Bassicer Uhren-Thread

S

SgtFloydPepper

Vorturner
Bassix
ß25.556
Bronze:

Kopie von 008.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
16fuss

16fuss

Active Member
Bassix
ß7.272
Heute mal was technisches. Wie auch der Pickup, eher antikes Hightech.
 

Anhänge

  • 9C425902-F229-452A-B071-5103BBA9144E.jpeg
    9C425902-F229-452A-B071-5103BBA9144E.jpeg
    156,9 KB · Aufrufe: 45
Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Ich bin eigentlich ein Fan von Plexiglas...splittert nicht, lässt sich leicht auspolieren, wenn man mal eine Schramme drin hat, aber ansonsten ist Saphirglas das Glas der Wahl :bier:
 
energy

energy

Altholz & Glühkolben!
Anhang anzeigen 368285

Ich mag Klopper mit hohem Bling Bling Faktor.
Meine absolute Lieblingsuhr.
Der Super Avenger....

Wäre mir zu fett. 13mm Gehäuse ist bei mir das Äußerste.

Diese hier reizt mich. Die erinnert mich stark an die Uhr, die mein Großvater Jahr und Tag getragen hat. Weiß gar nicht, was das für ne Marke war.
Tja, wenn man bei den Bässen am Ende der Fahnenstange angekommen ist, kommt das Uhren-GAS wieder... :D

Anmerkung 2020-03-26 074314.png
 
S

SgtFloydPepper

Vorturner
Bassix
ß25.556
Kann gut sein, daß meine Tutima Flieger nicht mehr in Ganderkesee (wie betont man das eigentlich?) sondern in Glashütte produziert wurden. Weiß ich nicht genau und finde ich eher zweitrangig. Aber vermutlich meinst Du sowas wie die Nomos Tangente.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Wäre mir zu fett. 13mm Gehäuse ist bei mir das Äußerste.

Diese hier reizt mich. Die erinnert mich stark an die Uhr, die mein Großvater Jahr und Tag getragen hat. Weiß gar nicht, was das für ne Marke war.
Tja, wenn man bei den Bässen am Ende der Fahnenstange angekommen ist, kommt das Uhren-GAS wieder... :D

Anhang anzeigen 368292

Damals waren wohl nahezu alle Uhren dieser Art entweder Junghans oder auch eher weniger verbreitet Kienzle.
Junghans vertreibt das Modell (welches wohl auch das „Original“ ist ) unter dem Namen des Designers in der Max Bill Serie
Auch die Meister-Serie ist wunderschön klassisch. Man findet auch Originale aus Opas Zeit noch in gutem Zustand in der Bucht oder auf einschlägigen Seiten.

Ich überlege mich derzeit wieder von der Hanhart Flieger zu trennen...
 
 

Oben Unten