Aber ich wollte doch Schlagzeug spielen...!?

Rawbass

Active Member
Beste Mann! Lass dich nicht Àrgern. Der ist es nicht wert. Aber das Album muss ich haben, nach dem was der bei F-Book zu den recordings geschrieben hat. Das kannst du dann nur mit :bier: oder :bier::bier: ertragen.

Seis drum... Ignorieren fĂ€llt zwar schwer, aber die Sekunden deiner Lebenszeit sind es definitiv nicht wert. KĂŒmmer dich lieber um nen Endorsment:D
 
  • Haha
Reaktionen: Ens

ThK

Low end frequencies @ BlodtÄke
Die Headliner des Abends

Mit der anderen Band sind wir auch schon öfter unterwegs gewesen. Musikalisch ist das auch nicht ganz meins, aber die sind menschlich und kollegial gesehen ganz grosse klasse 😊😊

Die anderen sind eigentlich auch ok... bis auf besagten Menschen. Und der gibt da leider den Ton an.
:D ..... wat hab ich nicht damals zu denen gesagt .. *lach* ;-)

*lach*
 

Ens

esh-Enthusiast
Und Probe vorbei...

Der Fretless fĂŒgt sich ganz hervorragend in den Gesamtsound ein. TatsĂ€chlich mit etwas weniger Wucht als der bundierte Blaue aber das ist absolut verschmerzlich.
Mit dem Traynor war es vermutlich auch der falsche Kandidat fĂŒr ein ordentliches Testergebnis, da der nun echt mal zu viel Power fĂŒr den Proberaum hat.
Ich werde das beim nÀchsten mal mit dem Veyron oder dem ShuttleMAX versuchen...die sind beide etwas "drahtiger" als der Traynor.

Trotzdem....ganz fantastisch der GerÀt! :D
 

Ens

esh-Enthusiast

Und das zweite "TTTV" Projekt was heute fertig geworden ist. Ganzer Song (Demo natĂŒrlich...auch die Vocals sind nicht final ;-) )
Ich freue mich ĂŒber die Meinungen fremder Ohren :-) Ganz egal ob ĂŒberschĂ€umendes Lob oder Verriss :D

FĂŒr meine Ohren sind die Overheads (Blech) noch etwas harsch.
Der Bass darf bei der Band tatsĂ€chlich so viel Platz haben :D (das soll Live auch so werden), wir sind ja nur ein Trio, da darf/muss ich viel fĂŒllen :-)
 

schatten

Well-Known Member
FĂŒr meine Ohren sind die Overheads (Blech) noch etwas harsch.
WĂŒrde ich jetzt nicht sagen (mit DT990 gehört). Ich finde das Blech ist fast zu weit im Hintergrund. Kann natĂŒrlich sein, das es harsch wirkt, wenn es lauter ist, zumindest die (China-?)Crash Passagen.
Der Bass darf bei der Band tatsĂ€chlich so viel Platz haben :D (das soll Live auch so werden), wir sind ja nur ein Trio, da darf/muss ich viel fĂŒllen :-)
Ich traue es mich ja kaum zu sagen, aber der Bass ist fĂŒr mich "untenrum" fast zuviel :embarrassed:..., zum fĂŒllen könnten es eher noch mehr (Tief-)Mitten sein. Bei dem Schnipsel von "Suffer Me" kommt mir das passender vor.
 

Ens

esh-Enthusiast
Bass ist fĂŒr mich "untenrum" fast zuviel :embarrassed:..., zum fĂŒllen könnten es eher noch mehr (Tief-)Mitten sein. Bei dem Schnipsel von "Suffer Me" kommt mir das passender vor.
Krass :D
gleicher Bass, identische Einstellungen.
Aber ich glaube ich weiß was. du meinst. Da könnte um 70-80Hz rum etwas leiser gemacht werden.

Danke fĂŒrs Feedback đŸ˜€đŸ‘đŸŒ
 

Ens

esh-Enthusiast
Ich schraube noch mal :D
100% zufrieden bin ich eh nicht (nie). Die Vocals in der Strophe sind noch etwas zu weit "hinten", die Gitarren könnten noch etwas mehr Stereo-Raum einnehmen und der Bass kann generell im Gesamtbild noch etwas leiser. Falls er dann im Mix absÀuft, versuche ich mal ein paar Mitten an den richtigen Stellen zu boosten. Schaunmermal!
Da die Drums an E-Drums eingespielt wurden, kann ich hier ja auch noch einiges austauschen.... anderes Blech z.B. ...die Toms gefallen mir auch noch nicht richtig
 

Toronado

Ein bisschen Bass muss sein
Zu "satisfied":
  • Die snare geht teilweise ziemlich unter, die mĂŒsste mehr schnalzen
  • Die Gitarre ist fĂŒr meinen Geschmack zu bassig, evtl. Hipass drauf, um da aufzurĂ€umen. Und etwas mehr PrĂ€senz, so 2-4kHz
  • Der Bass wĂ€re mir auch zu undefiniert. Ich kenne ja deinen Sound, da fehlt der Attack und die schönen Mitten
 
  • Like
Reaktionen: Ens

Ens

esh-Enthusiast
Zu "satisfied":
  • Die snare geht teilweise ziemlich unter, die mĂŒsste mehr schnalzen
  • Die Gitarre ist fĂŒr meinen Geschmack zu bassig, evtl. Hipass drauf, um da aufzurĂ€umen. Und etwas mehr PrĂ€senz, so 2-4kHz
  • Der Bass wĂ€re mir auch zu undefiniert. Ich kenne ja deinen Sound, da fehlt der Attack und die schönen Mitten
Beschten dank!
In den Bereichen werde ich nochmal Chirurgisch nachhören đŸ‘đŸŒđŸ‘đŸŒ


Der HPF bei den Gitarren liegt bei 110Hz mit 24dB/Oktave (also fast Brickwall :D)
Ich hatte Angst, es zu schnell zu dĂŒnn werden zu lassen. Aber ich denke 120 - 140 könnten es tatsĂ€chlich noch sein. :-)
 
 

Oben Unten