1. Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
  • This classified has been marked as verkauft.
€ 1,00
Celinder Custom 6 Koa - traded

Celinder Custom 6 Koa - traded Verkauft

Ist wech !

Biete hier meinen Celinder Custom 6 Koa zum Verkauf.

Specs:
Figured Koa Top
Mahogany Body wings
5pc Maple Neck with Purpleheart stringers, Bolt-On
Ebony Board, 24 frets
36 scale
19mm spacing at bridge
Black Hardware
Celinder (Armstrong) Radiused Dual Coils
Glockenklang Preamp (Vol, Bal, Mid, Stacked Treble/Bass, Coil Tap Switch)
Weight: 5,1 kg
Built in: 90s

Habe diesen wunderbaren Bass erst kürzlich im Rahmen eines größeren Tauschs erhalten. Möchte ihn aber nicht behalten, da ich fast ausschließlich nur noch 34" spiele.

Dieser Bass ist noch auf Chris Celinders Homepage abgebildet. Chris baut ja schon länger keine Bässe mehr - dieser 6er ist daher schon ein recht seltenes Exemplar.
Die Elektronik war ursprünglich von Greengrove. Leider hat einer der Vorbesitzer eine Glockenklang 3-Bd eingebaut. An sich ein guter Preamp, aber der Einbau erfolgte etwas ... "unvorsichtig".... Der Aktiv-Passiv-Switch war ohne Funktion, schlimmer aber war, dass die Ppickups völlig falsch verdrahtet waren, so dass der Sound mit beiden Pickups zusammen ganz dünn wurde und außerdem auch nur die Outer Coils an der Buchse ankamen. Also er klang wirklich schauderhaft.

Mit Chris Celinders Hilfe habe ich dann die Verdrahtung korrigiert, so dass jetzt der Coil Tap Schalter auch wirklich funzt und der Bass gleich einen ganz anderen Wumms erzeugt. Ceinder-typisch sehr explosiv, tief und klar. Die Neck-seitigen Spulen der Pickups werden übrigens korrekterweise jetzt bei Single Coil scharf geschaltet. Celinder hat diese beiden Spulen an die Stelle der 70s JB Positionen gesetzt, umgerechnet auf 36". Macht also auch alles Sinn, wie es jetzt ist.

Die Pickups haben einen Radius, so dass die unterschiedlichen Höhen der Saiten (um der Griffbrettwölbung zu folgen) nicht zu unterschiedlichen Volumelevels führen.

Bünde sind wie neu, Truss rod arbeitet prima, die Saitenlage ist niedrig, es sind neue d'Addario EPS aufgezogen. Der Bass ist sofort einsatzbereit. Trotz der 36" hängt der Bass bequem und ohne Kopflast am Körper. Die H-Saite ist natürlich schön tief und klar wie die anderen Saiten - das kann man von 36" auch erwarten.

Mitgeliefert wird ein nicht-originales Hardcase.

IST ERLEDIGT !

Bilder hier:
http://s934.photobucket.com/user/mrbassman_de/library/Basses/Celinder Custom 6 Koa

[​IMG]
[​IMG]
[​IMG]
[​IMG]
[​IMG]
[​IMG]
Angaben zum Versand:
Versand nach EU gegen Kostenerstattung
Artikelstandort:
Düsseldorf
Artikelzustand:
Gebraucht