1. Private Kleinanzeigen von Bassisten für Bassisten. Gewerbliche Angebote sind unerwünscht! Wir empfehlen Gesprächsverläufe mit Käufern/Verkäufern mit einem Screenshot zu dokumentieren, da wir nur im Klagefall Auszüge aus Gesprächsverläufen herausgeben können! Weitere Informationen zu den Kleinanzeigen findet ihr in den bassic.de Richtlinien für Kleinanzeigen.
  • This classified has expired.
€ 730,00
Wishbass Bloodwood Lobe, Custom fretless 5-Saiter

Wishbass Bloodwood Lobe, Custom fretless 5-Saiter Verkaufe

33,5-Zoll fretless Bloodwood Lobe - custom, handmade Singlecut

Wishbass 33,5-Zoll fretless Bloodwood Lobe - custom, - ultrarareextravaganter Singlecut handmade in USA, SN 1853, 5-Saiter fretless

Wer einen Wishbass spielen möchte, sollte mich einfach kontaktieren!

Wer Wert legt auf CNC-Gefrästes, sei weiterhin auch als Klon-Ritter mein Freund! :bier:


Der Bloodwood-Lobe ist ein Instrument für Musiker UND Liebhaber des Besonderen - klanglich (da spielen auch viele andere Bässe auf hohem Niveau) aber vor allem des Einzigartigen - es gibt keinen zweiten gleichen Wishbass!

der Custom, den ich hier anbiete, hat/ist: Spezifikationen:

  • Bloodwood 7-teiliger durchgehender Hals mit Ahorn, Walnuss und Bloodwood stringers.
  • Kent-Armstrong soapbar Pickup mit seriell/ single coil/ parallel - Schaltung
  • Stacked-Poti (Volume/Tone)
  • knapp drei Octave Bloodwood fingerboard mit Bundmarkierungen
  • Thomastik flatwounds (H-E-A-D-G)
  • Bloodwood Front und Back-Wings mit American Poplar Center
  • Rechtshänder
  • True-Oil-Finish
  • strap-locks
  • 33,5-inches
  • Kluson Mini-Tuner (1:18 ratio)

Die persönliche Abholung wäre mir eigentlich am Liebsten, da sich damit die Möglichkeit böte, den Bass anzuspielen.
Versicherter Versand ist aber auch kein Problem.


Aus Referenz an Steve (Wishnevsky) habe ich chronolog. Fotos von der Entstehung des Basses mitgepostet - ist vergleichbar mit Tierliebhaber, die trotzdem auf das Wiener Schnitzel nicht verzichten wollen.....!
Steve - cheers!


keine Rücknahme, keine Sachmängelhaftung
Angaben zum Versand:
versicherter Versand
Artikelstandort:
Wien, Österreich
Artikelzustand:
Neuwertig

Kommentare

    1. LaFaro
      sieht sehr interessant aus. Erinnert ein wenig an meinen damaligen Fretless von Christoph Dolf... aber ich fürchte, dass Du da auch wieder mit dem "ui-unbekannt"-Effekt rechnen musst.. oder wie man hier im Norden sagt... "watt de Buer nich kennt, datt frett he nich...".. trotzdem viel Erfolg bei Deiner Mission ;-)
      1. mirobas
        mirobas
        Bist du schon missioniert? Frag doch mal bei Fretlenten nach - es tut gar nicht weh!
        28. Mai 2017
      2. LaFaro
        LaFaro
        Ich bin mittlerweile völig weg vom Fretless... ;-) stattdessen nehm ich lieber den Kontrabass :-)
        aber ich habe ähnliche Erfahrungen, als z.B. vor "Urzeiten" mit einem Dingwall aufgetaucht bin, wo "fanned fret" nicht mal als "Schimpfwort" bekannt bzw. verbreitet was ;-)
        28. Mai 2017
    2. fretlenten
      Unbelievable!
      So einen MUSS man zumindest mal in der Hand gehabt haben.
      Wenn jemand meinen 4er nimmt bist Du ihn los!
      Alsdenne
    3. mirobas
      Yepp!
      Siehe Mail!
      Liebe Grüße, Hans
    4. fretlenten
      Ist der etwa noch da? :O!