Dannenröder Wald

orgeloli

orgeloli

bastelbassicer
signal-2020-10-20-094129.jpg
 
Vick

Vick

Well-Known Member
Bassix
ß14.776
Wie soll der Grünen-Politiker*innen denn in den Wald da hinkommen ?
Mit den Öffentlichen dauert die Fahrt ab Wiesbaden 4 Stunden.
Und ab Dannenrod mit dem Fahrrad in den Wald braucht der/die/das bestimmt auch noch mal 45 Minuten.
 
G

Gast78358

Guest
Aber statt irgendwelchen Parteien die Schuld zu geben...tu doch einfach selber was.

Hase, ich bewundere deinen Einsatz, so viel mal vorweg!! Und doch tut nicht jeder nichts, der sein Tun nicht ständig Anderen unter die Nase reibt.

Die Arschlöcher beim Namen nennen halte ich dennoch für unabdingbar. Es sind nicht "irgendwelche" Parteien, die da irgendwie irgendwas machen und denen ich die Schuld gebe. Es sind ganz konkret benennbare, so genannte Entscheider, die durch ihr Verhalten mit dazu beitragen, dass sowas wie in diesem Wald passieren kann. Hätten die hessischen Grünen irgend einen Funken Restanstand, würden sie die Regierung platzen lassen und sich an die Spitze der Umweltbewegung stellen. Hat in NRW übrigens auch nie geklappt, auf Bundesebene auch nicht.

Mehr ist dazu von meiner Seite nicht zu sagen. Meine Kettensäge stottert, ich muss heute noch alles schön sauber machen und wieder zusammenbauen, die hat morgen viel zu tun.
 
orgeloli

orgeloli

bastelbassicer
Sehr kafkaesk der heutige Tag begann mit pachelbels Canon, live gespielt von der Lebenslaute, gefolgt von Machinenlärm im winterlich verschneiten Wald.
Das Barrio Oben ist jetzt das einzige das noch existiert....heute Abend nochmal in "meiner Küche"
gekocht...wer weiß was morgen ist....
...der Waldrand ist miterweile sehr nah.
IMG-20201201-WA0000.jpeg
IMG-20201201-WA0000.jpeg
IMG-20201201-WA0006.jpeg
IMG-20201201-WA0006.jpeg


...am Ende der Woche wird hier nix mehr stehen...
 
 

Oben Unten