1. Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
  • This classified has been closed.
€ 400.00
Mesa Boogie M6 Carbine Bass Topteil 19"

Mesa Boogie M6 Carbine Bass Topteil 19" Verkaufe

für Bastler

Mesa Boogie M6 Carbine Bass Topteil 19", für Bastler.
Baujahr: 19.Dez. 2011, Neupreis: 1949 € bei Thomann aktuell.

Der Amp ist bei einem der letzten Konzerte plötzlich ausgegangen. Das Lämpchen vorne funktioniert noch, aber es kommt leider kein Sound mehr aus den Boxen. Verschiedene Speakercable durchprobiert usw. Also kurzer Fehlercheck wurde gemacht.
In verschiedenen Foren habe ich gelesen, woran es technisch evtl. liegen könnte (z.B. Halterung der Sicherung oder die Vorstufenröhre usw.). Röhre glüht noch, Lüftung läuft usw.
Keine Ahnung aktuell...
Deswegen für Bastler hier relativ günstig abzugeben bzw. für Leute welche sich gerne darum kümmern möchten...

Abholung oder gratis Versand.
Standort: Zürich (CH)

400 € als VHB.

  • 600 Watt @ 4 oder 2 Ohm
  • 320 Watt @ 8 Ohm
  • Vorstufe 12AX7 Röhre
  • Passiv/Activ Eingang schaltbar
  • Regler für Gain
  • aktiver Bass ( pull thomann Deep Funktion)
  • passive Mitten
  • 5 Position Active Mid.-Voicing Switch
  • Active Treble und Master Volume ( Pull Mute)
  • Tuner Ausgang
  • Effekt Loop mit Hard Bypass Schalter
  • Symmetrischer XLR Out (regelbar) Ground Lift & Pre/Post
  • Speaker Output: 2x Speaker Twist und 2x 6,3 mm Klinke
  • Lüftergekühlt
  • Format: 19"/2HE
Angaben zum Versand:
Abholung oder Versand (gratis)
Artikelstandort:
Zürich
Artikelzustand:
Defekt

Kommentare

    1. BoogieCaster
      Dein Ernst? Sowas schickt man zum Meinl und stellt es nicht zum Sperrmüll! Frisch aus dem Service mit Papieren ist der wieder paar Euro wert ...und laut :-)
      1. keziahj gefällt das.
    2. Flobert
      Bei dem Preis bin ich erstmal zusammengezuckt. =)

      Ich würde den Amp aber erstmal zu einem "Doktor" bringen. Mal schauen, was der spricht. In Mesas werkeln teilweise exotische Mosfets, die unter Umständen, richtig GELD verschlingen können.
      1. keziahj gefällt das.
    3. DeBone
      Hast du mal versucht in den effekt return direkt mit dem Bass (oder über einen anderen preamp) zu gehen ?
      1. keziahj gefällt das.