Daniel Küblböck

Dieses Thema im Forum "Music Talk" wurde erstellt von Sudden Jumble, 12. September 2005.

  1. Sudden Jumble

    Sudden Jumble New Member

    Bassix:
    ß314
    Man hält es kaum für möglich, was dieser durchgeknallte Freak mal wieder auf die Menschheit losgelassen hat!!!!!
    Meine eMail an ihn ist auch gleich als offener Brief gedacht! Hier ist sie:

    "Hallo Daniel Küblböck!

    Du bist meiner Meinung nach nicht wirklich relevant, wenn es um Musik geht. Wenn es um Dummheit und Mediengeilheit geht, schon ehr.

    Aber wie man auch immer über Dich denken mag: Dein neuestes Machwerk, in dem Du den großen, leider viel zu früh von uns gegangenen Rio Reiser ausgegraben und ihn dann auch noch zu covern versucht hast, ist so ziemlich das geschmackloseste, dreisteste und unglaublichste, was ich je in der Musikszene erlebt habe, und das war schon 'ne ganze Menge!

    Ehrlich gesagt habe ich Dich bisher nur für reichlich durchgeknallt gehalten. Jetzt
    muß ich mein Urteil über Dich revidieren: Du gehörst in eine geschlossene Anstalt!!!

    Man sollte Dich wegen Beschmutzung des Andenkens Verstorbener verklagen!

    Ich habe die Mail nicht nur Dir geschickt, sondern sie auch noch zusätzlich mit Deiner eMail-Addi (Mail@DanielKueblboeck.info) in die Foren Musik-er.de unter der Rubrik 'Sonstiges » Musik-Stile » Rock & Pop » Daniel Küblböck' sowie in bassic.de unter der Rubrik 'Off Topic » Music Talk » Daniel Küblböck' gestellt, damit Dich auch Andere verbal in den Arsch treten können.

    Du bist echt das Letzte, was über diesen verkackten Planeten trampelt !
    Ohne Achtung und Grüße

    Sudden Jumble"

    Ich hoffe, Ihr schreibt dem Schwachmaten auch alle fleißig!
     
  2. Bassist172000

    Bassist172000 Active Member

    Bassix:
    ß468
    *Applaus*
    Richtig so...ich finde diesen Heini auch zum Kotzen.
     
  3. caruso

    caruso New Member

    Bassix:
    ß218
    Abgesehen dacon, daß ich meinen Vorschreibern absolut recht gebe: ist es nicht so, daß inzwischen viele Schwachmaten Stücke covern, die leider von uns gegangene Musiker geschrieben haben und damit übelste Leichenfledderei betreibe? Damit meine ich nicht die Band, ich auf 'nem Dorffest oder so etwas covert, sondern die Leute, die damit groß rauskommen wollen und auf emtiwie oder wiwa herumgeistern.
     
  4. Sudden Jumble

    Sudden Jumble New Member

    Bassix:
    ß314
    @ Caruso:
    Wenn Du covern von verstorbenen Künstlern als Leichenfledderei bezeichnest, ist das schon ganz ok & ich gebe Dir irgendwie recht! Aber die Matschbirne hat es auch noch im Stil von Dr. Frankenstein in seinem beschissenem Video auf Zelluloid bannen lassen, und findet sich dabei wahrscheinlich auch noch Oscar-verdächtig. Ich konnte dabei nur mit Mühe dem Brechreiz widerstehen ... Schade, daß es hier keinen kotzenden Smiley gibt....
     
  5. RaVen

    RaVen New Member

    Bassix:
    ß200
    Naja ich kann mir den nich länger als 10sekunden antun :-(
    Da kommt dann dieses Kelly Family syndrom wo ich kopfschmerzen kriege aber bei dem is das irgentwie noch schlimmer.
     
  6. Bassist172000

    Bassist172000 Active Member

    Bassix:
    ß468
    Covern schön und gut...aber dann doch bitte ordentlich...zum Beispiel Guns'n Roses mit "Knocking on Heavens Door" oder die Rolling Stones mit "Like a rolling Stone" oder "Rubey tuesday".Ich muß aber auch sagen,das Coversongs nicht dazu verwendet werden sollten um sich bei MTV groß zu tun.Zum Beispiel hat Offspring mal von Jimmy Hendrix "Hey Joe" gespielt,ich kann mich nicht errinern das das Lied mal au ner Scheibe oder so zufinden war,ich habs nur durch zufall mal im Netz gefunden.So finde ich das in Ordnung.Aber Kübelböck und Covern...naja(würg).
     
  7. elch

    elch Active Member

    Bassix:
    ß265
    jaja, britney spears liebt den rock&roll und avril lavigne klopft an die himmelspforte...
    das hat doch lange nichts mehr mit musik zu tun. industrien machen kohle indem sie kulturen anderer ausverkaufen (hey, h&m verkauft the clash, "punk" und motorhead t-shirts). natuerlich isses ekelerregend, wenn man damit belaestigt wird, aber im grunde ist es nur eine weitere abscheuliche logische konsequenz des systems in dem wir leben.

    Edit: ich bitte die plattheit des statements zu entschuldigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2005
  8. Acik

    Acik New Member

    Bassix:
    ß200
    wer ist dieser daniel küblböck?
     
  9. Bassist172000

    Bassist172000 Active Member

    Bassix:
    ß468
    Ein entflohenes Labortier welches Dieter Bohlen zugelaufen war....
    tja da kann man mal sehen...Also,stoppt Tierversuche[):]
     
  10. moJoe

    moJoe Active Member

    Bassix:
    ß12.444
    ... Kübelböck rennt doch auch nur ferngesteuert durch die Gegend. der Konsument hat die Macht ... und zum Glück ja auch selten genutzt- siehe den Filmflopp vom zum Gätner gemachten Kübelbock.
    So lange es Kunden dafür gibt ... [xx(]
    Wahrscheinlich weiß der gar nix über Rio und kennt gerade mal den einen "König von Deutschland" Song.
    Herrn Reiser würde es sicher besser gefallen, wenn jemand anderes, der seinem Lebensstil eher entgegen kommt, Songs von ihm covern würde (z.B. Roger Trash) als ein durchgeknallter Konsumhirni.
    Ist doch immer wieder gut keinen Fernseher mehr zu haben [;-)]
     
  11. Bassist172000

    Bassist172000 Active Member

    Bassix:
    ß468
    Hoffentlich laufen seine Batterien bald leer[:D]
     
  12. BigNeisi

    BigNeisi Active Member

    Bassix:
    ß248
    Lasst doch den armen Jungen zufrieden...

    Der versucht doch auch nur mit dem ihm eigenen Talent ein Stückchen vom Showbiz-Kuchen abzubekommen. Das viele ihn lächerlich finden ist doch nicht mein Problem...er kommt damit zurecht (oder auch nicht...who cares)
    die Bildzeitung und ihr habt etwas, über das ihr euch aufregen könnt, die Radiosender spielen ihn sowieso nicht mehr und mir geht er am Arsch vorbei! Zudem scheint es immer noch genug Menschen zu geben, die etwas mit ihm anfangen können...

    Solange die Menschen über ihn reden und er Schlagzeilen in der Bild oder den privaten Fernsehsendern macht, hat er auch seine Berechtigung.

    Im übrigen sind mir sind 10 Kübelböcks immer noch lieber wie noch einemal die Onkelz![:-PP]
     
    aptu gefällt das.
  13. draht vader

    draht vader New Member

    Bassix:
    ß234
    Klasse Aktion!!! Leider befürchte ich wird sie nichts bringen. Der Typ ist schon öfters ausgebuht worden, sein Kinofilm wahr der absolute Flop aber der taucht immer und immer wieder auf. Der ist schlimmer als Unkraut oder die Kretze am Ar... oder beides zusammen. Aber leider, leider hat er damit schon wieder erreicht, dass man über ihn spricht. Wie heisst es so schön: auch schlechte Publicity ist Publicity.
     
  14. doubleball

    doubleball Unvollständig :-(

    Bassix:
    ß338.228
    So isses ...
     
  15. Bassist172000

    Bassist172000 Active Member

    Bassix:
    ß468
    "Das ist Showbiz...man braucht weder Hirn noch Talent"(Al Bundy).

    @Big Neisi:Ich mag die Onkelz auch nicht sonderlich,aber lieber nochmal die Onkelz und dafür diesen Idioten weg.
     
  16. Basserkalle

    Basserkalle Member

    Bassix:
    ß202
    Heißt der nicht Kotzkübl böck ?
     
  17. Sudden Jumble

    Sudden Jumble New Member

    Bassix:
    ß314
    @ BigNeisi:
    hast Du über Daniel Küblböck geschrieben [:0]? Was für ein Talent meinst Du denn da [?][?][?] Da ist ja jeder Kuhfladen talentierter!!!
     
  18. caruso

    caruso New Member

    Bassix:
    ß218
    Es stellt sich allerdings auch eine andere Frage: Wer hat die Rechte an Rio Reisers Liedern? Der/diejenige hat das dann ja an D.K. weitergereicht, respektive dessen Management (lach). der/diejenige ist dann vielleicht sogar noch schlimmer zu bewerten, da er/ihr die Reisersche Weltanschauung bekannt sein dürfte, abgesehen von der Person.
     
  19. BigNeisi

    BigNeisi Active Member

    Bassix:
    ß248
    Ich meine das Talent, sich seit immerhin 2 Jahren im Gespräch zu halten. Wer redet denn noch von Alexander oder wer kennt noch den Namen der Gewinnerin der zweiten Staffel?

    Er schmeißt keine Bomben und hat noch niemanden umgebracht.

    Er unterhält ein Millionenpuplikum, wahrscheinlich der überwiegende Teil Bild-leser und Talkshow-Zuschauer.

    Zugegeben, er ist, was das Musikalische angeht relativ Talentfrei. Umso erstaunlicher, dass alle noch von ihn reden.

    Mir sind meine Nerven zu kostbar, als das ich mich über ihn aufrege, da gibt es andere, wichtigere Sachen.
     
  20. caruso

    caruso New Member

    Bassix:
    ß218
    Es geht hier zwar auch um D.K. im Allgemeinen, allerdings ist der threadaufhänger seine Leichenfledderei.