Edelweiss' kleines Tortuga Bay

Zomok

Zomok

Achtung, gallifiziert!!!
Bassix
ß79.388
Aus gegebenen Anlass mal wieder ein paar Zeilen.

Lang habe ich überlegt, letztendlich mich dann doch dazu entschlossen. Habe meinen Namen hier geändert. Mein voriger Name stammte eigentlich noch aus meiner "Sturm und Drang Zeit". Letztendlich drehen sich die Zeiger einer Uhr ja nun bekanntlich unaufhaltsam weiter. Mittlerweile hat sich persönlich doch einiges zur damaligen Zeit verändert, man ist halt ruhiger geworden. Wenn man es so beschreiben kann. Daher hatte ich das Gefühl, das mein damals gewählter Name nicht mehr ganz so aktuell zu mir passt. So ist halt aus "Edelweisspirat" nun "Zomok" geworden. Zum neuen Namen kam die Inspiration durch meine große Tochter. Aber das werde ich später eventuell nochmal etwas genauer erklären...

:bier:
 
Zomok

Zomok

Achtung, gallifiziert!!!
Bassix
ß79.388
Mal ein kleines Resümee zu vier Tagen zwischen Weihnachten und Silvester.

In den letzten zwei Jahren sind in unserer Coverband, durch eher doch nicht so schöne Umstände, zehn eigene Songs entstanden. Wie es der Zufall nun wollte, ergab sich doch die Möglichkeit diese zehn Songs semiprofessionell aufzunehmen, um CD's in einer kleinen Stückzahl für Leute in unserem Umfeld hier mal anbieten zu können. Momentan befindet sich das ganze Material in der Phase des Mixing und Reampings. Mal schauen, der erste Rohmix, den ich schon am Silvesterabend erhielt, war schon richtig geil. Das hat sogar meine Frau beeindruckt und vom Hocker gerissen. Allerdings noch ohne Gesang.
Ja, war schon eine Erfahrung wert, und bin da so kurz vorm Jahresende mit ganz neuen Eindrücken aus den Aufnahmesessions rausgegangen. Ich war schon recht dolle beeindruckt, in welchem Aufwand die Aufnahmen für das Schlagzeug entstanden sind. Soviel Mikros an und um ein Schlagzeug hatte ich bisher noch nie mit eigenen Augen direkt vor mir gesehen. In gut zwei Tagen, a sechs sieben Stunden, waren dann alle zehn Songs vom Schlagzeug her quasi im Kasten. Es ist halt für jeden von uns etwas ganz neues gewesen, auf click zu spielen. Für mich war es dies auf jeden Fall, hatte ich bisher noch nie irgendwie in dieser Art, oder nach Metronom gespielt. Dementsprechend habe ich dann auch etwas über zwei Tage gebraucht, um meinen Basspart für alle zehn Songs einzuspielen. Am dritten Tag waren es zwei Songs. Da haben wir allerdings Gitarren und Bass Song für Song eingespielt. Wie gesagt, sowas war für uns alle völliges Neuland. Am vierten Tag war ich dann von kurz vor zehne am Vormittag bis kurz vor viere nachmittags mit meinem Bass mit den restlichen acht Songs beschäftigt. Ja, hat doch ganz schön gedauert. Haben allerdings bei einigen Songs dort vor Ort noch mal andere, letztendlich doch passendere Bassläufe kreiert. Hing damit zusammen, dass einer unserer beiden Gitarristen gleich hier bei mir um die Ecke wohnt, und er der Schöpfer von neun der zehn Songs ist, und wir damals beide oft allein zusammen saßen und über seinen Ideen gesessen haben. Dabei sind Bassläufe entstanden, die sich sehr stark an seiner Gitarre orientierten, ich diese dann doch irgendwie so beibehalten habe. Uns, besonders unserem "Tonmeister", fiel das dann bei den Aufnahmen halt irgendwie auf. Letztendlich hatte ich dann sogar stellenweise bis zu vier verschiedene neue Bassläufe eingespielt, so dass wir dann uns für die entschieden haben, die uns allen letztendlich dann am besten für den jeweiligen Song gefielen. Ein paar andere Songs konnte ich allerdings sogar mit einem Mal einspielen. Also so eher kurz und schmerzlos, da hatte alles gepasst und konnte so gleich im Kasten bleiben. Ja, wie gesagt, war eine Erfahrung wert, und bin da mit neuen Ideen und Eindrücken rausgegangen. War letztendlich irgendwo auch stressig, nervig und anstrengend für den ganzen Tag, hat aber dann im Nachhinein betrachtet doch irgendwie riesen Spaß gemacht. Jetzt sind wir alle erstmal dolle gespannt, wie das Endergebnis sich dann anhören wird...

:bier:
 
Zomok

Zomok

Achtung, gallifiziert!!!
Bassix
ß79.388
Wie ich ja schon erwähnt hatte, kam die Inspiration zu meinem neuen Namen ja von meiner großen Tochter. Genauer gesagt aus einem Buch, dass ich ihr schon sehr oft vorlesen durfte. Und halt bei diesem Drachen, kam sehr oft der Ausspruch von ihr: "Papa, der ist ja wie du." Diesen Ausspruch bezog sie allerdings mehr oder weniger nur auf einen Satz zur Beschreibung dieses Drachen, aber gefiel mir halt letztendlich doch sehr, so dass ich wohl einen neuen Namen hier fürs Forum gefunden hatte... :D

:bier:
 
Zomok

Zomok

Achtung, gallifiziert!!!
Bassix
ß79.388
Hier mal wieder ein paar Zeilen.

Das Master zu unseren Aufnahmen ist soweit fertig und von allen abgenickt worden. Jetzt stecken wir gerade in den letzten Zügen des ganzen Artwork der CD Hülle. Sobald das alles steht werden dann die 100 Stück gefertigt. Erste kleine Reaktionen zu den Ergebnissen haben wir auch schon bekommen. Sind so dann doch erstmal vom Ergebnis sehr zufrieden...

:bier:
 
leroyunso

leroyunso

Will you drown in the noise you have made?
Bassix
ß36.379
:facepalm1: Das nimmt richtig Wind aus den Segeln nach dem Release.

Immerhin habt ihr jetzt geile Aufnahmen, um einen potentiellen neuen fix einarbeiten und ein bisschen was bei der Suche zeigen zu können.
 
  • Like
Reaktionen: Ens
 

Oben Unten