• Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
Ulfrsa

Bugera BVV3000 Infinium, Vollröhren Basstopteil, 300 Watt,

Typ
Verkaufe
Zustand
Gebraucht
Preis
€350,00
Übrige Zeit
Angaben zum Versand
Abholung, Versand zzgl. ca. 30,-€
Artikelstandort
98673 Eisfeld
Hallo in die Runde,

nicht wundern, wenn ihr diese Anzeige seht und denkt, dass ich den Amp doch in einer anderen schon einmal angeboten habe.
Das stimmt. Aber hier zusammen mit dem passenden Haubencase. Und weil das Case auch ohne Amp Verwendung finden würde, biete ich den Amp eben hiermit solo an.

Die Daten:
Bugera BVV3000 Infinium, Vollröhren Basstopteil, 300 Watt, Vorstufenröhren: 2x 12AX7, 2x 12AU7, Endstufenröhren: 6x 6550 (KT88D, 5-Wege Voicing-Regler (220 Hz, 450 Hz, 800 Hz, 1,6 kHz, 3,0 kHz, 2x Input (0 dB/-15dB), Gainregler, Ultra Low-Boost (40 Hz), Ultra High-Boost (8 kHz), 3-Band EQ, 1x Speakon Lautsprecherausgang, 2, Klinken Lautsprecherausgang, Impedanzschalter (2 Ohm/4Ohm), FX-Loop, XLR DI-Ausgang, Slave Out, Infinium Valve Life Monitoring, Maße HBT 290 x 598 x 318 mm, Gewicht: ca. 33,1kg

Der Sound ist röhrengemäß außerhalb jeglicher Diskussion. Eben leider auch das Gewicht ;-) Und ich bin jetzt schon wieder wegen Knie krankgeschrieben und habe vom Orthopäden schweres Heben verboten bekommen. Kein Quatsch.

Also, wer noch jung und belastbar ist, sich in seiner Rockband nicht von den Gitarristen übertönen lassen will, sollte über das Teil nachdenken.

Ich habe wahrscheinlich 2014 ein Gerät erwischt, was technisch top ist. hatte noch keinen Ausfall. Aber eben auch noch die Originalröhren am Start. Wobei das Gute an dem Amp ist, dass hier der Röhrentausch auch von Laien gemacht werden kann, weil hier nichts eingemessen werden muss.

Mir wäre es lieb, wenn der Amp bei mir angespielt und eben auch abgeholt wird. Zum Test gibt es 1 x 15 und 2 x 10 MarkBass Traveler - auch Leichtgewichte unter den Boxen
  • Like
Reaktionen: keziahj

Information

Autor
Ulfrsa
Erstellt
Aufrufe
307

Oben Unten