Bassisten und ihre Fahrräder

MauMau

MauMau

TSFKABT -The Stümper formerly known as BassTart;-)
Bassix
ß60.418
Ausgerechnet den damit zu beauftragen ist der wohl perfideste Trick, den Ausbau des Radverkehrs in den nächsten Jahren nachhaltig zu verhindern.
 
whitewater

whitewater

Well-Known Member
Bassix
ß48.338
Ausgerechnet den damit zu beauftragen ist der wohl perfideste Trick, den Ausbau des Radverkehrs in den nächsten Jahren nachhaltig zu verhindern.
ach, ich glaube, das nimmt sich nicht so fürchterlich viel. Kampferprobte Feministinnen sollten wissen, was zu erwarten ist, wenn die Oberlobbyisten der seit Jahrzehnten dominanten Gruppe auf einmal anfangen, zu erzählen: "Sinn der Sache sei nicht ein Gegeneindander, sondern ein gleichberechtigtes Miteinander auf Augenhöhe!"

Und selbst die Grünen sind mir, der ich das Drama in einem Stadtstaat, der seit Jahren unter starker grüner Beteiligung regiert wird, miterleben darf, keine Garantie für eine wirkliche Verkehrswende.
Mal schauen, was Frau Baerbock mit ihrer Aussage: "Autofahren muss unattraktiver werden!" für ein Mandat bekommt. Und was sie im Zweifel dann wirklich draus macht.
 
whitewater

whitewater

Well-Known Member
Bassix
ß48.338
naja, vielleicht gibt es ja ab "einigermaßen bald" mal ein nicht von der CSU besetztes Verkehrsministerium.
Das finde ich eher unbedingt erstrebenswert, solange die "digitale Autobahn" in den Händen der selben Leute liegt, die sich am liebsten bei Durchschneiden von Schleifchen an neuem Betonguss fotografieren lassen. Aber vielleicht überzeugen ja die Landwirte den Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, daß fettes, mobiles Netz ausdrücklich bis zu letzten Milchkanne und weiter unablässig für profitable Turbotrecker ist. Dann ist halt die vernünftige Anbindung der Menschen in strukturschwachen Räumen ein SpinOff zum Güllefahren, aber hey, man nimmt, was man kriegen kann.
 
bubueye

bubueye

Well-Known Member
Bassix
ß29.387
naja, ich war / bin halt neugierig, wer Du bist ;-) - Aber ich kann es auch im Archiv nachsuchen :-)
da wirst du mich wahrscheinlich nicht finden. Wie gesagt, war ja nur der Support. Hatte die mobile Wohnung mitgeschleppt (Wohnwagen)und Petra motiviert wenn sie kein Bock mehr hatte. Daher meine Frage was du genau wissen möchtest.
 
anbra

anbra

reitet Mustangs
Bassix
ß70.044
da wirst du mich wahrscheinlich nicht finden.
Doch, doch. :-) Hat natürlich etwas gedauert; es war aber schön, die alten Berichte mal wieder zu lesen. Die Beobachtung aus der Ferne war damals so spannend und nervenaufreibend. :-)
Genau damit
die mobile Wohnung
habe ich Dich dann auch gefunden. Ich hatte natürlich zunächst vermutet, Du seist ein "well-known"-Velomobil-/Liegeradforum-Bewohner 8D.
 
beate

beate

Bassteltante
Übrigens ist die Sicht aus dem Milan bei geschlossener Luke recht eingeschränkt. Vom Qualm im Fahrzeug ganz zu schweigen. Interessant zu wissen.
Eben. Deshalb wird ja auch dieses Modell gerade wieder neu aufgelegt:

1620048525109.jpeg



Und man muss ja auch nicht zwingend immer Vollgas fahren (ok, ich in meinem langsamen Fahrzeug fast immer)
 
bubueye

bubueye

Well-Known Member
Bassix
ß29.387
Dann sind wir uns dort begegnet? wie cool ist das denn? Mit den Liegerad Forum hab ich aber nix zu tun, ich mache Triathlon. Da liegt man zwar auch aufm Rad, aber anders.
 
anbra

anbra

reitet Mustangs
Bassix
ß70.044
Dann sind wir uns dort begegnet?
Nein, das leider nicht. Ich konnte leider aus terminlichen Gründen nicht anreisen / als Helfer vor Ort sein.
Aber ich hab Dich trotzdem in Günthers Bericht als rollenden Wohnsupport gefunden. :-) Petra und Hardy kenne ich von der ein anderen 24 h Fahrt; Günther hab ich auch schonmal irgendwo getroffen. Und außerdem sind die Heidjer ja eh bekannt wie bunte Hunde (also die liegenden auf jeden Fall :D).

Da liegt man zwar auch aufm Rad, aber anders.
Jo, voll unbequem :eek::evil: - aber halt auch voll schnell 8D
 
G

Gilberg

Member
Bassix
ß1.739
Huhu,

Hab den Thread gerade beim stöbern entdeckt. Bei dem ganzen "fancy shit" wollte ich auch mal Flagge zeigen. Mein Schrotti macht die 150-200km/Woche klaglos mit, seit ich es vor 3 Jahren aus 3 anderen Fahrrädern zusammengefrankensteint habe. Wobei klaglos relativ ist. Mal ein Tretlagerschaden hier, eine durchgebremste Felge da, von den üblichen Verschleißteilen ganz zu schweigen. Da blieb dann doch kein Geld für 'ne Lackung, also fahre ich Naturstahl-Optik. Ganz nebenbei eine ästhetische Diebstahlsicherung, es steht nunmal 24/7 draußen. Geputzt habe ich es noch nie... Ich glaube, seit der Fuchsschwanz dran ist, bin ich noch'n Tacken schneller. Und Dümmer!
 

Anhänge

  • 20210503_164852.jpg
    20210503_164852.jpg
    476,3 KB · Aufrufe: 41
  • 20210503_164913.jpg
    20210503_164913.jpg
    143 KB · Aufrufe: 41
G

Gilberg

Member
Bassix
ß1.739
Hab mich für Owatrol entschieden, bei der Rostversieglung, Das macht nicht so Flecken auf der Hose... Ich weiß allerdings nicht, ob's wirklich was bringt, oder ob mir in 5 Jahren bei 30km/h das Steuerrohr abfliegt, weil's durchgegammelt ist. Aber ich hab' ja den Fuchsschwanz, mit dem denkt man nicht so viel über sowas nach.
 
whitewater

whitewater

Well-Known Member
Bassix
ß48.338
Huhu,

Hab den Thread gerade beim stöbern entdeckt. Bei dem ganzen "fancy shit" wollte ich auch mal Flagge zeigen. Mein Schrotti macht die 150-200km/Woche klaglos mit, seit ich es vor 3 Jahren aus 3 anderen Fahrrädern zusammengefrankensteint habe. Wobei klaglos relativ ist. Mal ein Tretlagerschaden hier, eine durchgebremste Felge da, von den üblichen Verschleißteilen ganz zu schweigen. Da blieb dann doch kein Geld für 'ne Lackung, also fahre ich Naturstahl-Optik. Ganz nebenbei eine ästhetische Diebstahlsicherung, es steht nunmal 24/7 draußen. Geputzt habe ich es noch nie... Ich glaube, seit der Fuchsschwanz dran ist, bin ich noch'n Tacken schneller. Und Dümmer!
Um die 10h die Woche auf so einem Sattel? Das härtet ab...
 
G

Gilberg

Member
Bassix
ß1.739
Empfängnisverhütung ist eben gleichermaßen Männer- und Frauensache. aber das gehört in einen anderen Thread....
 
 

Oben Unten