• Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
Altbasser

Ibanez SR 1305 PD in technischem und optischem Topzustand Made in Japan Tausch

Typ
Tausche
Zustand
Gebraucht
Preis
€12.345,00
Übrige Zeit
Angaben zum Versand
Ja, für 18,40 € (? ist das noch aktuell) per GLS
Artikelstandort
55413 Weiler bei Bingen
306701

Tausche Ibanez SR 1305 gegen 5-Saiter von bevorzugt Warwick, Sandberg oder Musicman oder auch 4-Saiter (Preci / Jazzbass),
aber keine China-Indonesien-Kopien!


Padauk
body mit 5 piece Wenge und Bubinga Neck und Wenge fretboard mit 24 Bünden, original pickups and varimid preamp, Japanese Gotoh Tuners, Baujahr sollte 1993 sein Made in Japan.

Das tiefe H kommt richtig gut und definiert, der Padouk Body ergibt ein sehr resonantes und volles Klangbild von ordentlichen Tiefen bis zu knackigen Höhen. Der 5-fach verleimte Hals aus Bubinga und Wenge ergibt eine perfekte Stimmstabilität mit müheloser Intonation bis zum 24.Bund. Die niedrige Saitenlage in Verbindung mit knapp 17mm spacing und dem Ibanez-typischen flachen Halsprofil ermöglichen eine schnelles aber definiertes Spielen egal ob mit finger-style oder dem Plekrum. Auch Slappen ist mühelos machbar, wer es denn braucht.

Der aktive EQ bietet Bass boost/cut, Treble boost/cut (gestackt über einen dual-concentric Potiknob), der wählbare Mittenbereich und der boost/cut Regler werden mit einem weiteren dual-concentric Potiknob bedient. Damit lassen sich unendlich viele Soundvarianten einstellen. Die J-style Humbucking Aktiv Pickups können mit dem Balanceregler stufenlos gewählt werden, was die Soundmöglichkeiten zusätzlich erweiter. Kein 50 Hz-Brummen, kein nerviges Preamprauschen und keine kratzenden Potis trotz des stolzen Alters, da wurde einfach Qualiät verbaut.

Scale length: 34"Frets: 24 String spacing at bridge: 17mm
Width at the nut: 45mm Width at the 24th fret: 67mm
Fingerboard radius: 305mm
Neck thickness at 1st fret: 19.5mm - at 12th fret: 21.5mm

Body wood: Padauk Neck woods: 5 piece Bubinga /Wenge
Fingerboard wood: Wenge Inlay: Pearl Dot on fingerboard and edge
Bridge: Gotoh 5-String Tuners: Gotoh Hardware colour: Cosmo Black
Neck Pickup: Ibanez IBZ AFR-J5N active Bridge Pickup: Ibanez IBZ AFR-J5B active
Controls: Volume, Pickup balance, 3 band active EQ with Vari-mid

Habe ich im Netz gefunden:
This high quality instrument retailed around £1000 in 1993. Ibanez discontinued the solid padauk body in 1994, replacing it with a mahogany-padauk sandwich, so this padauk-only version is fairly rare. The model was discontinued in 1996. Later, Ibanez appear to have based the K5 on the 1994 SR1305. By comparison, the K5 has a mahogany body and a maple/bubinga neck with rosewood fingerboard, which are less expensive woods.

Information

Autor
Altbasser
Erstellt
Zuletzt bearbeitet
Aufrufe
84

Oben