1. Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
  • This classified has expired.
€ 300,00
Tausche/Verkaufe Yamaha BBG 5a gegen Yamaha TRBX oder Ibanez SR/X

Tausche/Verkaufe Yamaha BBG 5a gegen Yamaha TRBX oder Ibanez SR/X Tausche

Suche Knurrer:)

Mosche Leute,
paar Infos zum BBG:
Korpus: Erle
Hals: Ahorn
Griffbrett: Palisander
2-Band Elektronik
PU: aktive Double Coils

Sehr gute Bespielbarkeit, sehr flache Saitenlage möglich, sehr robuster Bass, sehr ordentliche H-Saite.
Der BBG war jahrelang mein Hauptbass in der Coverband. Niegezickt oder mich im Stich gelassen.
Frank Itt hat bei Errorhead 2 davon im Einsatz, bei beiden die Pick-Ups modifiziert.
Der Zustand ist gut, hat paar Gebrauchsspuren. Mehr Fotos gerne auf Anfrage.
Tauschen würde ich am liebsten gegen einen Yamaha TRBX 305 oder 505 oder ( auch ok) Ibanez SRX 305 oder SR 305E.
Angaben zum Versand:
Möglich
Artikelstandort:
Pfinztal
Artikelzustand:
Gebraucht

Kommentare

    1. Altbasser
      Je nach Amp sind zwar nicht alle Stellungen krass unterschiedlich, aber es gibt sicherlich 6 oder 7 sehr sinnvolle Stellungen, was reichen dürfte und man auch schnell kpaiert hat.

      Habe einen Warwick Corvette $$ mit der sehr ähnlichen Pickup-Konfiguration, deswegen würde mich Dein Yamaha mit der etwas sanfteren Pickupbestückung reizen.
      Auf Wunsch mache ich Dir Detailbilder von der neuen Schaltung.
      https://www.bassic.ch/kleinanzeigen...nd-tausch-gegen-vergleichbaren-5-saiter.5609/
      Gruß Friedrich
    2. Altbasser
      Hallo,
      kann Dir meinen Fernandes anbieten, irgendwo steht bei Dir ... "suche Knurrer ..." und der knurrt !
      Habe inzwischen nicht nur am neck den MEC-Pickup eingesetzt, sondern die - aus meiner Sicht jedenfalls immer unsinnigen Potis durch Schalter ersetzt, wodurch keine zusätzliche last an den Pickups hängt.
      beide Pickups sind mit ordentlichen Flachheben mini-switches jeweils beide singlecoils und in der MItte seriell schaltbar, in der Mitte sitzt ein guter Toggle-switch der die Pickups einzeln oder gemeinsam wählen läßt. der Neck klingt seriell sehr nach Precision, der Bridge drückt richtig knurrig und die Mittelstellung ist pfundig. Die reinen Singel-coil Mischstellungen sind leiser aber sehr unterschiedlich, die Mischstellungen zwischen sereiller Stellung des einen Pickups mit den singlecoil-Stellungen des anderen haben nicht soviel Druck wie die totale serielle Stellung, aber mehr als bei Stellung beider Pickups im singelcoil-Modus.
      Gruß Friedrich
    3. Mr.Funkadelic
      Die Anzeige ist noch immer aktuell.
      Auch der Cort C5H ist ein mögliches Tauschobjekt.