1. Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
  • This classified has been marked as verkauft.
€ 1,350.00
Peavey Cirrus 6 USA Tiger Eye - RESERVIERT

Peavey Cirrus 6 USA Tiger Eye - RESERVIERT Verkauft

in liebevolle Hände abzugeben...

Liebe Bassic-Gemeinde,

nachdem ich ganz auf die klassischen Viersaiter-Instrumente P und J umgestiegen bin verkaufe ich meinen Peavey Cirrus 6 Bass. Es handelt sich um die seltene ‚Top of the line’ Tiger Eye Ausführung made in U.S.A.
Hier die Spezifikationen:

- 6 Saiter
- 35" Mensur (889mm), 24 Bünde
- durchgehender graphitverstärkter Hals aus Vogelaugenahorn mit Amaranthstreifen (Purple Heart), 5-teilig, unlackiert
- Korpusflügel aus Erle mit Wölkchenahorndecke und einer Zwischenlage aus Wenge, am Übergang Korpus-Hals ebenfalls Amaranthstreifen
- Griffbrettbreite: Sattel 52mm; 12. Bund 73mm; 24. Bund 84mm
- Halsdicke: 1. Bund 19,7mm; 12. Bund 24,5mm
- 5mm dickes Ebenholzgriffbrett, 38cm Radius
- angewinkelte Kopfplatte, matched
- zwei aktive VFL Pickups mit niederohmigem Ausgang
- aktiver 3-Band-Equalizer +/-10dB mit semiparametrischen Mitten
- abgeschirmte ‚studio quiet’ Elektronik, 18 Volt
- Switchcraft Klinkenbuchse
- massive, gefräste Hipshot A Style Brücke, 3D einstellbar
- String-Spacing justierbar zwischen 16,5 und 18mm
- Abstand Mitte B – Mitte C Saite am Sattel 44mm
- Gold Hardware, Hipshot Ultralite Tuner
- Potiknöpfe aus Walnussholz
- Gewicht ca. 4,7kg, hängt durch das lange obere Korpushorn sehr ausgewogen am Körper
- neu bespannt mit Cocco RC-6; 28-45-65-85-105-125
- kommt im gut gepolsterten Koffer aus Kunststoff, ein kleiner Einriss ist an der Seite zu sehen


Sehr guter gepflegter Zustand, meist nur im Wohnzimmer genutzt, weniger im Proberaum und nie auf Bühnen. Ich bin Erstbesitzer und habe den Bass 2005 aus den USA importiert. Zwei kleine Dongs hab ich auf der Korpusunterseite ausmachen können, einen im Griffbrettbereich. Siehe Fotos. Keine Lackschäden, ein kleiner Abplatzer und Kratzer auf der Elektronikabdeckung (ebenfalls Walnussholz). Batterien sind neu, halten sehr lang. Sonst befindet sich alles im originalen, unverbastelten Zustand.

Klanglich wird die Cirrus Serie oft mit einem Ken Smith verglichen. Durch die umfangreiche Elektronik ist der Bass sehr flexibel, von Motown bis zu pianoartigen Akkordklängen, von Jazz bis Rock, von Slap-Funk bis Tapping, alles überzeugend umsetzbar. Sauberes low B.
Funktion ist in jeglicher Hinsicht vorhanden, alles erfüllt seinen Zweck wie am ersten Tag, elektronisch wie mechanisch. Nur geringe Gebrauchsspuren an den Bünden. Das Instrument lässt sich sehr gut einstellen, Bespielbarkeit ist durch den für 6-Saiter eher dünnen Hals hervorragend. Verarbeitungsmängel kann ich keine erkennen, alles top!
Gern kann der Bass in Rochlitz ausführlich begutachtet werden. Es stehen eine Glockenklang und eine Ampeg-Anlage bereit.
Neupreis hierzulande ca. 3000 €.
Abholung bevorzugt, Versand möglich, keine Gewährleistung. Mehr Bilder auf Anfrage oder in den eb... Kleinanzeigen

Bei Fragen einfach fragen...
Angaben zum Versand:
nach Absprache möglich
Artikelstandort:
09306 Rochlitz
Artikelzustand:
Gebraucht

Kommentare

    1. bassicer
      Hi Javier,

      sorry, the Bass has just been sold...
    2. BassaB