hauptsächlich einen Fender Jazz 4-saiter. Die einzige Frage wär also, ob ich mit dem Stringspacing zurechtkomme, aber das würd ich riskieren (zumal mein Akustik 5-Saiter eh einen breiteren Hals hat und ich auch recht große Hände habe).
      Ist der Bass noch zu haben?
      Und hab ich das richtig verstanden dass da technisch alles passt bis auf den Lack?

      Liebe Grüße nach München,
      Jo