1. Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
  • This classified has been marked as verkauft.
€ 990,00
PRICEDROP: G&L L-2000, USA-made 2012, Custom Shop, Farbe Blackburst, top-Zustand

PRICEDROP: G&L L-2000, USA-made 2012, Custom Shop, Farbe Blackburst, top-Zustand Verkauft

PRICEDROP: G&L L-2000, USA-made2012, Custom Shop, Farbe Blackburst, top-Zustand

keziahj und cosmic gefällt das.
Verkaufe meinen L-2000 aus dem G&L Custom-Shop in der Farbe "Blackburst" in Top-Zustand, made in USA, 2012.

SPECS:
Body: Sumpfesche
Gewicht: 4,1kg
Griffbrett: Ahorn
Hals Profil: #8 G&L Modern Narrow C - 1 1/2" Nut Width, 12" Radius
Hals; Quartersawn Maple (Ahorn)
Tonabnehmer: 2mal G&L MFD Humbucker mit Pickup-Selector Switch, seriell/parallel Switch, Active/Passive/High Boost Switch (G&L Tritone System)

Der Hals is extrem angenehm zu spielen und ist von den Dimensionen Jazzbass-ähnlich. Der technische und optische Zustand ist wirklich 1-a, der Bass wurde nur zu Hause gespielt.
Sehr niedrige Saitenlage möglich.

INKL:
  • Zertifikate
  • neue Dean Markley Steels Saiten
Preis ohne Koffer: € 990.-
Preis mit original G&L Deluxe Black Tolex Koffer: € 1060.-

Tausch gegen Musicman Sterling, Bongo, Stingray oder Lakelands möglich
Angaben zum Versand:
EU-Versand ist möglich
Artikelstandort:
Wien
Artikelzustand:
Neuwertig

Kommentare

    1. keziahj
      ein wort muss mal sein: zwar spiele ich einen us m2000, aber vergleichbar sind die beiden schon würd ich meinen. der m2000 ist ausgesprochen vielseitig, zudem arbeitet der auf einem klangnivau, dass ich buchstäblich jedesmal, wenn ich das teil (auch unplugged) spiele so ein wohlig-warmes "das isser" Gefühl habe und das jetzt schon (wesentlich) länger als bei irgendeinem anderen bass - und da waren schon so einige am start: ein us mm stingray HH, drei JV jazz, zwei JV preci, zwei (Japan) SQ precis, ein us g&l L1500 (der auch tierisch war!) ein g&l L2000 Tribute (leider mit wirklich argen elektronikproblemen), ein 79er mm sabre (mit fiepproblem) und sicher nich ein, zwei vergessene... (die sind alle wech!). kurzum: der g&l m2000 ist der geile typ, das steht fest und der L2000 hier dürfte ähnlich befriedigend sein, jdf. wenn man der/die Typ/in ist... ;-)
      1. Bassonovo gefällt das.
      2. Bassonovo
        Bassonovo
        ja, der L-2000 ist ähnlich dem M-2000. Die Klangregelung ist halt beim L eine passive (Höhen UND Bässe), das macht dann den Klangunterschied aus. Aber der Grundsound ist gleich ;-)
        22. Juni 2016
        keziahj gefällt das.
    2. cosmic
      habe zwei ltd edition stingrays zur auswahl als tauschobjekt + zuzahlung.
      details per unterhaltung...
      1. keziahj gefällt das.