Bassisten und ihre Fahrräder

Bine

Bine

Shorty mit Shortscale
Bassix
ß2.107
Zumindest die zwei Lieblingsräder 2020 🙂
Bild 1: Gerlitzen Hochalpenstrasse in Kärnten.
Bild zwei: King of the lake am Attersee. Teamzeitfahren.
Bild drei ist am Hochschwarzeck, Berchtesgaden. Meine Heimat.
Aber wie zur Hölle dreht man hier ein Foto?!?
04C42582-2C40-4AB1-AC65-10F859B5B75F.jpeg
 

Anhänge

  • F1ABBA13-4C92-47A4-88BB-812FE3CFEDAD.jpeg
    F1ABBA13-4C92-47A4-88BB-812FE3CFEDAD.jpeg
    215,6 KB · Aufrufe: 57
  • 642EA835-B49E-4A87-A197-E2EE7788DE5E.jpeg
    642EA835-B49E-4A87-A197-E2EE7788DE5E.jpeg
    454,1 KB · Aufrufe: 57
MrTommyGrowls

MrTommyGrowls

Heavy Gear Rotation
Ich hab beschlossen genau wie Bässe auch bei den Fahrrädern mal irgendwie sinn und Verstand rein zu bekommen.... daher ist die Bleibt-Liste zur Zeit wie folgt:

Schwinn Cruiser/Klunker Singlespeed als Einkaufsfahrrad und für kurze Strecken/Bock auf Cruisen

26er On One Inbred als Singlespeed, mein MTBMX ( ;-) ) für den übergewichtigen Erwachsenen von Welt

29er On One Inbred mit Schaltung (jaaaaa...) 1x9 als "all terrain bike/Allrounder" für alles von Radweg über Gravel bis leichten Trail

ich hoffe damit kehrt bei mir n bisschen ruhe ein und ich komm aufn Nenner :D
 
Bine

Bine

Shorty mit Shortscale
Bassix
ß2.107
Ich hab beschlossen genau wie Bässe auch bei den Fahrrädern mal irgendwie sinn und Verstand rein zu bekommen....
Sinn und Verstand?!?? Niemals! Wo kämen wir denn da hin?!?! 😂
Ausserdem ist das äußerst relativ, was als sinnhaft anzusehen ist.

vielen Leuten reicht wohl ein einziges Rad/Bass.
Ich brauch aber schon
Trainingsrad, Wettkampfrad, Zeitfahrer, Bergziege, Winterschlampe, Rad für die Rolle, Crosser, MTB, den geerbten Klassiker und ein Stadtrad.
Gut, die 5 Bastelprojekte bräuchte es jetzt nicht unbedingt, aber zum wegwerfen sind sie ja auch zu schade...
 
Spacelook

Spacelook

Member
Bassix
ß1.126
Trainingsrad, Wettkampfrad, Zeitfahrer, Bergziege, Winterschlampe, Rad für die Rolle, Crosser, MTB, den geerbten Klassiker und ein Stadtrad.
Gut, die 5 Bastelprojekte bräuchte es jetzt nicht unbedingt, aber zum wegwerfen sind sie ja auch zu schade...
Da bin ich ganz bei Dir!
Genau die Kombination habe ich auch - allerdings alle Top in Schuss und im Gebrauch.
Hier mal meine "Winterschlampe" >>>

winterrad.jpg
 
Kalmar

Kalmar

Basstronaut
Bassix
ß10.836
Nice! Hochwertige Komponenten schlicht verpackt. Der Riemenspanner freut das Maschinenbauerherz! Gäbe es Schindelhauer auch in Stahl ....
 
whitewater

whitewater

Well-Known Member
Bassix
ß43.688
Sinn und Verstand?!?? Niemals! Wo kämen wir denn da hin?!?! 😂
Ausserdem ist das äußerst relativ, was als sinnhaft anzusehen ist.

vielen Leuten reicht wohl ein einziges Rad/Bass.
Ich brauch aber schon
Trainingsrad, Wettkampfrad, Zeitfahrer, Bergziege, Winterschlampe, Rad für die Rolle, Crosser, MTB, den geerbten Klassiker und ein Stadtrad.
Gut, die 5 Bastelprojekte bräuchte es jetzt nicht unbedingt, aber zum wegwerfen sind sie ja auch zu schade...
Solche wie Dich beneide ich immer um die Scheune, die es braucht, sowas nachhaltig unterzustellen :D
Ich muss mich notgedrungen mit 4 begnügen. Straße, Quer, Reise/EWS und Schlampe. Ob ich den Klassikerrahmen nochmal aufbaue...?
 
Bine

Bine

Shorty mit Shortscale
Bassix
ß2.107
Solche wie Dich beneide ich immer um die Scheune, die es braucht, sowas nachhaltig unterzustellen :D
Ich muss mich notgedrungen mit 4 begnügen. Straße, Quer, Reise/EWS und Schlampe. Ob ich den Klassikerrahmen nochmal aufbaue...?
Ne Scheune hab ich auch nicht.
Aber bei mir muss das Auto draussen schlafen. Garage ist das „Radelzimmer“. 😁
Und die restlichen Räder (und -teile) sind - genau wie Bässe und Gitarren quasi in jedem Raum des Hauses zu finden.
Inbusschlüssel haben diese Fähigkeit übrigens auch: egal in welchen Schrank, Schublade, Hosentasche man schaut - die sind immer und überall! Nur meist nicht in der Grösse, die man grad braucht... 😂
 
MauMau

MauMau

TSFKABT -The Stümper formerly known as BassTart;-)
Bassix
ß55.454
Wow, schickes Rad :-) Lohnt sich Pinion für nur 9 Gänge im Vergleich zu einer 8- oder 11-Gang-Nabe? (Mal abgesehen vom Nerdfaktor und der schöneren Gewichtsverteilung im Rad.)

-Andreas [MTB mit P1.18]
Hi Andreas, danke! :-) Ich finde, es lohnt sich, und zwar v.a. wegen des großen Übersetzungsverhältnisses von 568% (mehr als die Rohloff und viel mehr als die Shimano Alfine 11), außerdem gibt's bei Schindelhauer mit den Alfines nur Bowdenzugscheibenbremsen, und die mag ich überhaupt nicht. Die feinere Abstufung der 12er- und 18er-Pinion stört mich beim Einsatzgebiet meines Radls eher, beim Probefahren der 18er habe ich immer 2-3 Gänge auf einmal geschaltet, das nervt eher (und sie kostet auch einen Batzen mehr). Beim MTB schaut das sicher ganz anders aus...:-)
Ich habe mir auch eine längere Übersetzung einbauen lassen, dann reichen die 9 Gänge locker.
 
anbra

anbra

reitet Mustangs
Bassix
ß61.396
Übersetzungsverhältnisses von 568%
Das brauch ich am nicht-MTB-Aufrechtrad nicht ;-). Und auf der Straße wären mir da die Gangsprünge zu groß. Aber wenn es zum Einsatzprofil passt, ist das perfekt. Diesen Riesenumfang hatte ich für die 9er gar nicht im Kopf.

Solange ich mich nicht durch tiefen Matsch oder echte, steile Trails quälen muss, brauche ich von der P1.18 auch nur die Gänge 12-15 ;-)
 
uncool sam

uncool sam

what we do is secret
@MauMau - der Neid ist dir gewiss! Die Schinderhannes Bikes fand ich schon immer äußerst ästhetisch und aufgeräumt. Da passt es auch mit dem Gates-Riemen.
Schönes Rad - Glückwunsch! :bier:

Dein neuer Name...verwirrt etwas...wenn das Profilbild nicht gewesen wäre...zu viel Karten gespielt mit der Familie in letzter Zeit? 🙃
 
crocoolli

crocoolli

Well-Known Member
Bassix
ß38.079
Ich weiß einfach nicht, wie ich meine Füße warm halten kann.
Hab schon knappe Shimano MTB Gore Tex Schuhe 48 , Socken und Überschuhe.
Nach ner Stunde ist Schluss, meine Zehen frieren ein.
Mein Problem:
2m Mann und Größe 48.
Alle Schuhe fallen klein aus, der Markt gibt NICHTS für große Menschen her.
Traurig!
 
 

Oben Unten