1. Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
  • This classified has been closed.
€ 1,250.00
{Verkauf/tausch} Sandberg 25th Anniversary Preci

{Verkauf/tausch} Sandberg 25th Anniversary Preci Verkaufe

TAUSCHOPTIONEN!

2wheels gefällt das.
Der Bass ist Nummer 19 von 50 aus der Jubiläumsauflage von Sandberg zum 25 jährigen Bestehen der Firma. Hierfür wurden zwei Modelle mit einem Häussel Bass Tronebucker gebaut. Ein gelber Jazzbass mit dem PU an der Brücke und eben dieser hier.

  • Der Body und das Pickguard sind hardcore aged.
  • Der Rest des Basses ist mit neuer ungeageter Hardware bestückt.
  • Aktive 2-Band Elektronik, sowie ein Extra Batteriefach für die zuschaltbare Logobeleuchtung.
  • Zertifikat zum Jubiläumsmodell gibts auch dazu

Der Bass hat 25 Bünde, Abalone Einlagen, einen Schriftzug für das Jubiläumsmodell im 24ten Bund, einen 8-fach verschraubten Hals und kommt auf ziemlich genau 4 Kilo.

Der Sound ist ordentlich fett, aber mit Vintagetendenzen - die Tronebucker kennt man im Gitarrensegment und eben diese Eigenschaften wurden auf den Bass übertragen. Eine aktive 2-Band Elektronik ist ebenso verbaut.

Das Halsprofil ist ein ordentlich griffiges C meiner Meinung nach.

Der Bass hatte einen Neupreis von 2280€
Ich bin Erstbesitzer.

Preis ist natürlich verhandelbar.


Tauschoptionen:
  • 4-Saiter Bass - interessantes Zeugs. Einfach mal anbieten
  • Amp/Box - gerne Röhrentop, Mesa, Orange
Angaben zum Versand:
bedingt möglich
Artikelstandort:
Karlsruhe
Artikelzustand:
Neuwertig

Kommentare

    1. endgame
      Bleibt bei mir!
    2. Earl
      wunderschön!!!
    3. endgame
      INFOPUSH

      Kommende Woche 12.09. - 17.09. auch in Berlin, Randberlin, MOL zu bewundern.
    4. endgame
      Machen wir das nochmal klar:
      Der Bass ist eine Bluesmaschine.
      Drückt höllig und hat einen ganz eigenen Growl.
      Tiefmittiger Sound, der mittels Elektronik auch modern getrimmt werden kann.

      Für mich ist das Problem nur, dass in unserem Sound aktuell einfach der Jazzbass und der Humbucker vom Basic deutlich besser passen, da wir nunmal keinen Blues oder fiesen Rock spielen. Die leicht spritzigen Höhen eines brückennahen Humbuckers hat der Bass nicht und wird sie nie bekommen, ebenso das "Schmatzen" des Jazzbasses bleibt hier außen vor, aber genau darauf kommts in unserem Bandsound gerade an und deswegen muss der Bass weg, um Platz zu machen für einen Jazzbass, o.ä..

      Was er allerdings super kann ist volles Rohr geradeaus - Blues, Rock, Punk - Zerre oder fette Röhre und das Ding ist einfach göttlich und macht dich glücklich.
    5. endgame
      Tauschoptionen - Stingray, Jazzbass, Sandberg basic, umbo, tt, vm
    6. endgame
      Finaler Preisrutsch auf fester 1250€
      Dafür jetzt auch n frischer Satz Ernie Ball Cobalt 105er drauf.
    7. endgame
      Brütal Preisrutsch von 1450€ auf jetzt unglaubliche 1300€
    8. endgame
      Tauschoptionen: Stingray, Jazzbass jeweils 4-Saiter mit Mapleneck
    9. endgame
      Brütal Preisrutsch von 1450€ auf jetzt unglaubliche 1350€