Basser und ihre Wohnmobile

Lestat

Audioticktackt
Bassix
ß18.030
Jaja... - solche Klischeeansammlungen sind teilweise wahr und manchmal auch lustig... - trifft aber so ziemlich auf alle zu. Besonders lustig finde ich Kommentare zum spießigen Wohnmobilisten, von Leuten, die einen All-Inclusive Urlaub buchen, darauf achten, dass es da ja auch ein Kinderunterhaltungsprogramm gibt... genügend Liegeflächen am Pool.... genügend zum Essen beim Buffet (ich hab da mal nen Bericht gesehen - über die Menge an Nahrungsmitteln, die da weggeworfen werden) ... TV im Zimmer mit mehr als 3 Programmen...... usw. - von den unsäglichen Kreuzfahrern fang ich ich nun mal garnicht an.. --- Hut ab vor dem, der es geschafft hat einen wirklich individuellen, sozial- und umweltverträglichen und fernab von jeglichem Massentourismus stattfindenden Urlaub zu machen. Ein Thema, welches einen eigenen Thread bräuchte - denn hier wollte ich eigentlich nur mal gucken, wer von den Basserkollegen denn noch so mobil unterwegs ist. ;-)

Gruß
Les
 

pitsieben

Bass 'n' Drums
Sobald ich nicht mehr auf die Ferien angewiesen bin, gibt es auch im Hause Pit ein Wohnmobil. Momentan ist es noch ein Wohnwagen, mit dem ich allerdings schon zwei Jahre nicht mehr unterwegs war. Bockt sich irgendwie nicht mehr.
Vielleicht in den Herbstferien mal wieder ne Woche.
 
Wenn ich nur "Wohnmobil" zu Hause denke hätte ich entweder die Chance auf ein" kauf dir sofort den Bass den Du willst und denke das nie wieder!" oder ich habe mehrere Ninja-Sterne im Rücken:ugly:.

Interessant fänd ich aber auch nur ein Wohnmobil mit gutem Unterbau...Unimog oder zumindest einen Landrover:cool:.
 
Oben Unten