Ebay Fake Steamhammer

BassSepp

Member
Bassix
ß1.290
Der angegebene Preis ist zugegeben nicht ganz günstig, den werde ich bei Zeiten auch noch nach unten korrigieren. Allerdings bin ich auch gegen ein ernst gemeintes Angebot und vernünftiges Angebot unterhalb des gezeigten Preises nicht abgeneigt.
 

disssa

Für Gitarre hat es nicht gereicht...
Bassix
ß59.906
Rücküberweisung macht die Bank nicht... war eben noch bei der Polizei... Strafanzeige.
In Zukunft (wenn überhaupt Ebay Kleinanzeigen) nur noch Paypal.
Aber auch Vorsicht! Paypal ist zwar recht sicher, bietet aber auch ein paar Möglichkeiten für Betrüger: Dreiecksbetrug. Hellhörig sollte man auch werden, wenn man einen Artikel verkauft, der Käufer per Paypal bezahlt, dann aber ganz plötzlich den Artikel doch persönlich abholen möchte. Dann muss man sich unbedingt den Erhalt der Ware bestätigen lassen! Der Käufer könnte behaupten, die Ware nie bekommen zu haben und verlangen per Käuferschutz ihr Geld zurück.

Beim Abholtrick will der Betrüger unbedingt per PayPal bezahlen. Er überweist die fällige Summe und schlägt vor, dass ein Bekannter die Ware abholt. Geht die Übergabe wie verabredet über die Bühne, schnappt die Falle zu. Denn der Betrüger behauptet später, die Ware nie erhalten zu haben. So bekommt er das Geld von PayPal zurück und hat sowohl die Ware als auch das Geld. Der Verkäufer hat schlechte Karten, denn er kann nicht beweisen, den Artikel geliefert zu haben. Anders wäre es bei einem versicherten Paketversand, da hat der Verkäufer den Beleg samt Sendungsnummer als Beweis. Akzeptieren Sie bei Abholung nur Bargeld oder eine vorab ausgeführte Überweisung.
Quelle
 

KoenigZucker

New Member
Bassix
ß1.154
:gruebel:... Kennste dich da aus ?
Ein Account ist prinzipiell schnell erstellt, sofern eine E-Mail Adresse dazugehört, die bei eBay noch nicht aufgetaucht ist, ABER fällt man mit einer Adresse (real oder Mail) negativ auf, wird eine weitere Anmeldung nicht möglich sein. Natürlich kann die reale Adresse auch ausgedacht sein, einen 100%igen Schutz gibt es leider nicht.
EBay und eBay Kleinanzeigen sind hier mittlerweile verlinkt: fällst du auf einem Kanal negativ auf, wirst du auch auf dem anderen gesperrt.

Dies alles aus einem Informationsgespräch mit eBay, nachdem ich auch fast einem Betrüger aufgesessen bin (bevor mir hier noch Kriminelle Neigungen unterstellt werden 😂)
 

Paulito

Well-Known Member
Ebay kaufe ich grundsätzlich nur über Paypal mit Käuferschutz.
Wurde auch schon mal betrogen, es ging um einen API 560EQ.
Verkäufer hochprofessionell und vertrauenserweckend. Hatte sogar gewisses Fachwissen....
Habe aber das Geld problemlos estattet bekommen.

Bei manchen kleineren Sachen wie Pedalen usw... kaufe ich auch ohne Absicherung.
Ist immer etwas Bauchgefühl dabei. Bis jetzt ist auch alles gut gegangen.
 

mluther

gescheiterter bundloser...
Bassix
ß8.698
OT: Vielleicht wäre ich mit 'nem Kemper besser aufgehoben. Wenn man Bock auf einen anderen Amp/Sound hat, lädt man ihn sich einfach herunter oder profilert ihn bei einem Kollegen statt sich bei Ebay über's Ohr hauen zu lassen. Ist auf Dauer bestimmt auch billiger...
 
Oben