Bassculture - 5er Jazzbass - sollte ich mir den schnappen?

BASSION

Active Member
Bassix
ß4.350
ich überlege halt..

- bisher war ich nicht so hinter den "klassischen Formen" her...
aber ich frage mich, wie rar und begehrt sowas sein könnte - eine "Gelegenheit"?
Man liest ja immer nur Gutes über die Arbeiten vom Herrn Dolph.
Und den find´ ich jetzt doch mal echt schick!

Leider kann ich noch kein Bild anbieten.

.. Logo in diesem Look auf der Kopfplatte: BASSCULTURE, Mechaniken 4-1 (5er), heller, geschraubter Ahornhals mit 22 Bünden, dunklem Griffbrett, hellen Dots, schön dunkler, einteiliger Holzkorpus,
PUs sehen nach Standardteilen aus, mit normale Kunststoffkappen - k.A. ob das schon vom Erbauer gewickelte sein können,
Chrome-Hardware, einteilige Brücke, oldschool-Tuner, 3 Knöppe, Buchse danebe).
Zustand scheint sehr gut.

Leider steht der weit weg von mir.. /ohne Versand.
Und mit nem Preis rückt er auch noch nicht raus.

Was meint Ihr.. ?
´Würde mich freuen...
 

LaFaro

Back to Bass
Bassix
ß19.165
Ich hatte mal einen Bassculture Fretless und war einige Male in seiner Werkstatt, als er noch Bässe gebaut hat... und jedes Instrument, was ich angetestet habe, war einfach nur gut. Ich fand es schade und einen "Verlust für die Basswelt", als er sich entschied, keine Instrumente mehr herzustellen, weil er es einfach "drauf hatte" und qualitätsmäßig locker mit viel angesagteren und viel teureren Edelbass-Schmieden egal welcher Provenienz mithalten konnte. Von daher, wenn es wirklich ein Bassculture ist und er dir soundmäßig zusagt, dann los. Aber ich würde ich auch Christoph nach dem Bass fragen. Der ist sehr nett und wirf sicher etwas dazu sagen können....
 
Zuletzt bearbeitet:

BASSION

Active Member
Bassix
ß4.350
kurz grad:
ja, ´schätze das der Jazz ein Kundenwunsch gewesen sein könnte.
400km one way... :igitt: .. aber ohne anfassen..???. oje.. kaum.
Und noch keine Wertvorstellung.
Der Ausführung nach wirkt er recht schlicht auf mich.. .
Aber hübsch.

.. Fortsetzung folgt...
 

Sir Adrian Fish

Well-Known Member
Bassix
ß25.295
@BASSION

Ich vermute mal, dass hier alle ganz wild damit beschäftigt sind, ihre Glaskugel zu Putzen und Polieren, um das Orakel auflösen zu können...

Das Ganze hier mutet irgendwie etwas kurios an. Nur zum Verständnis. Dein Interesse ist aufgrund einer textbasierten Verkaufsanzeige geweckt, ohne das du ein Bild zu dem Bass gesehen hast und du auch nicht annähernd eine preisliche Vorstellung von dem guten Stück hast?
 

BASSION

Active Member
Bassix
ß4.350
Ich habe Bilder bekommen.. und mir überlegt was er mir Wert GEWESEN WÄRE.

Und ich habe den guten Herrn Dolph angeschrieben und von Ihm auch ganz schnell die Info erhalten :
dass es sich wohl um "Produktpiraterie" handelt !!!
Sehr hilfreiche Info - D A N K E ! Guter Mann!

Ich bin etwas angefressen.. , warte grade nochmal auf ne Stellungnahme vom Anbieter.. und überlege
OB ich WAS tun sollte.. .
Im besten Fall hatte der keine Ahnung... aber die Info wäre mir jetzt zu dürftig.

mal sehen...

An Euch : Danke für´s Interesse und alles... - sorry!
 

Jost Halenta

Well-Known Member
Bassix
ß51.557
@Jost Halenta : die gefallen mir! Besonders der oben links, mit der "eigenen" Brücke.
Sowas mit 6.. oder sogar 7 Saiten - (bezahlbar) .. wäre ein Traum.
Christoph Dolph hat wirklich tolle Bässe zu bezahlbaren Preisen gebaut und ist immer sehr nett und kompetent. Seine Pickups sind auch hervorragend. Der 4-Saiter fretless ist neben einem Wal der beste den ich je in den Fingern hatte.
 

BASSION

Active Member
Bassix
ß4.350
Zum Abschluss vielleicht :
der Anbieter hat sich als Unwissend dargestellt und angekündigt die Anzeige "rauszunehmen".

Steht aber aktuell noch so da :

Link :zum "Bassculture der keiner ist".

Danke an den Herrn Dolph, an Euch, letztendlich auch an den Anbieter... naja. *DANKE*

:kaffee: :gruebel: :bang: :confused:

wenn ich jetzt eines der an mich gesandten Bilder hier reinstelle... - breche dann ich das Urheberrecht/Bild-klau?
Ich lass es mal.
 
Zuletzt bearbeitet:

BassMann

Funbasser
Bassix
ß8.358
Zum Abschluss vielleicht :
der Anbieter hat sich als Unwissend dargestellt und angekündigt die Anzeige "rauszunehmen".

Steht aber aktuell noch so da :

Link :zum "Bassculture der keiner ist".

Danke an den Herrn Dolph, an Euch, letztendlich auch an den Anbieter... naja. *DANKE*

:kaffee: :gruebel: :bang: :confused:

wenn ich jetzt eines der an mich gesandten Bilder hier reinstelle... - breche dann ich das Urheberrecht/Bild-klau?
Ich lass es mal.
Mach da eine Hardcopy von.....
 

Oben Unten