Der Doo)))mKopp macht Krach

DanielKahPutt

Doo)))MKopp!
Bassix
ß20.296
Kaum hat man sich durchs Studio gequält und hat auf seinen Mitmusikern wie eine Brainslug gehangen, geht jetzt der richtig nervige Scheiß los. Artwork, Layout, Angebote einholen, mehr Angebote einholen und ahh richtig noch mehr Angebote einholen.

Natürlich bleibt sowas immer an einer Person hängen - richtig dem untalentierten Basser der Band.
Ich will mich aber nicht beschweren, irgendwo macht man es ja auch gern und schließlich und endlich wenn man das fertige Ergebnis in den zittrigen Händen hält, weiß man wie Glücklich eine Elefantenkuh ist, wenn sie endlich ihr Kalb ausgetragen hat.

Wir befinden uns nun mitten in den Presswehen und wir hoffen das unser Kalb bald da ist. Warum ich das ganze hier niederschreibe, keine Ahnung - heute ist Brückentag und arbeit nervt. Zudem sitze ich hier auf heißen Kohlen und erwarte den ersten Entwurf unseres Layouts. Ach ja, richtig - Werbung muss ja auch sein und deshalb dachte ich mir, schmiere ich mal etwas geschreibsel in die blog Kategorie, da nervt es am wennigsten.

Wer sich mal unsere "Musik" antun will, kann sich das angehängte Video mal reinziehen. Für die, die gerne in Schubladen denken und alles Kategorisierenen müssen sei gesagt das es wohl am ehesten sowas wie Post-Blackmetal ist. Ne Mischung aus Kirmesorgel, wildem Geschrei und fetten Gitarrenwänden.

Wer es mag oder auch nicht, kann ja mal hier was hinterlassen.

 

lowlynx

Active Member
Bassix
ß5.341
Schreiende Sänger sind wie Fuzz: muss man als Effekt nicht mögen, kann aber trotzdem einfach der passende Sound an der richtigen Stelle sein - und hier passt das "Röcheln" doch sehr gut: der Song macht Druck, stell ich mir live sehr fett vor :bier:

…und Daniel: Blues ist doch auch nur langsamer Metal ohne krumme Takte ;-)
 

DanielKahPutt

Doo)))MKopp!
Bassix
ß20.296
Da mich mal wieder alles nervt muss ich meine Gedanken hier wieder hinschmieren.
Kann es den so schwierig sein eine Platte raus zubringen...? Ich behaupte nein, aber die GEMA (Dieser Laden der von Vogonen geführt wird) macht einem das echt nicht einfach.
Woher soll man wissen das wir "VD = Vocal Deutsch" als Besetzung sind. Wer denkt sich so ein Mist überhaupt aus und warum kann der Komponist nicht eine Band sein?
Und wieso erstellt man ein Formular bei dem man 2 Seiten Fußnoten hat? Das ist ja schlimmer als ein Handy Vertrag bei Vodafon!
Und überhaupt, warum muss man bei dem Kackverein um eine Freistellung bitten, wenn man nicht mal Mitglied ist?
Werden die Schweizer hier auch so gequält?

Immerhin steht unser Layout und es sieht gut aus! Nächste Woche sollen die Testpressungen kommen, aber der Rest steht zur Zeit, bis die Gema was tut.



 

lowlynx

Active Member
Bassix
ß5.341
Ach, ihr macht jetzt Deutschrap? ;-)

Ärger dich nicht zu sehr - die GEMA nutzt eben ihr Monopol, damit möglichst nur ihre Mitglieder Gewinn aus der eigenen Musik schöpfen können.

Immerhin sieht euer Layout richtig geil aus :lechz: - lass dir die Freude darüber nicht nehmen! Wer hat's gemacht?
 

DanielKahPutt

Doo)))MKopp!
Bassix
ß20.296
Wir haben mit beiden sehr gute Erfahrungen und haben bei unserer Demo schon mit den Jungs zusammengearbeitet.
Sind beide bezahlbar und liefern saubere Arbeit ab. Demo war ein Digipack und sa so aus...

 

DanielKahPutt

Doo)))MKopp!
Bassix
ß20.296
So heute hat mir der UPS Mann ein Satz Testpressungen von unserer Scheibe vorbei gebracht und was soll ich sagen, das Material hört sich auf Vinyl einfach besser an als in der Digitalen Version. Es war also definit der richtige Schritt und weg von CD/MP3 und hin zu Vinyl zu gehen. Die Scheibe wurde speziell für Vinyl gemastert und das hört man jetzt. Es klingt alles etwas runder als in der MP3 Version. Das leichte geknister beim Intro verursacht mir eine leichte Gänsehaut und die Vorfreude auf das Endgültige Ergebnis wächst gerade ins Unermessliche.



In diesem Sinne gehe ich mich jetzt weiter auskurieren, damit ich wieder fit werde.
 

DanielKahPutt

Doo)))MKopp!
Bassix
ß20.296
Und weiter gehts, nach dem ich endlich die GEMA Freigabe für die Vinyl habe, beginnt das spiel von Vorne für die Tape Version.
Ja, da muss man das ganze noch mal machen. Sowas ist echt nervig. Eine Rechnung habe ich auch nicht erhalten, aber immerhin steht das Tapelayout.

So wird das ganze aussehen. Ich freu mich schon darauf.

 

DanielKahPutt

Doo)))MKopp!
Bassix
ß20.296
Gestern hätte eigentlich die Vinyl geliefert werden sollen, doch was bekomme ich heute zu hören...Adressfehler, Kunde nicht unter Adresse auffindbar.
Dabei war ich die ganze Zeit zuhause und hab auf die gewartet. Ich habe extra einen Werkstatt Termin verschoben. Ich könnte mich aufregen.
Nicht das ich 5 mal betont habe, man möge mich bitte vorher anrufen - scheinbar ist das für manche Menschen zuviel verlangt. Vielleicht wollte der Fahrer auch nur schnell Heim Fußball schauen.
Jetzt sitze ich hier und warte auf den Rückruf. Ich geh mir mal einen Kaffee holen.
 

DanielKahPutt

Doo)))MKopp!
Bassix
ß20.296
2014-07-11 14.47.35-2.jpg
Unsere Tapes sind bekommen. Große Freude, auch wenn es etwas aufwendig war ein passendes Abspielgerät zu finden. Als nächstes kommen noch Shirts, Sticker und evtl. eine Stofftasche.

Die Platte ist mittlerweile komplett auf Bandcamp zu hören und die ersten Reviews sollten auch bald eintreffen.
 

DanielKahPutt

Doo)))MKopp!
Bassix
ß20.296
So die erste Review zur Scheibe ist da und scheinbar hat sich der ganze Aufwand gelohnt...

Das Mannheimer Quartett erfreut fortan durch äußerst professionelles Zusammenspiel sowie durch eine ansprechende, überzeugende kompositorische Leistung. Unbedingt hervorzuheben ist auch die überraschend authentische Produktion, welche endlich einmal abseits der übertriebenen, zum Teil Tod-digitalisierten musikalischen Welt dahin wandelt.
Die ganze Review gibt es hier:
http://www.the-pit.de/review/geaest-schwarze-leiber/#.U9GJnPl_sbJ
 
Oben