1. Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
  • This classified has expired.
€ 2.100,00
Dingwall Afterburner 5 String 5 Saiter Bass

Dingwall Afterburner 5 String 5 Saiter Bass Verkaufe

Dingwall Afterburner 5 String 5 Saiter Bass

Hallo,

verkaufe meinen Dingwall Afterburner.
Eingebaut wurde ein Preci-Humbucker und die Potiknöpfe wurden verändert.
Finde aber, dass sie besser passen.

Anbei gibt es natürlich noch den Original-Humbucker und die ursprünglichen Potiknöpfe. Würde es aber so lassen, weil es klanglich einfach der Hammer ist und die neuen Potis einem noch eine Feinere Einstellung erlauben.

Der Bass wurde vor einem Monat mit Dingwall-Saiten neu bestückt.

Dank fanned Frets haben die Saiten überall die gleiche "Spannung".
Das heißt, egal, ob man auf die H-Saite oder G-Saite spielt, die Finger brauchen die selbe Kraft, um die Saiten runterzudrücken.

Der Bass ist passiv. Mir war es wichtig, um den möglichst natürlichen Klang des Holzes zu haben. Der Sound ist super. Dank fanned Frets obertonreich.

Hier ist so ein ähliches Modell auf Youtube zu finden. (Der hat aber 6 Saiten und eine andere Farbe.)


Wer Korn oder tiefen Metal spielen mag. Oder im Musikverein mal ein Stück mit tiefen A hat. Die H-Saite lässt sich locker auf A runterstimmen und behält dank der Mensur ihre Definition beim Klang.

Zwar kostet der Afterburner deutlich mehr als der Combustion dafür gibt es Qualität "Made in Canada" und der Afterburner legt klanglich und verarbeitungstechnisch noch einmal deutlich eine Schippe drauf.
Kann locker mit dem Ibanez fanned Fret-Modell für etwa 3000Euro mithalten oder mit anderen deutlich teuren Edelbässen.

Die Verarbeitung ist TOP!

Optik: verzeiht die schlechten Bilder, die wurden mit einem Smartphone bei schlechten Licht gemacht. Meine Kamera ist verliehen. Real sieht das Red-Black-Burst noch viel besser aus.

Verkaufsgrund: bin bei Viersaitern gelandet und habe für dieses 1A Instrument leider keine Verwendung mehr. Zum Rumstehen und Verstauben ist dieses gutklingende Instrument einfach zu schade.

Und nein: die coole Känguru-Tasche gibt es nicht dazu;-)
(Das Klipp-Stimmgerät gibt es auch nicht dazu. Auch der Bassgurt bleibt Zuhause.) Daftür wird der Bass natürlich mit der sehr genialen Dingwall-Bass-Tasche versendet.
Angaben zum Versand:
Kann sich der Käufer aussuchen (natürlich, was ich lokal erreichen kann: Hermes usw.)
Artikelstandort:
54550 Daun
Artikelzustand:
Neuwertig