Bau Thread Frankenstein P-Bass

Dieses Thema im Forum "Bassbau" wurde erstellt von Hardrockracer, 13. Februar 2019.

  1. Hardrockracer

    Hardrockracer Active Member

    Bassix:
    ß2.387
    Ausgangspunkt war ein Bass aus Warmoth Teilen, bestehend aus einem Telehals mit Rosewood Griffbrett und einem Dinky P-Body mit Fräsung für einen MM Pickup.

    Zielsetzung ist, dass der Warmoth Hals einen neuen Korpus und der Warmoth Korpus einen neuen Hals bekommen soll. Letzteres ist erst einmal nicht relevant. Die Priorität liegt auf dem ersten Teil der Zielsetzung.

    Konkret soll der Warmoth Hals einen P-Bass Korpus bekommen mit ein paar speziellen Features. Ich stehe sehr auf alte Precis. Deswegen soll der Korpus ein Pickguard und eine Control Plate eines 54er P-Basses bekommen. Allerdings wird ein Splitcoil Pickup verbaut, der zusätzlich einen Pickup-Ring bekommt. Weiter wird eine Fender Hi-Mass Bridge verbaut. Das Pickguard wird eins aus intense Tortoise und der Korpus soll in Sea Foam Green lackiert werden. Der Hals hat einen D-Tuner montiert. Deswegen hat dieser Teil des Projekts Vorrang, da ich in meiner Band unbedingt einen P-Bass mit D-Tuner benötige.
    upload_2019-2-13_15-9-38.png
    Frässchablone für einen AV 57 Korpus mit aufgelegter Schablone für das 54er Pickguard. Die Pickguard Schablone wurde mit einem Fräser mit großem Durchmesser und kleinem Anlaufkugellager so an die Korpuskontur angepasst, dass der Abstand zur Korpuskante immer gleich ist und gleichzeitig einen relativ großen Korpuskanten-Radius zulässt.

    Vom Aussägen, Konturfräsen, Einbringen der Halstasche, der Pickup- und Elektrikfach-Fräsung hab ich leider keine Bilder. Ist ja auch so, dass man im Arbeitsfluss da nicht dauernd dran denkt zu fotografieren. Aber das Zwischenresultat hab ich fotografiert. Ist übrigens ein 3-teiliger Korpus aus American Red Alder.
    upload_2019-2-13_15-10-7.png
    An dem Punkt hab ich mal alles montiert, um einen Eindruck vom Gewicht und der Balance zu bekommen.
    upload_2019-2-13_15-10-45.png
    Ist nicht besonders scharf das Bild, aber man bekommt nen Eindruck.
    upload_2019-2-13_15-11-12.png
    Nochmal in Nahaufnahme.

    Letzte Woche hab ich dann den Kantenradius angefräst und mit dem Schleifen begonnen.
    upload_2019-2-13_15-11-37.png
    Als nächstes kommt das Shaping und dann ist erst mal viel und lange Schleifen angesagt.

    To be continued…
     
    liquid87, buchi1974, hui und 7 anderen gefällt das.