Der rostträge Stahl-Blog- Alles zum Bass, Technik und zur schwarzen Szene

Dieses Thema im Forum "Blogeinträge" wurde erstellt von Stainless, März 23, 2018.

  1. Stainless

    Stainless Groovilium contaminated!

    Bassix:
    ß29,764
    So ich bin ja lange genug dabei, dass ich mal einen Blog eröffne.
    Hier soll alles kommen, was OT ist oder irgendwelche Projekte, die überhaupt nichts mit dem Bass zu tun haben.
    Ich wollte mich für die, die mich noch nicht kennen auch mal persönlich vorstellen.
    Ich bin Stainless, 24 Jahre alt und Maschinenbauingenieur.
    Aufgrund meines Berufs tüftel ich auch gern mal an Eigenbaulösungen wie dem Speakon-Schloss und ähnlichen rum.
    Ich selbst höre gerne Metal/Industrial und Rock, aber auch Folk und Mittelaltermusik und bin auf Mittelaltermärkten, LARPs oder Metalkonzerten/festivals anzutreffen. Dort bin ich aufgrund meiner Größe recht leicht zu finden :engel:

    Meine Bassvorlieben haben sich mittlerweile manifestiert: Ich bevorzuge Wengehälse, 24 Bünde, 4 Saiten, Splitcoils( SPB-4) und Nollelektroniken mit Mittenregelung. Daher habe ich mittlerweile 3 Warwick Fortress Bässe, zwei bundiert und einen Fretless, der im gleichen Monat wie ich das Licht der Welt erblickte.
    Auch sehr gerne spiele ich meinen Hoyer Bass (siehe mein Avatar). Für einen klassischen Sound habe ich einen SQ Freeman Preci.
    Als akustischer Bass ist mir ein dt. Warwick Alien zugelaufen :-)
    Als Boxen nutze ich immer FMC 12er mit 8er mit eingebauten Eminence Kappa 12 Pro.
    Als Amps habe ich einen EBS Reidmar, wenn es leicht sein muss und zwei Trace Elliot AHGP12 SMX als 250er und als 600er.
    Zubehör: Kabel Cordial und Gurte von Richter die RAW Saddle Reihe in extra breit ;-)

    Die letzten Wochen waren recht anstrengend für mich, aber ich habe ein Zusage für mein Masterstudium Medizintechnik bekommen und werde von München nach Erlangen ziehen. Mein Chef unterstützt das Ganze zum Glück. Ich freu mich schon wie ein Schnitzel :great: Das erste halbe Jahr wird etwas anstrengend, da ich noch auf Teilzeit in der Firma arbeite, bis ein Nachfolger eingearbeitet ist und ab Oktober wird Vollzeit studiert :bier:
    Leider kann ich wegen meiner WG-Suche nicht zum Bassicer Treffen im Augsburger Land kommen, aber es gibt Dinge die sind manchmal wichtiger.
     
    Zuletzt bearbeitet: März 23, 2018
    Ens, ATK411, TomW und 5 anderen gefällt das.
  2. bassdscho

    bassdscho Well-Known Member

    Bassix:
    ß8,498
    Schöne Vorstellung! :great:
    Und viel Erfolg beim Masterstudiengang.

    Da können wir ja glatt mal ein kleines WW Fortress One-Treffen machen ;-)
    Wäre sehr spannend wie deine im Vergleich zu meinem klingen.
     
    Stainless gefällt das.
  3. lordbasstard

    lordbasstard Well-Known Member

    Bassix:
    ß38,174
    boah...ich komm mir grad sooo alt vor...aber laß dir gesagt sein: vielleicht hat sich eine tendenz bei dir ein klein wenig heraus gebildet, aber von einem manifest würd ich noch nicht sprechen. was aber eigentlich sehr geil ist.

    was ich sagen will: mit 50 weiß ich jetzt so ziemlich genau was ich will. ich hab aber auch bis dahin die ganzen irrwege genossen und sie waren auch notwendig.

    beraube dich nicht dieser ganzen "fehler", sie machen trotzdem spaß.
     
    Catfish, ATK411 und Stainless gefällt das.
  4. Stainless

    Stainless Groovilium contaminated!

    Bassix:
    ß29,764
    Danke :-) Klar können wir gerne machen, wo wohnst du?
     
    bassdscho gefällt das.
  5. bassdscho

    bassdscho Well-Known Member

    Bassix:
    ß8,498
    Ganz im Norden Bayerns.
    Hätte zu deinem neuen Wohnort etwa 2 Stunden.
    Aber zieh erst mal in Ruhe um. Wenn es dann ab Oktober etwas ruhiger wird komm ich gern nochmal drauf zurück.
     
    Stainless gefällt das.
  6. Stainless

    Stainless Groovilium contaminated!

    Bassix:
    ß29,764
    Puh, also ich werde erst später so richtig umziehen. Einfach vorher Bescheid geben, dann bring ich jedes Wochenende einen von den Fortress Bässen hoch.
    Ich habe jetzt einen Wohnheimsplatz bekommen, also vollmöbiliertes Zimmer+ eigenes Bad(ich weiß wie wichtig das sein kann ;-) ).
    Ansonsten scheint es leider keinen schwarzen Club in Erlangen zu geben, dafür ist Der Cult in Nürnberg ja nicht weit weg und ziemlich geil. Besser als alles was ich in München kennenlernen durfte.

    Und da ich ja mit meiner Freundin die Wohnung in München behalte, werde ich erst "so richtig" umziehen, wenn sie ihren Master woanders als in München macht und wir die Wohnung auflösen, also in einem Jahr. Hoffentlich wird es Bayreuth, dann müssen wir nicht mehr so lange pendeln :-)
     
    bassdscho gefällt das.
  7. bassdscho

    bassdscho Well-Known Member

    Bassix:
    ß8,498
    Melde mich, wenn ich's auch mit entsprechendem Vorlauf weiß, wann ich mal in deine neue Heimat komme.

    Mit "Schwarzen Club" meinst du einen Gothic-Club? Oder was anderes?

    Kenne mich da nicht aus.
    Sehe aber bald einen alten Freund der in Fürth lebt, den könnte ich mal fragen.
     
  8. Stainless

    Stainless Groovilium contaminated!

    Bassix:
    ß29,764
    Mach das :-)
    Ja genau. Schwarze Szene heißt: Metal, Gothic, Mittelalter, Steampunk etc.

    Das wäre natürlich direkt um die Ecke ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: März 27, 2018
    bassdscho gefällt das.
  9. cellkirk74

    cellkirk74 Kalif anstelle des Kalifen

    Bassix:
    ß92,523


    Schade, jetzt gehts hier gar nicht um Hiphop und Jazz....

    :-):pfeil:
     
    Rhino- und Michiagi gefällt das.
  10. bassdscho

    bassdscho Well-Known Member

    Bassix:
    ß8,498
    Okay.
    Übermorgen weiss ich vielleicht mehr.
     
    Stainless gefällt das.
  11. Stainless

    Stainless Groovilium contaminated!

    Bassix:
    ß29,764
    Davon verstehe ich leider nix :nix: Bier? :bier:
     
  12. cellkirk74

    cellkirk74 Kalif anstelle des Kalifen

    Bassix:
    ß92,523
  13. cellkirk74

    cellkirk74 Kalif anstelle des Kalifen

    Bassix:
    ß92,523
    (mach ich mich jetzt strafbar?)
     
  14. goldbass

    goldbass Seid lieb!

    Bassix:
    ß9,271
    Ja! Und zur strafe überweist du mir sofort 100 euro!






    Werd ich jetzt wegen erpressung angezeigt?
     
    Reddy und Stainless gefällt das.
  15. bassdscho

    bassdscho Well-Known Member

    Bassix:
    ß8,498
    Hast was per PN
     
    Stainless gefällt das.
  16. Stainless

    Stainless Groovilium contaminated!

    Bassix:
    ß29,764
    So Zimmer in Erlangen ist übernommen, Fahrrad in der Reperatur, ab nächster Woche kann dann das Studieren beginnen :bier:
     
  17. Stainless

    Stainless Groovilium contaminated!

    Bassix:
    ß29,764
    Man merkt, ich habe hier bis jetzt noch nicht so viel geschrieben, deswegen hier ein kleines Update...
    Ich habe momentan echt viel um die Ohren, die zwei Jobs erfordern viel Zeit und das wird bis August nicht wirklich besser.
    Ich übe immer noch, aber hatte bis jetzt keine Zeit mehr Bassunterricht zu nehmen.
    Mein Alien Akustikbass ist mittlerweile in Erlangen, so dass ich auch dort üben kann.

    Da wir jetzt einen Mitbewohner in unsere Wohnung in München aufgenommen haben, hab ich nicht mehr so viel Platz für meine Bässe und verkaufe nach und nach die, die ich nicht brauche :weep:

    P.S. Also alle Fortress Bässe und der Hoyer Bass bleiben natürlich ;-)
    Der Vamp und ein verbastelter Oakland ZBX-200 dürfen gehen, der Fenix PM95 5 Saiter den ich mal als Steampunkbass verbasteln wollte auch, ich komme ja eh nicht dazu...
     
    Zuletzt bearbeitet: Mai 17, 2018
    Ens gefällt das.
  18. Stainless

    Stainless Groovilium contaminated!

    Bassix:
    ß29,764
    Gestern war das Highlight meiner Woche:juhuu: Ich habe spontan beim Auftritt von Stahlmann im Backstage mitgespielt :m_git1:
    Nachdem ein Mädel mit dem Sänger Tanzmaschine gesungen hatte, meinte der Sänger jetzt bräuchten sie nur noch jemanden der Bass mit ihnen spielt. Da ich 4 Bier intus hatte, hab ich mich freiwillig gemeldet :prost:
    Ich hab zwar noch nie vorher Stahlmann Songs gespielt, aber der Bassist hat mir schnell hinter der Bühne gezeigt was ich spielen muss (ist bei NDH ja auch nichts kompliziertes :D ) und bei der Zugabe hab ich dann Asche gespielt.Mit dem Gitarristen Mario bin ich damals zur Schule gegangen, mit 15 war ich bei dem JUZ Gig seiner Jugendband auf meinem ersten Metalkonzert und hab beschlossen, dass ich Bass spielen will. Und 9 Jahre später teilt man sich dann zusammen die Bühne :rock:
    32815925_1029533547220749_9021660976562307072_n.jpg 32819573_1029533460554091_2341183546313408512_n.jpg 32828445_1029533620554075_8372256922065174528_n.jpg 32841504_1029533277220776_2154843581267836928_n.jpg 32848795_1029533577220746_8258959056346021888_n.jpg 32927178_1029533327220771_6493004573089726464_n.jpg
    P.S. Mit Funke auf der Bühne spielen ist ziemlich geil, hab ich festgestellt :D
     

Diese Seite empfehlen