• Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
tiffybass

DIY Rüttelplatte 4 Ohm Version

Status
Das Inserat wurde geschlossen.
Typ
Verkaufe
Zustand
Gebraucht
Preis
€175,00
Läuft ab
Angaben zum Versand
wenn's gar nicht anders geht
Artikelstandort
Münster Westfalen
Moin Leute,

angeregt durch verschiedene Freds und der Umstieg auf InEar beim Proben, habe ich mir so eine schöne Rüttelplatte aka Pleasureboard gebaut.

Die Größe ist 800 x 550 x 75 mm (Höhe inkl. Füße) Die Stärke der Standplatte beträgt 15mm Multiplex, die Stärke der Resonanzplatte 9 mm Multiplex.
Verbaut sind 4 Bassshaker von pollin. Die Platte ist mit 5 Gummidämpfern (Durchmesser 40mm) entkoppelt (auf dem Foto sind noch dünnere Dämpfer montiert, die durch die 40mm Gummidämpfer ersetzt wurden).
Der Anschluss an eine Endstufe erfolgt über Speakon. Die Shaker haben jeweils 4 Ohm und sind auf 4 Ohm verkabelt. Es können/sollten je nach Leistung der Endstufe/ des Amps keine weiteren Boxen angeschlossen werden.

Das Board tut was es soll. Ich habe es ca. 2 Monate genutzt. Schön einen AUX-Weg am Pult gesaved und dann mit Bass und Kick ins Board. Zuckerei.
Da ich mich auch bei Proben viel bewege, fühle ich mich stark eingeschränkt und stolpere da ständig rum, dat nervt. Deshalb auch das grüne Klebeband, damit der Basser und andere Kollegen, die den Raum nutzen nicht stolpern. Ich habe hier noch Aluprofil und verschiedene Kappen für die Kanten, wenn Interesse besteht, gebe ich die gerne mit dazu.

Abholung mit Antesten bevorzugt!

Preis 175 Euro VB

EDIT: Thx @Basspekoe es sind 4x 4 Ohm

Information

Autor
tiffybass
Erstellt
Zuletzt bearbeitet
Aufrufe
431

Weitere Inserate von tiffybass

Dieses Inserat teilen


Oben Unten