Bassisten und ihre Fahrräder

Schlurch

Schlurch

Hutrocker
Bassix
ß70.618
3B623C5E-2A5D-4243-9AF4-C667FE260D18.jpeg

Mein Fahrrad, ein Marin mit Sram Schaltung, die schon wieder vom Markt ist. Mein letztes wurde geklaut, aber dank Versicherung wurde es 1:1 ersetzt. Diese Versicherung zahlt sogar Verschleiß, von daher verdient die nix an mir.
 
whitewater

whitewater

Well-Known Member
Bassix
ß42.539
Aluminium neigt zu Sprödbruch, hat also eine potentiell kürzere lebenserwartung als Stahl. Und "Carbon" (also Epoxidharz mit was drin) ist nicht recyclingfähig.
Aluminium rostet im Winter wegen dem Salz. Das kann man dann mit den Fingern zerbröseln ...
Das ist doch alles hypothetisch. 99%aller Fahrräder verschleissen nicht beim Fahren sondern beim Laternenparken. Und das ist völlig unabhängig vom Rahmenmaterial. Wenn aller Anbau weggegammelt ist, dann geht der ganze Klumpen in den Müll.
Das restliche Prozent wird wegen akutem GAS ausgemustert, nicht weil es verschlissen wäre.

Edit: das ist übrigens analog zu Bässen. Auf dieser Welt sind seid dem seligen Leo ausreichend Bässe gebaut worden, um nicht nur jeden Bassisten, sondern jeden Menschen mit einem zu versorgen. Daß nach wie vor welche verkauft werden können, liegt nicht daran, daß die Drecksdinger nach 3 Jahren auseinanderfallen.
 
BassTart

BassTart

verrickt, donnergevögelt und röhrenkrank
Bassix
ß50.229
Edit: das ist übrigens analog zu Bässen. Auf dieser Welt sind seid dem seligen Leo ausreichend Bässe gebaut worden, um nicht nur jeden Bassisten, sondern jeden Menschen mit einem zu versorgen. Daß nach wie vor welche verkauft werden können, liegt nicht daran, daß die Drecksdinger nach 3 Jahren auseinanderfallen.
:DDas ist wahr. Für die Industrie müssen die Dinger ein echter Alptraum sein, weil man garkeine geplante Obsoleszenz einbauen kann....:D Wie gut, daß es GAS gibt. Deswegen sponsort uns der große T auch vermutlich, da das hier ja im Grunde nur eine riesige GAS-Heizung ist.;-)
 
Der Steff

Der Steff

Der 45-Einhalbte
Bassix
ß52.554
Ich hab mir jetzt nicht alle x Seiten hier durchgelesen, aber...
Gibts hier freunde klassischer Rennräder ?
Also noch mit Rahmenschaltung und so ????
Ich hab aus meiner sehr aktiven Radfahrzeit noch einen seltenen Albuch Kotter Renner den ich gerne los werden würde.
War der letzte in D produzierte voll unterchrohmte Rahmen dazu gehört ein komplette Shimano Santè Gruppe (auch recht selten...)
Die Kiste hat keine 600km auf der uhr und hängt zerlegt in der Garage ...aber meine Rennrad Zeiten sind definitiv vorbei ....

Renner.jpg
 
goldbass

goldbass

Seid lieb!
Bassix
ß32.681
Das ist doch alles hypothetisch. 99%aller Fahrräder verschleissen nicht beim Fahren sondern beim Laternenparken.
Meine gehen definitiv durch das Fahren im Winter kaputt. Wo Kanten oder Schweißnähte sind, fängt das Alu unterm Lack an, Blasen zu werfen, weil Salz eigedrungen ist. Irgendwann hab ich dann Schiß, den Rahmen noch zu fahren, weil ich fürchte, dass er bricht. Laternenparken mach ich nicht. Da treten dir die Leute deine Laufräder krum und schrauben nach und nach alle Teile ab!
 
whitewater

whitewater

Well-Known Member
Bassix
ß42.539
Meine gehen definitiv durch das Fahren im Winter kaputt. Wo Kanten oder Schweißnähte sind, fängt das Alu unterm Lack an, Blasen zu werfen, weil Salz eigedrungen ist. Irgendwann hab ich dann Schiß, den Rahmen noch zu fahren, weil ich fürchte, dass er bricht. Laternenparken mach ich nicht. Da treten dir die Leute deine Laufräder krum und schrauben nach und nach alle Teile ab!
Ausnahmen mögen die Regel bestätigen. Ich gebe zu, das Rad mit dem ich 10 Winter durch zur Arbeit gefahren bin, incl. Spikes und hohem Schnee ist ein Stahlrahmen. Dem hat das gar nichts gejuckt. Meine Alu-City-Schlampe ist von der Laufleistung erheblich weniger im Einsatz, wird aber auch so gut wie nie geputzt. Auch keine Probleme.
Dritter Parameter, der was ausmachen kann, wo wohnst Du, daß noch exzessiv gestreut wird?
 
whitewater

whitewater

Well-Known Member
Bassix
ß42.539
Ich hab mir jetzt nicht alle x Seiten hier durchgelesen, aber...
Gibts hier freunde klassischer Rennräder ?
Also noch mit Rahmenschaltung und so ????
Ich hab aus meiner sehr aktiven Radfahrzeit noch einen seltenen Albuch Kotter Renner den ich gerne los werden würde.
War der letzte in D produzierte voll unterchrohmte Rahmen dazu gehört ein komplette Shimano Santè Gruppe (auch recht selten...)
Die Kiste hat keine 600km auf der uhr und hängt zerlegt in der Garage ...aber meine Rennrad Zeiten sind definitiv vorbei ....

Anhang anzeigen 438887
Ein hübsches Teil. Da empfehle ich Dir das rennrad-news.de forum Dort sind im Klassiker-Unterforum jede Menge Interessenten für sowas unterwegs. Alternativ war das kürzlich bei Hipsters ultra-angesagt, solche armen Teile als "Urban-Bike" zuschanden zu reiten oder gar auf Single zu flexen. Die gehen aber inzwischen verstärkt dem Krawehl-Trend nach. Ich selber besitze allerdings etwas in der Art. War nur wahrscheinlich keine deutsche Produktion mehr, keine Original-Lackierung und keine Original Gabel. Aber unterverchromt und A und K auf dem Tretlager.
 
A

Albo

Member
Bassix
ß914
Ich hab mir jetzt nicht alle x Seiten hier durchgelesen, aber...
Gibts hier freunde klassischer Rennräder ?
Also noch mit Rahmenschaltung und so ????
Ich hab aus meiner sehr aktiven Radfahrzeit noch einen seltenen Albuch Kotter Renner den ich gerne los werden würde.
War der letzte in D produzierte voll unterchrohmte Rahmen dazu gehört ein komplette Shimano Santè Gruppe (auch recht selten...)
Die Kiste hat keine 600km auf der uhr und hängt zerlegt in der Garage ...aber meine Rennrad Zeiten sind definitiv vorbei ....


Hab gestern erst mein Basso Loto in Jamaika-Lackierung aus den 80ern mit kompletter Dura Ace Gruppe verkauft.
Deines sieht aber auch gut aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
el martino

el martino

Well-Known Member
Bassix
ß18.004
Gibts hier freunde klassischer Rennräder ?
Also noch mit Rahmenschaltung und so ????

Anhang anzeigen 438887

Klar, Stahlklassiker bin ich dabei! :D
Sogar auch ein Albuch Kotter, habe gerade eins neu aufgebaut! Die Lenkerendschalter werden wohl noch getauscht gegen STI Brems/Schalthebel und noch andere Pedale!


- entlackt habe ich selber (Grüneck, gutes Zeug).
- beim hiesigen Oberflächenspezialisten teil neuverchromt.
- die Gabel ist Neu, Lagersitz musste mal eben angepasst werden :rolleyes:
- bei Götz Pulverbeschichtung dann neu gepulvert. Sehr gute Adresse macht quasi alles auf Wunsch, Preise sind absolut ok!

Kleine Foto-Doku, :bier:

20200712_210924.jpg
20200712_211157.jpg
 

Anhänge

  • 20180614_212743.jpg
    20180614_212743.jpg
    155,9 KB · Aufrufe: 17
  • 20190323_082703.jpg
    20190323_082703.jpg
    221,2 KB · Aufrufe: 18
  • 20190326_112636.jpg
    20190326_112636.jpg
    101,3 KB · Aufrufe: 17
  • 20190326_112645.jpg
    20190326_112645.jpg
    108,1 KB · Aufrufe: 18
  • 20190718_120307.jpg
    20190718_120307.jpg
    88,3 KB · Aufrufe: 20
  • 20190718_115857 (1).jpg
    20190718_115857 (1).jpg
    95,1 KB · Aufrufe: 19
  • 20200712_211041.jpg
    20200712_211041.jpg
    123,5 KB · Aufrufe: 22
  • 20190406_095459.jpg
    20190406_095459.jpg
    167,7 KB · Aufrufe: 21
Der Steff

Der Steff

Der 45-Einhalbte
Bassix
ß52.554
Klar, Stahlklassiker bin ich dabei! :D
Sogar auch ein Albuch Kotter, habe gerade eins neu aufgebaut! Die Lenkerendschalter werden wohl noch getauscht gegen STI Brems/Schalthebel und noch andere Pedale!


- entlackt habe ich selber (Grüneck, gutes Zeug).
- beim hiesigen Oberflächenspezialisten teil neuverchromt.
- die Gabel ist Neu, Lagersitz musste mal eben angepasst werden :rolleyes:
- bei Götz Pulverbeschichtung dann neu gepulvert. Sehr gute Adresse macht quasi alles auf Wunsch, Preise sind absolut ok!

Kleine Foto-Doku, :bier:

Anhang anzeigen 439891Anhang anzeigen 439892
PORNOCHROHM :great: :prost:
 
onkel kasten

onkel kasten

A Very Stable Genius
Meine gehen definitiv durch das Fahren im Winter kaputt. Wo Kanten oder Schweißnähte sind, fängt das Alu unterm Lack an, Blasen zu werfen, weil Salz eigedrungen ist. Irgendwann hab ich dann Schiß, den Rahmen noch zu fahren, weil ich fürchte, dass er bricht. Laternenparken mach ich nicht. Da treten dir die Leute deine Laufräder krum und schrauben nach und nach alle Teile ab!
Mein Alubike ist 13 Jahre und wird auch im Winter gefahren, keine Probleme
 
 

Oben Unten