1. Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
  • This classified has been marked as verkauft.
€ 44,00
Verkauft - ART Tube MP Studio V3 Preamp/DI-Box

Verkauft - ART Tube MP Studio V3 Preamp/DI-Box Verkauft

Kompromiss zwischen Rackgerät und Tretmine

-Reserviert- ART Tube MP Studio V3 Preamp/DI-Box

Eine eierlegende Wollmilchsau. Kompromiss zwischen Rackgerät und Tretmine - Röhren-Vorverstärker für Mikrofon und Instrumente, zugleich DI-Box. Mit dem Teil kann man alles mit allem verbinden.

Eingangsseitig Pegelanpassung, Phantomspeisung für Mikrofon und Phasenumkehr möglich. Ausgangsseitig symmetrisches DI- und Linesignal mit hohem Pegel - damit kann man jede Endstufe anfahren.

Soundformung durch Röhre 12AX7A und EQ-Presets. Diese haben zwar sprechende Namen, es sind jedoch mehr als nur die "Bass"-Presets für gute Basssounds brauchbar. Den eingebauten Limiter sollte man allerdings vergessen, der taucht nicht.

Habe das Gerät angeschafft, um mal mit Röhrenpreamp in Kombination mit einer Endstufe zu spielen. Dafür eignet es sich hervorragend, wenn man das mal ausprobieren will, ohne gleich 3-stellige Beträge zu investieren. Ich hatte es eine zeitlang als Preamp und DI-Box auf dem Board, es hat brauchbare Maße und ist robust (Stahlblechgehäuse). Wenn man noch einen EQ im Signalweg hat, ist man für alle Schandtaten gerüstet. Mittlerweile habe ich einen "richtigen" Tube-Preamp, so dass der ART gehen darf.

Zustand ist optisch und technisch sehr gut. Kommt mit Original-Netzteil, auf der Unterseite sind Klettstreifen (kann man entfernen).

VB 44,--
Angaben zum Versand:
Kein Problem
Artikelstandort:
Lörrach
Artikelzustand:
Gebraucht

Kommentare

    1. jb-miller