Boxenschalrung wg 4 Ohm - Rat gesucht

Notorius

Member
Bassix
ß1.899
Hallo liebe Tieftöner,

ich habe einen tollen alten Pearl Vorg Bass-Verstärker wiedergefunden.

Wenn ich es richtig verstehe, gibt der seine maximale Leistung (150Watt) an 4 Ohm ab. Er hat nur einen Speakerausgang. Meine Boxen haben jeweils 8 Ohm. Ich habe nun gesehen, dass die SWR Goliath III einen eigenen Speakerausgang hat, mit der ich eine zweite Box ansteuern könnte. Hätte ich dann die nötigen 4 Ohm??

Der Amp klingt übrigens auch mit nur einer Box richtig doll vintageartig, fast ein wenig röhrig und ist für Proben und kleine Räume laut genug.

Danke für die Infos

Notorius
 

olbass

A Nordish Bass Nature!
Bassix
ß32.672
Normalerweise sind die Ein-/Ausgänge an Bassboxen parallel geschaltet.
So bekommt Du 4 Ohm, wenn Du die beiden 8 Ohm-Boxen miteinander verbindest.
 
Oben Unten