1. Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
  • This classified has been marked as verkauft.
€ 1.650,00
Warwick "Infinette"

Warwick "Infinette" Verkauft

Absolute Rarität!

Ich spare mir lange Beschreibungen. Man sucht diesen Bass oder man sucht ihn nicht. Mit frischem Service von Jochen Imhof/Sign Guitars!

Kommt im originalen Warwick-Flightcase!
Angaben zum Versand:
Ja
Artikelstandort:
Bad Salzungen/Thüringen
Artikelzustand:
Gebraucht

Kommentare

    1. bassicmusik
      Hi Anbieter, Infinette ist Quatsch - der Bass hat mit dem Infinity nichts zu tun. Das war eine Sonderserie des Streamers in der Tat. Korpus ist Walnuss, Decke Vogelaugenahorn, Hals durchgehend. Sehr spezielle Elektronik - der Bass klingt recht trocken ? Ich bin mir nicht sicher, meine aber das Baujahr war 1991 oder 1996 ? So einen Bass nochmal gebraucht zu finden, dürfte sehr schwer sein.
      Frag mal bei Warwick an, die können Dir die genaue Bezeichung sagen. Ich hatte so einen Bass ( jetzt im Besitz der Kastelruther Spatzen :-) ). Die Seriennummer müsste einen Schrägstrich enthalten, dann einen weitere Nummer - das sollte die Baunummer des Basses sein. Ich meine, von diesem Modell wurden nur rund 100 Stück gebaut. Neu hat der Bass vermutlich in etwa damals so viel gekostet, wie hier gebraucht aufgerufen wird, aber so ist das halt.
      1. D.O.D. 4String gefällt das.
      2. D.O.D. 4String
        D.O.D. 4String
        27. April 2017
    2. BassBarney
      Infinette? Ich kenne den Infinity-Bass, aber der hier sieht eher nach einer Corvette aus?
      1. D.O.D. 4String
        D.O.D. 4String
        Im Prinzip der Korpus der Corvette LTD 2001 (die mit der verrundeten Form) als Semi Hollow. Zur totalen Verwirrung steht bei meinem auf der Spannstab-Abdeckung auch noch "Warwick Streamer Bass". Die offizielle Bezeichnung war tatsächlich "Streamer Corvette". Schlichtweg der Vorgänger vom Infinity-Bass. Es wurden nur 125 Stück gebaut. Angebote im Netz bewegen sich eigentlich immer über 2.000,- EUR.

        http://www.warwick.de/de/Warwick--P...Streamer-Corvette-Ltd.--4-Saiten--Bilder.html
        14. April 2017