Behringer 1200 vs. SWR LA12

casa

New Member
Bassix
ß240
Hallo!

Meine Frage: Ich seteh vor dem Kauf eines Combos, der auch mal bei Auftritten einsetzbar sein sollte und im Proberaum sich auch durchsetzen kann.

Preislich im Rahmen des Behringer BX1200 habe ich noch den SWR LA12 ausgemacht. Was ist die klügere Entscheidung? SWR - Ein Name den ich bei Verstärkern ja doch gerne sehe ;-) oder Behringer - 120Watt für ca. 285EUR...

Genauer gesagt: Wer hat erfahrungen mit einem der beiden oder gar beiden? Oder gibt es noch weitere Vorschläge?

Ich danke euch jetzt schon ;-)
 

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
das ist bei den leistungsunterschieden echt schwer, da ich zwar nicht unbedingt für behringer bin, aber wenns um diesen leistungskontrast geht, ich weiß nicht, ich glaub, da würd ich doch zum behringer greifen, weil man mehr power eigentlich immer gebrauchen kann. Klang ist da schon wieder ne andere Sache.
 

bassbacke

Active Member
Bassix
ß2.044
Sind aus meiner Sicht beide etwas knapp. Was für Musik macht ihr? Wie laut spielt ihr? Gegen einen lauten Drummer hast Du mit solchen Combos kaum eine Chance.
 

Oben