Datenbank für Geräte, Seriennummern, etc.

bigfellow

Silberadler.
Bassix
ß24.513
Ich würde gerne folgende Idee (die ja vielleicht auch schon realisert wurde) zur Diskussion vorstellen:

Eigentümer können Geräte / Instrumente online in eine Datenbank eintragen.
Und zwar mit soviel Daten wie gewünscht. Es kann auch festgelegt werden, was davon öffentlich abfragbar ist.

Wozu das?

- Wenn mir das Gerät abhanden kommt oder ich aus anderen Gründen die Daten brauche (Support), weiss ich, wo ich sie finde... Und kann
das Teil zum Beispiel als gestohlen kennzeichen. Oder auch als: Würde ich verkaufen, Oder wie auch imer.

- Geräte können mit dem Hinweis auf diese Datenbank gekennzeichnet werden (Aufkleber, ...). Ein "Finder" kann dann über die Website Kontakt zum Eigentümer aufnehmen, ohne dass Name, Anschrift etc. in Breite auf den Geräten / Instrumenten stehen müssen.
- Ist mir die Herkunft eines Gerätes "dubios", kann ich (was natülich erst bei reger Nutzung klappt) mal schauen, ob es sich vielleicht um ein geklautes Teil handelt.

So stelle ich mir das grob vor und könnte das auch umsetzen...

Was meint Ihr? [:-)] oder [8D] oder [V]
Vorschläge, Ergänzungen, Ideen, Mitmacher sind natürlich auch gerne gesehen!

 

HenrySalayne

Well-Known Member
Bassix
ß6.806
Die Idee ist [:-)]. Allerdings muss der Datenschutz stimmen; eine Datenbank mit Anschrift, Name und Besitztümern ist in Diebeskreisen wohl Gold wert. Zusätzlich wird das ein ganz schöner Wulst an Daten, denn da kommen ja neben Instrumenten noch Amping und Peripherie hinzu.
 

bigfellow

Silberadler.
Bassix
ß24.513
Zitat:Original erstellt von: HenrySalayne

Die Idee ist [:-)]. Allerdings muss der Datenschutz stimmen; eine Datenbank mit Anschrift, Name und Besitztümern ist in Diebeskreisen wohl Gold wert. Zusätzlich wird das ein ganz schöner Wulst an Daten, denn da kommen ja neben Instrumenten noch Amping und Peripherie hinzu.
Datenschutz ist selbstverständlich. Bin selbst Datenbänker von Beruf, ...
Was die Anschrift angeht, frage ich mich, ob die überhaupt hinterlegt sein muss. Eigentlich reicht ja eine Kontaktmöglichkeit wie eine E-Mail Adresse, wenn Kontakt zum Eigentümer aufgenommen werden soll. Und selbst die muss nicht öffentlich einsehbar sein. Findet z.B. jemand ein bei der Datenbank registriertes Gerät / Instrument, meldet er das "bei der Datenbank" und von dort aus kann dann der Eigentümer informiert werden....
Ähnlich der Mailfunktion bei bassic.de

Die Datenmenge selbst ist gar kein Problem. Ich habe Platz genug.

 
Zuletzt bearbeitet:

Herr K

Active Member
Bassix
ß673
Das größte Problem wird es sein, das ganze Publik zu machen.
Die meisten Musiker sind außerdem erst nachdem etwas passiert ist klug.
 

HenrySalayne

Well-Known Member
Bassix
ß6.806
Ich glaube der Thread ist ein schönes Beispiel für mangelnde Resonanz...
Da es sowieso schon niemanden interessiert kann man die Idee wohl abhaken, die Welt ist dafür noch nicht bereit...
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß11.658
ja, die idee an sich ist gut. aber ich wäre nicht ich, wenn ich nicht irgendetwas zu meckern hätte.
zwei meiner bässe haben gar keine nummer.
jeder meiner bässe ist inzwischen so individuell, daß der potentielle verkäufer ein echtes problem hätte, daraus gewinn zu schlagen. kurz gesagt, mein instrumentaler besitz ist fotographisch dokumentiert und wird mit jeder macke wieder abgelichtet. anders würde es bei mir kaum gehen.

wenn jemand musikinstrumente klaut, geht er entweder nach einem schema vor, weil er verkaufen will oder das zeug taucht sowieso nicht wieder auf. bei uns haben sie damals zeug geklaut, daß nach veräußerbarer elektronik aussah. von schweren röhrenamps haben die die finger gelassen. darüber bin ich sehr froh.
 

FRNAK

von wegen "New Member" hrr
Bassix
ß15.527
Ich finde die Idee generell auch gut. Vielleicht kann man ja auch ja auch etwas in der Richtung machen, dass es einen Bereich für regestrierte Juser gibt welche dann mehr oder weniger alle Daten abrufen können und einen für "Finder" die dann nur mit der, ich nenne es mal, Datenbank Seriennummer an Infos kommen. [?]

Was dann natürlich echt der Hammer wäre, wenn es eine Vorlage gäbe auf der die wichtigsten Infos draufstehen und die man dann ausdrucken kann, oder noch besser gleich als Aufkleber anfordern kann [:-P]

 

Ralf

qay'be'
Bassix
ß19.519
Ich habe die Seriennummern meines Equipments auf PC und externer Festplatte gespeichert, finde die Idee eines "Zentralregisters" trotzdem gut. Vor ein paar Jahren wäre ich (vermutlich) fast bei einem dubiosen ebay-Angebot Geld losgeworden (mein "schlechtes" Gefühl hat mich letztendlich vom Kauf abgehalten).
Da wäre eine Datenbank mit Seriennummern zum Überprüfen als "Kontrollmöglichkeit" 'ne gute Sache. Es bleibt natürlich zu bezweifeln, ob jemand, der irgendwelche Betrügereien begehen möchte, seine Daten (Anschrift, Seriennummern) wirklich korrekt (wenn überhaupt) angibt.

Ich hätte noch 'ne Idee: Viele von uns haben ja irgendwo im Internet (Forum, soziale Netzwerke, o.ä.) Bilder von ihrem Equipment hochgeladen. Wäre es nicht möglich, in der Datenbank auch solche Bilder abzulegen um den Missbrauch von den Bildern durch andere erkennen zu können (ich hoffe ihr versteht was ich meine).
 

bigfellow

Silberadler.
Bassix
ß24.513
So, ich habe jetzt eine Möglichkeit eingerichtet, gestohlene Instrumente, Geräte und Zubehör zentral zu hinterlegen. Und zwar habe ich dafür die Form eines Forums gewählt, weil das u.a. konfortabel per Volltextsuche zu durchsuchen ist...

Hier: www.gestohlen-verloren.info

Die ganze Geschichte lebt natürlich davon, daß das Forum auch rege genutzt wird. Ich würde mich also freuen, wenn die Kunde über dieses Forum auch weiter von EUCH in die Musikwelt getragen wird.
Auch über Unterstützung, (konstruktive) Kritik (etc.) freue ich mich.

Ein erster Text zu Sinn und Zweck des Forums kommt hier und kann gerne verwendet werden, um "Werbung" zu machen.

---
www.gestohlen-verloren.info

Dieses Forum bietet Eigentümern von Musikinstrumenten und dazu gehörenden Geräten und Zubehör als Mitglieder des Forums eine zentrale Möglichkeit, diese als gestohlen oder verloren anzuzeigen.
Die Recherche in diesen Einträgen ist allen Besuchern des Forums möglich und bietet eine komfortable Möglichkeit, z.B. etwaige Unsicherheiten bzgl. der Eigentümsverhälnisse eines Instrumentes abzuklären.
Das Forum ist hiermit zur hoffentlich (so unerfreulich die Notwendigkeit seiner Einrichtung auch ist) regen Nutzung eröffnet.
---

 

Ebkor

Professor Doktor Doktor
Bassix
ß4.510
Finde die Idee auch super, trotzdem hoffe ich das Forum nie benützen zu müssen.
Was ich cool fände wäre wenn man bei einem dubiosen Angebot die Seriennummer im Suchfenster des Forums eingeben könnte und man würde sofort sehen, obs dazu was gibt.
Ich denke aber, dass das eigentlich gehen sollte, solange das Forum sauber gehalten wird.
 

bigfellow

Silberadler.
Bassix
ß24.513
Zitat:Original erstellt von: Ebkor
Was ich cool fände wäre wenn man bei einem dubiosen Angebot die Seriennummer im Suchfenster des Forums eingeben könnte und man würde sofort sehen, obs dazu was gibt.
Ich denke aber, dass das eigentlich gehen sollte, solange das Forum sauber gehalten wird.
Eigentlich sollte das so gehen, weil ja die Suche im gesamten Text stattfindet... Wenn also eine Seriennummer nicht mehrmals oder in einem anderen Format eingetragen ist, wird der entspr. Beitrag auch gefunden...

 

Schrotty

Clonekrieger
Bassix
ß45.761
Ich versuche mir gerade vorzustellen wieviele ehrliche Finder es gibt . . .
Es läuft doch eher andersherum:
Man findet das Objekt seiner Begierde, ist froh das man es hat
und woher es stammt interessiert keinen so wirklich . . .
Seriennummern und Typenschilder sind in Sekunden gefälscht !
Eine Supportdatenbank wäre wohl eher und mit grösserem Erfolg zu realisieren.
 

bigfellow

Silberadler.
Bassix
ß24.513
Zitat:Original erstellt von: Schrotty

Ich versuche mir gerade vorzustellen wieviele ehrliche Finder es gibt . . .
Es läuft doch eher andersherum:
Man findet das Objekt seiner Begierde, ist froh das man es hat
und woher es stammt interessiert keinen so wirklich . . .
Seriennummern und Typenschilder sind in Sekunden gefälscht !
Eine Supportdatenbank wäre wohl eher und mit grösserem Erfolg zu realisieren.
Ich kann mir schon vorstellen, daß es manchmal von Interesse ist zu wissen, ob ein "Teil" vielleicht gestohlen wurde bzw. wem es gehört.
Klientel z.B._ Private Käufer, Händler, Versicherungen etc. Auch die von Dir beschriebene Einstellung (Hauptsache "meins") ist hoffentlich nicht so typisch für alle Musiker...
Letztlich kann man damit auch ins Töpfchen greifen. Denn an Diebesgut kann ich nie Eigentum erwerben, muß also immer damit rechnen, das Objekt der Begierde (ohne Entschädigung) wieder hergeben zu müssen.
Und: Diebstähle nicht bekannt zu machen, leistet doch irgendwie auch dem nächsten Diebstahl Vorschub, oder? Weil: passiert ja ex nix, und: Was ich mal habe, kann ich behalten oder verkaufen... ;-(

Übrigens: Was meinst Du konkrekt mit einer "Supportdatenbank"?
 

Schrotty

Clonekrieger
Bassix
ß45.761
Die Supportdatenbank hast du selbst im fünften Satz angeregt . . . [;-)]
Die rechtlichen Konsequenzen beim An/Verkauf von gestohlenen Waren sind fast allen bekannt,
aber meistens völlig wurscht.
Ich stöbere gerne durch die hiesigen Trödelläden, Trödelhallen und über die riesiegen Flohmärkte.
Einige der Händler sind in einschlägigen Kreisen als Hehler bekannt .... und gesucht ! Noch Fragen ???
Das Angebot ist unüberschaubar und unkontrollierbar.
Bleibt imho nur noch der ehrliche Finder - eine eher aussterbende Gattung.
 

bigfellow

Silberadler.
Bassix
ß24.513
Na prima, aus dem Musiker-Board ist meine Information
zu www.gestohlen-verloren.info als "unerwünschte Werbung"
gelöscht worden. Mit dem Zusatz: Warum denn Diebstähle woanders melden, wenn man es "bei uns" (musiker-board) tun kann?

Mensch, oMensch, ... Hatte ich zwar geahnt und in meinem Beitrag dort auch angesprochen, aber trotzdem [8D]

Wer übrigens eine Diebstahlmeldung bei musiker-board abgeben
möchte und nicht weiß, wo:
Unter Flohmarkt, Info, Regeln, Diskussion Gewerbliche Kleinanzeigen Diebstahlmeldungen wird man fündig. [:O!]
Und dieselbe Suche dann nochmal in all den anderen Foren, Blogs, ...
Ach ja... [8D]
 
Zuletzt bearbeitet:

bigfellow

Silberadler.
Bassix
ß24.513
Zitat:Original erstellt von: Schrotty

Die Supportdatenbank hast du selbst im fünften Satz angeregt . . . [;-)]
Ich stöbere gerne durch die hiesigen Trödelläden, Trödelhallen und über die riesiegen Flohmärkte.
Einige der Händler sind in einschlägigen Kreisen als Hehler bekannt .... und gesucht ! Noch Fragen ???
>> Supportdatenbank
Ja, ok, [:I], aber braucht man das wirklich? Könnte man ja auch noch einrichten. mygear.info oder so?
>> Noch Fragen
Ja, hast Du mal Adressen? [:D]

Danke für Deine Antworten, bigfellow[:-P]
 

Oben Unten