1. Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
  • This classified has been marked as verkauft.
VIGIER Passion 2 ultra light weight 3,1 kg

VIGIER Passion 2 ultra light weight 3,1 kg Verkauft

VIGIER Passion 2 ultra light weight 3,1 kg

€ 1.300,00
Funk.Joker und keziahj gefällt das.
Es gibt ein paar Klassiker des "modernen" 80er Jahre Bassbaus, die ich anscheinend mal gehabt haben muß: Wal, Status, Spector, Vigier. Da ich keine Naturholzbässe mag ist es nicht einfach was zu finden.... Da ich aber dann doch immer nur Fender spiele darf der Bass wieder gehen.

Ein Passion 2 im klassischen Vigier Finish Blueburst. Seriennummer 850, laut der Vigier Homepage ist dieses Exemplar auf den 29.01.1990 datiert.

Der Bass ist abgesehen von einer einzigen optischen Macke in sehr gutem Zustand. Der Lack ist noch sehr gut, es sind kaum Gebrauchsspuren zu sehen. Der Hals hat ungefähr Jazz Bass Maße und ist unheimlich schnell und in makellosem Zustand. Die Bünde sind noch Top, die Elektronik mit der parametrischen Mittenregelung arbeitet perfekt und greift richtig tief ein. Der Sound ist auch im passiven Modus druckvoll und variabel durch die beiden fetten Pickups.

Für mich als Fender-Spieler ist eine atemberaubend flache Saitenlage einstellbar, der Graphithals macht´s möglich. Das Sustain ist beeindruckend, und unfaßbar finde ich bei diesen Eckdaten das Gewicht von nur 3.150 Gramm (ohne Batterie). Dabei ist der Bass nicht kopflastig und hängt gut ausbalanciert am Gurt.

Die besagte Macke ist ein ordentlicher Lackabplatzer an der unteren Zarge, unterhalb der beiden Potis, somit ist die Stelle von vorn und hinten nicht zu sehen. Der Vor- und Erstbesitzer hat etwas schwarzes Tape darüber geklebt, man sieht es auf den Fotos. Ich hab´s so gelassen, es hat mich nicht gestört.

Gerne Abholung in Berlin Friedrichshain. Versand nur mit DHL, dann gebe ich einen alten Koffer für den sicheren Versand dazu. Die Kosten sind 8,99 plus 4,50 Versicherung und nochmal 22,50 Sperrgut.





[​IMG]


[​IMG]


[​IMG]


[​IMG]


[​IMG]


[​IMG]


[​IMG]


[​IMG]


[​IMG]


[​IMG]


[​IMG]


[​IMG]


[​IMG]
Angaben zum Versand:
siehe Text
Artikelstandort:
Berlin
Artikelzustand:
Gebraucht

Kommentare

    1. keziahj
      Diese fetten PUs machen mich ganz kirre... :-) (Sorry, das musste ich einfach mal schreiben!)
    2. BassTart
      Sehr geil! Das ist sozusagen der etwas ältere Bruder von meinem (leider!:-() Ex-Vigier - der hatte die Nummer 855!:D

      Schönes Teil! Viel Erfolg!:-)
    3. 5Bässer
      Der Preis ist angemessen für das Teil, aber Vigier ist halt wirklich eine Exot, ein sehr geiler!
      Wenns nicht grad ein 4-string wäre, würde ich sofort nochmal zuschlagen.
    4. Mutzel
      Wie weit muß ich noch runter bis hier mal jemand zuschlägt? Ist ja furchtbar mit euch! :-)
      1. 5Bässer
        5Bässer
        Da bin ich echt grad am überlegen, ja genau, wieviel musst Du noch runter, bis ich mich nicht mehr beherrschen kann, ja ... verdammt, scheisse... schick mir mal PM
        16. November 2016
        Mutzel gefällt das.
    5. 5Bässer
      Meiner sieht genau so aus, ist aber ein 5-Saiter mit Teilkarbonhals und neuer Bridge, in rot, vermutlich Serie III. Die flachste denkbare Saitenlage, die vorstellbar ist, extrem dominanter und machtvoller, und prägnanter Klang (insbesondere auch die B-Saite bei mir).
      1. keziahj gefällt das.