Ampeg SVT2Pro / Bad Cab Tec Amp

Rantanplan

New Member
Bassix
ß1.087
image.jpg
Der Amp ist um die vier Jahre alt ist aus gutgehütetem Haus und wurde vom Techniker als absolut gesund und voll einsatzfähig deklariert.
Informationen über dieses Flagschiff müßten leicht auffindbar sein, oder schon bekannt sein.

Die Box oder das Monster hat keine Plesuren oder sonstige Abnützungen und ist klanglich beeindruckender als optisch.
Zehn Lautsprecher von vier 10"ern über zwei 12"er bis zwei 15"ern plus drei schaltbare Hörner verkraften über 2000 Watt. Der beste Freund des Bad Bulls.
Das Gewicht von fünfzig Kilo läßt sich dank der praktischen Rollen wirklich locker händeln.

Standort der Beiden ist Salzburg
Ampeg 1250€
Bad Cab 1200€
image.jpg
image.jpg
 

Medicus 69

Preci-Fan durch und durch
Bassix
ß15.267
Die Bad Cab würde ich zu gerne mal hören und antesten, Interesse wäre da. Aber Salzburg ist verdammt weit weg, schade. Ich stehe auch solche Monster !
 

Rantanplan

New Member
Bassix
ß1.087
Eigentlich verrückt die gängigsten Lautsprecher in einer Box doch Tec Amp hat es perfekt umgesetzt. Die Klangauflösung ist ein Erlebnis!!
 

pitsieben

Bass 'n' Drums
Was für ein Monsterstack...viel ärger kann man's glaub ich nicht treiben...:D...geil!

Ich habe den kleinen Bruder davon (SVT3Pro und TecAmp 412 XL) und damit kann man schon jede Menge gesundheitliche Ptrobleme auslösen.
 

Mitglieder jetzt online

Oben Unten