1. Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
  • This classified has expired.
€ 1.800,00
AV PJ 4 / Ales Vychodil

AV PJ 4 / Ales Vychodil Verkaufe

Tauschoption hinzugefügt

EDIT 26.05.:
Auf mehrere Fragen hin wäre ich auch bereit einen Teiltausch zu akzeptieren. Hierbei wären aber wahrscheinlich nur ein 4er Jazzbass und/oder ein Two Notes Le Bass interessant.
EDIT Ende

Jetzt also doch. Beim letzten Mal konnte ich mich nicht durchringen, aber jetzt soll er doch wirklich gehen.
Ein für mich angefertigter PJ4 von Ales Vychodil (Sommer '16). Inspiration bei der Konfiguration war der AVPJ5 von Paul Turner

Specs:

- Erle Body
- Ahorn Hals
- Palisander Griffbrett
- passive Elektronik in VT/VT Anordnung
- Nordstrand NP4a + NPJ4 (ursprünglich war an P-Position ein NP4 verbaut, den lege ich dazu) -> auf den Bildern ist noch der NP4 zu sehen
- vintage white nitrolackiert
- Drop-D Tuner
- Ultralite Mechaniken
- LOXX Security Locks
- Gewicht: ~3,9kg

Zertifikat von Ales ist natürlich mit dabei!

Neupreis war 2400€ + ~150€ für den extra NP4a (selbst importiert aus den USA, da er in D gerade quasi nicht zu bekommen ist)

--> Bassic-Preis: 1800€ (Inklusive beider P-Pickups)
Versand wäre bestimmt irgendwie machbar. Ich würde es aber sehr begrüßen wenn der Bass vor Ort angetestet wird.

Bei Fragen haut in die Tasten!
Angaben zum Versand:
ungern, aber nicht unmöglich
Artikelstandort:
Köln
Artikelzustand:
Gebraucht

Kommentare

    1. JayRay
      Über das Teppich Design kann man natürlich streiten, bei Gelegenheit versuch ich vielleicht noch mal "geschmackvollere" Fotos zu machen.
    2. JayRay
      Das stimmt, bisher hab ich höchstens mal nen Jazz Bass hier zum Verkauf gesehen. Leider benutzte ich ihn aber nicht so häufig wie es vertretbar wäre (für meine Verhältnisse) ein so teures Instrument an der Wand hängen zu haben.In 90% der Fälle spiel ich meinen LeFay. Das eine Hochzeit(-sreise) auf der Tagesordnung steht gibt nun tatsächlich aber den letzten Ausschlag zum Verkauf.
    3. 4low
      Sehr schick... sieht man nicht oft hier... warum verkaufst Du den denn?