1. Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
  • This classified has expired.
€ 160.00
Perci für Pnuk mit Blazer PU

Perci für Pnuk mit Blazer PU Verkaufe

Solides Arbeitsgerät

drone gefällt das.
Servas,

wie man dem Titel schon entnehmen kann biete ich hier meinen schwarzen (der untere) Bastelprezi an. Tja, schlichtweg wegen Überbesetzung keine Verwendung. Aber ich hatte halt noch so viele Teile... und bastel gerne.

Korpus ist ein Noname, den ich kürzlich für dieses Projekt ebenfalls gebraucht gekauft habe. Holz, Hersteller....keine Ahnung. Aber auf jeden Fall Massiv. Das Pickguard hatte der Vorbesitzer schon dazu gekauft. Wird irgendwas günstiges "fully loaded" gewesen sein. Aber alles tut was es soll und es passt recht gut.
Hals ist ein Squier und passt wie Arsch auf Eimer. Über die Serie kann ich keine Auskunft geben weil alle Decals vom Vorbesitzer entfernt wurden. Nur das "Squier" war gut zu lesen. Markierung am Halsfuß sagt: 2005. Headstock gematcht. Mechaniken ebenfalls Noname. Liegen hier schon ewig. Laufen richtig schön sahnig und stimmstabil. Die Schlitze sind evtl. einen Hauch zu eng, aber bevor ich was verkratze lasse ich es lieber so.
Bridge ist eine einfache High Mass. Tut was sie soll und sieht neu aus.

Der Gesamtzustand sieht von der Oberfläche her recht neuwertig aus. Auf der Bodyrückseite ist ein größerer Kratzer und an der Halstasche ist ein 2-3mm großer Lackchip ab. Der Hals sieht etwas gebrauchter aus und hat auch ein paar Dings. Aber nix Wildes oder Kantiges.

Specs:
-PUs aus 82er Ibanez Blazer (DiMarzio Nachbauten)
-Gewicht ca. 3,6 kg
-41,5 mm Sattelbreite
-Saitenlage 2 mm

Die Saitenlage habe ich extra so eingestellt um vor einem Verkauf mal die Grenzbereiche auszuloten. Der Hals gäbe evtl. noch etwas mehr her, aber die Bridge ist ganz unten. Da wäre mit Blechwinkel oder dünneren Saitenreitern sicher noch ein oder ein halber mm rauszuholen. Dünnere Messingsaitenreiter hätte ich noch hier und gebe sie bei Interesse gerne mit. Aber ich denke die 2 mm sind schon echt ganz gut. Mir ist es ein wenig zu tief. Außerdem sehen die Chromreiter besser aus.:-)

Klingt absolut amtlich und ist grundsolide. Wenn ich den aber auch noch behalte dann werde ich wirklich zum Sammler. Das wär ja nu wirklich absolut unvernünftig.... B)
Saiten sind fast neue (waren nur zum Test kurz woanders drauf) Warwick Black Labels drauf. Nicht meine erste Wahl aber die lagen auch noch originalverpackt in der Teilekiste.

Am liebsten wäre mir ein Antesten und Begrabbeln bei Kaffee oder Bier, aber zur Not geht auch Versand. Am besten mit abgeschraubtem Hals.

Grüße

Roman
Angaben zum Versand:
na wenn`s sein muss
Artikelstandort:
25 km westlich von Augsburg
Artikelzustand:
Gebraucht