Blog - die Fortsetzung: 10K

Chuck

Exilniederbayer
Still und leise hat die Zahl meiner Posts die 10K-Marke überschritten. Das heisst, ich könnte mich zum Kreis der "Platin-Bassicer" zählen, würde es bassic in der Urversion noch geben. Dabei hätte das nur bedeutet, dass ich oft genug Posts erstellt habe, unabhängig von derem Inhalt.
Vor ein paar Wochen noch war ich überrascht, wie heftig ein bassic-member reagiert hat als ich eine Bemerkung über den "Asso-Fred" machte. Da hab ich wohl eine empfindliche Stelle erwischt, mit meiner Bemerkung, dass man dort Posts sammeln könnte und schneller im "Rang" aufsteigen.

Gestern sind im Zuge einer überfälligen Aufräumaktion Fotos aufgetaucht, von einem Gig im Juni 1982.
Ein Open Air in einer ehemaligen Kiesgrube, in Sichtweite zum damaligen KKW Isar I. Auf dem Weg zum Bier- und Brotzeitstand hab ich ein bekanntes Gesicht gesehen. Der Kollege von oben herab "Dich kenn ich doch, was machst du denn hier?" Meine Antwort "Freilich kennen wir uns, Peter, wir sind doch noch vor einer Woche am Biertisch gesessen..." Hehe - später waren wir grad auf der Bühne unser Zeug am Einsammeln als eben jener Peter Protest einlegte: "Was macht ihr mit dem Teppich? Lasst den Teppich da!". Peter, das ist unser (Drum-)Teppich und den packen wir jetzt ein. Ja, aber, den brauch ich!
Muss ich erwähnen, dass beim nächsten Besuch in der Heimatkneipe jener Peter von weitem rief "Hey, servus! Gut habts gspielt...!"?
Damals waren wir equipmentmässig auf der Höhe der Zeit - jedenfalls in der Provinz: Ich erinner mich noch an einen begeisterten Ausruf eines Typen der Stagecrew: "Die haben ja alle Line Out!"
 

jam_bass

ohne Status
Bassix
ß61.387
Ich dachte immer, ein Blog würde sich dadurch kennzeichnen, dass man, wenn man neue Gedanken und Meldungen parat hat, diese einfach unten anfügt, statt einen neuen Blog aufzumachen ...
... oder gibt's Zusatzpunkte, wenn man neue Themen erstellt?
 

dumbopop

kann´s nicht lassen..
Bassix
ß26.299
hey chuck, gratulation. weniger fürs 10k-platinierte, als fürs lange und symphatische dabeisein.:bier:

die anzahl der posts sagt tatsächlich so irgendwie gar nix. somit ist auch der status ähnlich nichtssagend. und auch ich muss dabei immer an den asso-fred denken. solche freds führen das punkte-/statussystem total ad absurdum. was nicht heißt, dass der nicht seine berechtigung im off topic hätte, will da niemandem den spaß vemiesen oder gar profilneurotisch ambitioniertes punktesammeln unterstellen.

da mir pokis, punkte, gefällt mir, daumen hoch oder runter am popo vorbeigehen, würde ich auch keine diskussion lostreten, ob solche freds punktewürdig sind, oder off topics grundsätzlich nicht belohnt werden sollten. zigfachen, sinnbefreiten stuss kann man schließlich auch im on topic loslassen. darf und muss ja auch mal sein. nix ist schlimmer, als die mods in anderen foren ("post wurde gelöscht, am thema vorbei"). dann lieber, frei von der leber, auch mal einen nonsens aus der hüfte schießen dürfen, wenns der stimmung dient. oder asso-fred eben. bassic soll leben :bier:

insofern,...qualität zählt. gute laune zählt. status zählt nix, daher begrüße ichs sehr, dass der status im profil seit bassic 2.0 geändert werden kann. das lockert auf. bei mir funzt es zwar leider nicht. aber wie gesagt, so what :D

jedenfalls: bist in die heiligen hallen des olymp aufgestiegen, nach platin kommt nix mehr (oder?). also dranbleiben, weitermachen, gute laune verbreiten :D
 

Chuck

Exilniederbayer
hey chuck, gratulation. weniger fürs 10k-platinierte, als fürs lange und symphatische dabeisein.:bier:
Danke, dumbo, mach mich nicht verlegen. Ich stelle fest, dass ich es immer noch nicht geschafft habe, vernünftige Posts zu erstellen, sonst hätte Willi der 960ste vorhin nicht nachfragen müssen. Mods oder auch gerne Motz genannt brauchen wir wirklich nicht. Über kurz oder lang blamieren sich manche Leute selber. Ich bemühe mich, nur dann wirklich Stellung zu beziehen, wenn ich aus eigener Erfahrung beitragen kann und nicht nur Angelesenes weitergebe und stehe zu meinen Schwächen - wenn mir der Schalk oder wer auch immer im Nacken sitzt. Empfindlich reagiere ich nach wie vor auf Verallgemeinerungen, auch wenn ich stark verallgemeinernd sage, dass ein Precision eigentlich vollauf genügt. Schaumermal wies weitergeht.
 

jam_bass

ohne Status
Bassix
ß61.387
dann lieber, frei von der leber, auch mal einen nonsens aus der hüfte schießen dürfen, wenns der stimmung dient.
Ja klar. Es lebe der Nonsens, frei nach Helge, dem Punktesammler, immer auf der Jagd nach dem Siebenpunktmarienkäfer rot auf schwarz; dabei fliegen sie ihm abends immer wieder alle weg.
Für den Winter sollte man ihnen ein wärmendes Insektenhotel anbieten.
 

Chuck

Exilniederbayer
Im ursprünglichen bassic war es nicht möglich, Kommentare von dritten zu kommentieren. Ich muss mir erst überlegen, wie ich es finde wenn Blogeinträge genauso gehijacked werden wie andere Threads auch.
Übrigens, jam_bass, meine schön untereinander geposteten Blogeinträge finden sich hier als einzelne Threads wieder.
 

Oben Unten