1. Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
  • This classified has expired.
SUCHE Marleaux/Behn  2/3Band onboard Eq

SUCHE Marleaux/Behn 2/3Band onboard Eq Suche

Gesuch

Suche
Suche o.g. Basspreamp. Aus Votan oder MBass ausgebaut. Mit passiver Höhenblende.
Angaben zum Versand:
...
Artikelstandort:
...
Artikelzustand:
Gebraucht

Kommentare

    1. don_pedro
      Ja, der Marleaux Eq hat ein relativ starkes Voicing speziell im Höhenbereich. Aber in dem Fall fand ich das gut. Ich hab ja noch 4 andere Human Base Bässe mit dem Glockenklang Eq ;-)
    2. Basspekoe
      Hi.
      Nein, der progr. 3-Band-EQ hat keine Höhenblende.

      Ich mag die Behn-EQs überhaupt nicht. Klingen mir zu belegt und kraftlos und künstlich. Hab meine beiden Consat mit Noll-EQ's bestückt und es ging sowas von die Sonne auf.... viiiel direkter....

      Aber Geschmäcker sind halt verschieden.
      ....zum Glück. ;-)
    3. don_pedro
      Ich hab mal einen Marleaux Preamp aus meinem MBass in meinen Human Base Max reingeschweißt und der Bass hatte plötzlich GROOWWWLLL. Der Glockenklang der im Max drinnen ist klingt halt sehr brav in Verbindung mit den Delano Pu´s. Ich hab ihm jetzt einen 100nF Kondensator zur Höhenblende verpasst, aber irgendwie klingt es nicht so, wie mit dem Marleaux Eq. Ich kann auch mit der aktuellen Lösung leben, aber ich probiere es jetzt mal mit dieser Anzeige. Der programmable hat keine Höhenblende, glaub ich. Die ist mir aber wichtig, weil ich gerne passiv spiele.
    4. Basspekoe
      Ich hätte einen progr. 3-Band-EQ aus einem Consat anzubieten, wenn du unbedingt einen Behn-EQ einbauen möchtest.
      Aber raten würde ich dir lieber zu Noll (oder Glockenklang, Delano, ...).