Bassicer Uhren-Thread

Dieses Thema im Forum "Off "Off Topic"" wurde erstellt von Dr_Pug, 28. Januar 2011.

  1. Boebl

    Boebl Member

    Bassix:
    ß219
  2. FalcoBassmaus

    FalcoBassmaus New Member

    Bassix:
    ß228
    ...hab grad auch öfters mal keine Uhr an (bewusst: ich neige nämlich dazu, mich selber zu stressen und ohne Uhr ist es etwas besser...). Aber normalerweise trage ich ne schmale Uhr an nem breiten Lederarmband. Find die ziemlich cool! Passt optisch gut zu meinem Aerodyne![:D][:D][:D]
     
  3. 555_Nase

    555_Nase Active Member

    Bassix:
    ß160
    Eine Taschenuhr.

    Die gab es kostenlos zum "Die Zeit" Abo dazu. [:D]
     
  4. Dr_Pug

    Dr_Pug New Member

    Bassix:
    ß86
    Jaaa, nach oben hin ist die Skala natürlich offen. Auf meiner "to have" Liste steht auch jenes Baby:

    http://images31.fotosik.pl/153/fb1e872477624be0.jpg

    aber da der Neupreis bei 350.000 liegt, muß ich wohl noch ein Weilchen warten, bis es die Dinger gebraucht günstig bei Ebay gibt.
     
  5. bassgogo

    bassgogo Member

    Bassix:
    ß263
    Ich hab seit ein paar Jahren eine G-Shock Solar Funkuhr. Mit der bin ich total happy, weil die einfach unkompliziert ist und alle Faxen klaglos mitmacht.[:D]
     
  6. mainzel99

    mainzel99 Well-Known Member

    Bassix:
    ß67.086

    Sammler - technisch orientiert.

    Mechanische Uhren am Greifarm-kein Thema...am Spielarm beim slappen suboptimal.
    Einerseits muss der Arm jedesmal die Masse der Uhr beschleunigen und wieder abbremsen, zum anderen ists trotz Stosssicherung Stress für Wellen und Lager, führt zu höherem Verschleiss und hat ggf Einfluss auf die Ganggenauigkeit.
     
  7. basshole

    basshole Well-Known Member

    Bassix:
    ß65.603
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2011
  8. mainzel99

    mainzel99 Well-Known Member

    Bassix:
    ß67.086
    nett - Valjoux 7750 - Werk .

    Die ist was Besonderes! - schön in Ehren halten [:-)]

    Das Büren-Werk gilt als das erste Stoppwerk mit autmatischem Aufzug.
    Ein ursprüngliches Handaufzugwerk bekam nachträglich n winzigen Rotor verpasst, der nicht hinten auf dem Werk sitzt ,sondern "mitten drin".
    Schlussendlich wurde noch ein Modul draufgebaut für die Stoppfunktionen.
    Das erste wriklich komplett als solches entwickelte Chronographenwerk kam kurz danach von Zenith raus und ist bis heute ein Mechanisches Schätzelchen, das nach wie vor gebaut wird
     
  9. Dr_Pug

    Dr_Pug New Member

    Bassix:
    ß86
    Sehr fein! Gibt es auch Bilderchen?

    Ja da wird wohl heftig diskutiert besonders unter Sportlern, v.a. Golfern... ich nehme meine Automatic doch vorsichtshalber ab, wenn ich mich mal am Schlagzeug auslasse.

    Mein Alltagsbaby, für mich der ultimative Daily-Rocker, ist seit einiger Zeit übrigens ne automatische Traser - ich liebe Uhren im (mehr oder weniger) klassischen Military-Look und es geht einfach nix über radiokative Leuchtelemente (= der kleine Reaktor am Handgelenk). Ansonsten Spahirglas, Wasserfest bis 100m, Eta 2824-2 - und mit 40mm gerade so noch an meinem Ärmchen tragbar:

    http://u1.ipernity.com/17/60/12/9936012.fa58d451.jpg

    und beim Leuchten im Halbdunkeln (leider etwas unscharf da ohne Stativ bei 1,6 Sek; Uhrwerk (wie am Sek-Zeiger ersichtlich) gehackt):

    http://u1.ipernity.com/17/60/11/9936011.e325a413.jpg


    Großartiges Erbstück! In welchen Zustand ist sie denn, trägst Du sie ab und zu?

    Habe es leider noch nicht auf die Reihe bekommen, die Glashütte Spezimatic, die ich von meinem Großvater kurz vor seinem Tode erhielt, wieder flott zu machen - da ich da einiges an Kosten erwarte. Immerhin, neues Gehäuse habe ich schon:

    http://u1.ipernity.com/17/60/13/9936013.193e825d.jpg
     
  10. Mike`adelic

    Mike`adelic Active Member

    Bassix:
    ß1.611
  11. Kralli

    Kralli Grobmotor-Ricker

    Bassix:
    ß6.566
    Oooch, die Marke passt auch sonst ganz gut zu Dir, Schrotty.[|)]

    jetz abber wech...
     
  12. mainzel99

    mainzel99 Well-Known Member

    Bassix:
    ß67.086
    mmmh - online? ...nich so gern
     
  13. basshole

    basshole Well-Known Member

    Bassix:
    ß65.603
    Ja - und Zustand ist ok. Meine Frau hat sie vor 3-4 jahren reinigen (entharzen) und generalueberholen lassen). Insb. das Metall des Armbandes wird etwas weicher...wear and tear. Metall ist dem Zahn der Zeit eben auch ausgesetzt.

    Basshole
     
  14. basshole

    basshole Well-Known Member

    Bassix:
    ß65.603
    Wow - nice. Ein sehr schoenes Stueck. Mach Dich ran - lass sie wieder atmen.
     
  15. BassTart

    BassTart verrickt, donnergevögelt und röhrenkrank

    Bassix:
    ß21.177
  16. Ray Mahogany

    Ray Mahogany rude finger

    Bassix:
    ß248.990
    Ja, die nette Tangente habe ich auch (aber nicht von Loki.. [;-)])
     
  17. BassTart

    BassTart verrickt, donnergevögelt und röhrenkrank

    Bassix:
    ß21.177
    ich auch nicht. War nur das erstbeste Beispielbild.[;-)]
     
  18. Masl

    Masl Well-Known Member

    Bassix:
    ß3.278
  19. Zinfandel

    Zinfandel .

    Bassix:
    ß20.075
    Bei mir ist es eine [URL="http://images.watchfinder.co.uk/images/ebel/e6087621_7352/7352-front.jpg?w=500"]Ebel Sportwave[/url] mit Edelstahlband. Ich hatte vorher eine mit Lederband, aber das musste alle Nase lang ersetzt werden, was mir auf die Dauer zu teuer wurde. In den nächsten Tagen werde ich ein Bild mit der Uhr "am Mann" nachreichen. Die Uhr passt sehr gut zu meinen dünnen Ärmchen. [;-)]
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2011
  20. Boebl

    Boebl Member

    Bassix:
    ß219
    Ich entdecke so langsam (m)eine Vorliebe für Tissots...
    Wenn ich mal ein bisschen Kohle über hab....
    die da
    http://static.letsbuyit.com/filer/i...ot-classic-dream-t0334102605300-10520224.jpeg
    oder
    http://www.uhrzeit.org/bilder/uhren/T0334103605100_1.jpg
    find ich ja totschick. Letztere vielleicht n bisschen zu viel Gold um schlicht rüber zu kommen...