1. Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
  • This classified has been marked as verkauft.
€ 1.200,00
Spector NS-2

Spector NS-2 Verkauft

Spector NS-2 1987

Ein gut erhaltenen und sehr seltenen Spector NS-2 (Kramer Ära)aus 80-er steht zum Verkauf!
Sehr gute Zustand, im Weiß, unglaublich gute Sound.
Ein Original Koffer ist auch mit dabei!
Angaben zum Versand:
Möglich
Artikelstandort:
München
Artikelzustand:
Gebraucht

Kommentare

    1. samel
      war auch schon auf Facebook das selbe spiel
    2. Jogi68
      Und aktuell auf ebay... Ohne Herkunftsangabe.
    3. samel
      Tolle Wertsteigerung, Doppelter Neupreis.........
    4. samel
      definitiv Korea
      1. Jogi68 gefällt das.
    5. Jogi68
      Könnte ich mal den Preamp sehen, bitte?
    6. Aeonflux
      Dafür würde ich gerne mal etwas zum Nachlesen sehen. Alle mir bekannten Websites zu dem Thema widersprechen dem.

      http://www.vintagekramer.com/spector.htm
      http://www.spectorworld.com/kspector.htm
      Und natürlich die Spector Homepage selbst, wobei die vor ein paar Jahren noch viel gründlicher war in Sachen Historie.

      Die US Spectoren hatten eigentlich seit jeher EMG Pickups, mit entsprechendem Laben drauf. Diese geschwungenden "Spector" Pickups sind absolut typisch für die in Asien produzierten NS-2A Bässe. Die sind im Übrigen klasse, aber eben kein "Kramer Ära" Spector NS-2.
      1. Jogi68 gefällt das.
    7. bassplayer07
      Das ist ein Spector NS-2(A) made in USA!
      Von 1985-1987 hat der Kramer die Spector Bässe in USA produziert ( die Bässe haben keine Seriennummer und stehts nirgendwo Made in USA, und die haben EMG pickups extra für Spector gefertigt mit Spector Logo. Bridge ist hochwertige Spector bridge und Bass hat Schaller Mechanik!

      Jetzt liebe Kollegen spitzen Sie die Ohren zu!

      Ab 1987-1990 produziert der Kramer gleiche Bässe aber dieses mal im Korea, sind die zwar gleiche Bässe aber aus nicht so hochwertigem Holz und Produktion war logischerweise viel billiger!
      Wie erkennen Sie ob so einen Bass ist made in USA oder Made in Korea.?
      Ganz einfach:
      1) USA Modelle haben keine Seriennummer und steht kein Herkunftsland!
      2) Koreaner haben Seriennummer und stehts
      MADE IN KOREA!
      Jetzt habt ihr dabei was gelernt.
    8. Aeonflux
      Bin mir auch sicher, das das kein US Spector ist. Er hat auch die einfachere Brücke, die seltsamen Labels auf den Pickups.
      1. Jogi68 gefällt das.
      2. bassplayer07
        bassplayer07
        Nichts ist sicher mein Freund:-) USA
        Spector definitiv
        21. Oktober 2016
    9. Jogi68
    10. bassplayer07
      NS-2 , made in USA
    11. Jogi68
      Definitiv ein NS-2A. Schwarze Hardware, Spector PUs, Dots = Korea.
      1. bassplayer07
        bassplayer07
        Nichts ist definitiv . Made in USA
        21. Oktober 2016
      2. Jogi68
        Jogi68
        Ja, klar. Völliger Unsinn, weißt Du auch.
        27. Oktober 2016
    12. Aeonflux
      Bist Du sicher das das kein NS-2A ist? Das wäre für den Preis ein sehr wichtiger Unterschied.
      Die Seriennummer würde es klarstellen, aber auch so bin ich mir sehr sicher das das ein NS-2A ist.