1. Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
  • This classified has expired.
€ 135,00
Hughes & Kettner Metal Master als Bassmaster-Surrogatextrakt

Hughes & Kettner Metal Master als Bassmaster-Surrogatextrakt Verkaufe

Wohnzimmer-Übungsamp oder (Recording-) Röhren-Preamp

Verwendbar als Röhren-Preamp oder (durch eingebaute Endstufe) als Übungsamp oder (durch eingebaute Speakersimulation) als Homerecording-Amp.

Das Gerät ist eigentlich für Gitarristen entwickelt, taugt aber m.E. auch für den Bass. Man könnte es vielleicht als preiswerte Alternative zum legendären Bassmaster sehen, der ja seit einiger Zeit auch in miesesten Zuständen für Phantasiepreise abgegeben wird.

Der Name "Metal Master" führt etwas in die Irre - der Metal Master kann auch gute, warme Cleansounds und nicht nur Zerre. Der Zerrbereich geht von zarten Crunch bis zu vollem Brett. Es gibt 2 Gainstufen (Regler auf der Vorderseite) und einen Master (auf der Rückseite). Mit den beiden Gain Reglern ist eine Vielzahl an Sounds möglich die mit den Reglern Bass, Middle und Treble fein abgestimmt werden können. Damit es richtig bassig klingt, muss man die Bässe etwas anheben, im Neutralbereich klingt das m.E. zu dünn. Mit den vielfältigen Anschlußmöglichkeiten auf der Rückseite kann das Gerät sowohl vor den Amp geschaltet werden (oder in den Send-Return-Weg des Amps) oder an eine Endstufe oder an einen Mixer. Man kann sogar eine Box direkt anschließen. Die eingebaute Mini-Endstufe hat zwar nur 4,5 Watt, aber das reicht zum Üben. Und klingt echt gut. Ein Ausgang hat auch eine Lautsprechersimulation, im Netz kursiert dazu die von mir unüberprüfbare Angabe, dass dies eine der HK "Red Boxes" sei, die das Gerät auch für Homerecording sehr interessant mache.

Technische Angaben (in english, please):
* Preamplifier tubes: 2 x 12AX7 preamp tubes
* Power Amplifer: 4.5W solid-state output transformer
* Input jack
* Gain 1 attenuator to control first stage pre-amp gain
* Equalisation (Treble / Mid / Bass)
* Bypass (Displays state of the bypass switch: On = Tube circuit)
* Gain 2 attenuator to control second stage pre-amp
* Speaker power output is 4.5W - 8 Ohm
* Tube Amp Switch Position
* Instrument Signal is on Line/lnstr. Outputs
* Footswitch (A Standard footswitch plugged into this socket fulfills the same function as Tube Amp / Bypass Switch)
* Tube Amp Volume (Controls the output power of the tube stage, Operates on the Speaker Out Signal)
* Tube Amp Out (Only Tube Amp signal is available; Produces no signal in with switch set to Bypass Position)
* Instr Out (Only instrument signal; Produces no signal at [Instr Out] with switch set to Tube Amp Position)
* Line / Instrument (Switches the outputs 13, 14, 16 and 17 to Line or Instrument level;
Output to: Switch Position
Guitar amp input Instrument
Power amp Line
Tape machine Line
Mixing desk Line or instrument
Stereo system Line
* Mix Out (Either Tube or Bypass signal is available)
* Cabinetulator Mix Out (Same as Mix Out with added 4 x 12” Celestion)
* Additional Rear Input jack (When used the front input is switched off)
* Headphone Jack (Headphone On / Off Switch)

Alle Angaben nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr !

Zustand: Das Gerät ist optisch in einem sehr guten Zustand (die Bilder sprechen für sich). Da die Masters aus den 90-ern stammen, wird man sicher nicht leicht ein Gerät finden, das so gut dasteht! Die Potis für Gain 1 und Gain 2 und der Master kratzen ganz leicht, wenn man sie eine Zeit nicht bewegt hat. Die 3 Potis für Bass, Mid und Treble kratzen nicht, gehen aber unterschiedlich schwer. Funktion ist aber unbeeinträchtigt.

Bassic-Preis: 135 Euro incl. Versand.
Angaben zum Versand:
inclusive
Artikelstandort:
Hamburg
Artikelzustand:
Gebraucht