1. Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
  • This classified has been marked as verkauft.
€ 320,00
Epiphone Allen Woody Rumblekat, modifiziert

Epiphone Allen Woody Rumblekat, modifiziert Verkauft

Rumblekat mit schaltbaren Humbuckern

Thorben76 gefällt das.
Ich biete hier schweren Herzens meinen wirklich coolen Allen Woody Rumblekat an. Der Bass sieht einfach genial aus, liegt super in der Hand und kling richtig fett. Ich habe die Humbucker, welche original klassisch seriell geschaltet sind, von Christoph Dolf schaltbar machen lassen. Alle Spulenkabel wurden nach außen gelegt, so dass sie in allen denkbaren Kombinationen schaltbar sind. Aktuell ist, um die Optik zu bewahren, ein Miniswitch im Elektronikfach verbaut. Er ist zur Zeit auf Singlcoil/parallel verdrahtet. Das kann aber auch auf parallel/seriell geändert werden.

Die Parallel geschalteten Minihumbucker klingen etwas differenziertet als die Originalen, die doch gern etwas sehr fett drücken und zum Matschen neigen.

Der Bass ist in einem guten Zustand, Koffer und goldene Sec-Locks sind dabei.

Der Bass kann gern in Mülheim oder Oberhausen angespielt werden.
Angaben zum Versand:
ungern, am liebsten Selbstabholer
Artikelstandort:
Mülheim an der Ruhr
Artikelzustand:
Gebraucht

Kommentare

    1. derBassjung
      Also Standard sind seriell geschaltete, verschlossene Humbucker verbaut. Hier wurden die Pickups vorsichtig geöffnet, das Verbindungskabel zwischen den beiden Spulen getrennt und alle Kabel verlängert und zum E-Fach geführt. Zur Zeit ist 1 miniswitch verbaut (innen, wegen der Optik) und dieser schaltet beide Pickups zwischen SingleCoil und Parallel. Jeder Pickup hat seinen eigenen Volumen behalten!
      Alle Arbeiten wurden von Christoph Dolf vpn Bassculture ausgeführt.
      Da alle notwendigen Kabel im E-Fach liegen kann die Schaltung mit wenig Aufwand beliebig geändert werden.
    2. pitsieben
      Ich habe die aktuellen Schaltoptionen nicht geschnallt.
      In der momentanen Position hast du jeweils eine Spule abgegriffen und parallel geschaltet...also klassisch Jazz Bass.
      Betätige ich den Switch im E-Fach, habe ich quasi die S1 Schaltung, also jeweils eine Spule der Humbucker seriell.

      Den vorderen oder hinteren Humbucker solo und mit beiden Spulen kann ich also derzeit nicht anwählen, weder parallel noch seriell?

      Ah...OK...das zweite mal gelesen. Es ist also jeder Humbucker als SC und HB parallel schaltbar. Geschnallt.