• Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
Jazzjames

Framus ,,4/10” 3/4 Kontrabass

Status
Das Inserat wurde geschlossen.
Typ
Verkaufe
Zustand
Gebraucht
Preis
€1.000,00
Läuft ab
Angaben zum Versand
nur Abholung
Artikelstandort
Essen, NRW
Der Kontrabass befindet sich in einem gebrauten aber ganz spielbaren Zustand. Es gibt viele leichte Gebrauchsspuren zu finden, aber alles funktioniert, wie es sollte.

Die richtige Modellnummer ist schwierig festzustellen, aber wegen des Cutaways und des Etikettes ,,Copy of Antonius Stradiuarius Cremonensis Faciebat Anno 1772” ist es wahrscheinlich, dass der Bass ein ,,4/10” aus den 50er Jahren ist.

Ich kann bestätigen, dass der Bass voll und kräftig klingt, und dass die Saitenlage angenehm ist.


Von framus-vintage.de :

Ab ca. 1955 produzierte Framus Einsteiger -und Schülerinstrumente aus laminierten Hölzern. Bereits im ersten Hauptkatalog wird der Kontrabass 4/10, ein Instrument mit einem Cutaway erwähnt. Später folgen dann weitere Modelle wie der "Professional" und 1955 der "Spezial- Jazzbass". Spezialität bei Framus sind recht frühzeitig Jazz-Kontrabässe oder Kontrabässe für Tanzorchester.

Endorser in den 50er Jahren waren u.a. Die Starlets, John Fischer vom Hans-Koller-Quintett und der legendäre Oscar Pettiford.

--

Der Kontrabass kann gerne in Essen, NRW beschaut und getestet werden.

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Auf Wunsch kann ich mehr Fotos anbieten.

Bässte Grüße
James Morgan

Information

Autor
Jazzjames
Erstellt
Zuletzt bearbeitet
Aufrufe
204

Dieses Inserat teilen


Oben Unten