Carlsbro??

Borste

New Member
Bassix
ß240
Tach zusammen [:o)]

Hatt einer schon mal von Carlsbro gehört???
Ein Kumpl von mir wollte sich so eine Combo kaufen... nur ich hatte bisher noch Nie was davon gehoert..
Sind die dinger spielbar ( fuer einen Bassneuling "der Kumpel, nicht ich" [):]) oder ist von sowas eher abzuraten wie ich es intuitiv getan haette [8D]??
...Gruß...
 

GrooveMinister

New Member
Bassix
ß200
Naja, ich hatte mal vor 5-6 Jahren einen Carlsbro Combo, das Teil war mit einem 15"er bestückt.

Hat mir im Proberaum immer gute Dienste geleistet, den Sound fand`ich dann aber irgendwann nicht mehr so toll...

Allerdings weiss ich noch das er auch mehrere "ungeschickte" Transporte zu einigen Gigs schadlos überstanden hat und ich mich darüber schon gewundert hatte[:-)]...
 

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
och die sind eigentlich nichtg schlecht die dinger. Wem der sound gefällt?? mein geschmack ist es jetzt nicht so, allerdings für nen anfänger wenn der preis stimmt, kanns doch nicht verkehrt sein.
 

KeinHeld

New Member
Bassix
ß240
Hallo Leute!!!
Ich habe auch ein Angebot bekommen in dem es um einen carlsbro Amp geht!
Und zwar das Topteil B-150 H(150W an 4ohm) mit der Box B-185 E (200W an 4 Ohm)
Das Top ist Transe, hat einen Kompressor in der Vorstufe und einen 11 Band EQ.
Soll für lautstärkemässig für gigs mit bis zu 200 Mann (Frau) reichen...also ordentlich wumms...der sound rockig.

Das ganze gebraucht (in noch recht gutem Zustand) für 450€ Verhandlungsbasis.
Hat einer von euch Erfahrungen mit dem Ding???

Auf www.entwerter.at kann man mal bei der Band reinhören deren Bassist mir den AMp verkaufen würde.

Greetz,
KeinHeld
 

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Schwer zu sagen, ohne das Dingen gehört/gesehen zu haben... [ooo]
Aus'm Bauch: nicht mehr als 250 € (obwohl ich persönlich nicht einmal das anlegen würde!).
 

KeinHeld

New Member
Bassix
ß240
Das ist für Box+Top arg wenig... so schlecht..hab sonst von der Firma nur gutes bis durchschnittliches gelesen..muss mir wohl ein eigenes Bild machen xD
Also auf zum Antesten...mal sehn was rauskommt..kann den Preis bestimmt noch runtertreiben..
 

mehlsack3000

New Member
Bassix
ß240
die marke kommt mir auch sehr vertraut vor, wahschscheinlich hab ich irgendwo auch mal über sp ein ding gespielt. ich kann mich aber partout nicht erinnern wo, wann, und ob's was getaugt hat.....na toll!
 

Basserkalle

Member
Bassix
ß242
Carlsbro war in den 80ern eine etwas bekanntere Marke im "gehobenen Billigsektor". Auch heute taucht die Marke hie und da noch auf. Die geforderten 450 Eier sind auf jeden Fall viel zu viel. Ich habe neulich bei ibäähh einen Fender BXR 200 (USA made) Combo für 180 Eier geschossen. Verglichen mit dem, würde ich für den Carlsbro nicht mehr als 120.-€ zahlen.
 

MegaSexGod

Member
Bassix
ß0
ich hatte mal so ein teil. war aber ehrlich gesagt nciht so sonderlich zufrieden. hatte auch rel. oft defekte. würd ich nicht unbedingt nehmen. der klang war auch nicht berauschend
 

Basserkalle

Member
Bassix
ß242
@ KeinHeld

bei den 120.-€ meinte ich nur das Top. Sorry. Aber zusammen mit der Box würde ich keinesfalls mehr als 200.- ausgeben. Das wäre wirklich oberste Grenze. Auch wenn das Ding nicht mehr ganz frisch ist, einen "Vintage" - Wert wird es nie erreichen.
 

Erzengel

New Member
Bassix
ß170
hm....
carlsbro hab ich mal angespielt auf ner musikmesse vor ca. 3 jahren,nur mal so zum spaß weil der vertreter mich so nett angelabert hat und ich ja sowieso equipment checken wollte.
das ergebnis war leider mangelhaft...[:(!]das ding hat geklungen als ob die speaker aus pappe wären und wenn es irgendsowas wie ne röhrenvorstufe sein sollte,konnte ich nicht definieren ob der sound vom amp oder von der box kam!!!!
ich glaube auch als einsteiger kann man inzwischen für 200euronen was besseres bekommen. schau dir doch mal diese Harley Benton dinger an,für anfänger bestimmt besser als sone alte billigmarkengurke ohne garantie und sonstwas!!!!

erzengel[^]
 

daBassMark

New Member
Bassix
ß240
Ich bin zwar kein Fachmann, und wirklich Erfahrung hab ich auch noch nich,
aber ich find das Halfstack äußert unschön, aber dadrauf kommt´s ja net an.
Ich find, da kann ich dir eher das Behringer Top fürn Anfang
empfehlen mit ner Harley Benton Box oder halt das GK+Benton Angebot bei vom
bayrischem Musikhandel...

Aber so viel Erfahrung hab ich halt nich... naja am Besten ma anspielen gehen!

Gute Suche...

MfG Mark

 

lazarus_04

schalltechnik04.de
Bassix
ß78.699
jop also ich hab auch schon über nen Carlsbro gespielt! Die Dinger bringens wirklich nich sobald man dann etwas lauter dreht fängt der an zu wummern und naja also billig triffts auf den Punkt!
 

Awesom-O

New Member
Bassix
ß12.922
ich hab damals in der schulbigband über nen carsbro 15er combo gespielt und der war wirklich ordentlich. hat auch bei unzähligen gigs gut gefunzt. super teil.
 
Oben Unten