Fauler Elfmeter des Brasilianers

Jost Halenta

Well-Known Member
Bassix
ß62.025
Was für eine Schweinerei und auch noch im Eröffnungsspiel der WM im eigenen Land und vor 1 Milliarde oder mehr Menschen vor dem Fernseher eine Schwalbe zu inszenieren.
Vielleicht sollte sich der kroatische Geheimdienst den Spieler schnappen und ihm eine Schwalbe auf die Stirn tätowieren evtl. mit Datum , damit er sich immer an den Tag erinnert. :teufel:
Aber mal im Ernst, warum hat der Schiedsrichter UND die Linienrichter diese sehr offensichtliche Schwalbe nicht erkannt ? Ist da vielleicht ein bißchen Geld geflossen ? :?:
 
Zuletzt bearbeitet:

Jost Halenta

Well-Known Member
Bassix
ß62.025
Was für eine Schweinerei und auch noch im Eröffnungsspiel der WM im eigenen Land und vor 1 Milliarde oder mehr Menschen vor dem Fernseher eine Schwalbe zu inszenieren.
Vielleicht sollte sich der kroatische Geheimdienst den Spieler schnappen und ihm eine Schwalbe auf die Stirn tätowieren evtl. mit Datum , damit er sich immer an den Tag erinnert. :teufel:
Aber mal im Ernst, warum hat der Schiedsrichter UND die Linienrichter diese sehr offensichtliche Schwalbe nicht erkannt ? Ist da vielleicht ein bißchen Geld geflossen ? :?:
Übrigens, sollten wir dann demnächst gegen Brasilien spielen und der Typ macht dasselbe bei uns, dann erschießen wir einfach die Schwalbe. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

schubi

tiefer ist geiler
Bassix
ß74.268
Hätte mich so für Kroatien gefreut ... aber naja, Fehlentscheidungen gab es schon immer im Fußball. Was hat vor 12 Jahren noch die Presse über das Halbfinale Südkorea-Deutschland gesagt? "Neutraler Schiri stoppt Südkorea" ... schade für die Kroaten, die den Brasilianern mit großem Einsatz paroli geboten haben. Aber andererseits: Mit DER Leistung ist die Selecao spätestens im Viertelfinale weg ...
 

schubi

tiefer ist geiler
Bassix
ß74.268
Dann brennt da unten der Baum aber RICHTIG. :O!
Ja ... sorry ... aber mit der Leistung haben die weder gegen Uruguay noch gegen Italien ne Chance. Uruguay ist spielerisch ebenbürdig und hat einen starken Angriff und die Italiener sind einfach nur ausgebufft und viel zu schlitzohrig (wenn sie einen guten Tag haben ... und gegen Brasilien werden sie einen guten Tag haben). Außerdem ist Brasilien immernoch wegen 1950 traumatisiert :D
 

der Franzos

R.I.P Nymi
das kommt davon, wenn der Blatter wegen Stimmenkauf Schiris aus aller Herren Ländern ran lässt, die selber keine ernstzunehmende Liga haben. Es gibt eben einen kleinen Unterschied zwischen internationalem Spitzenfussball und der J-League.
Wenn der Blatter den Videobeweis zulassen würde, dann würde ein solcher Schiri nach spätestens ner halben Stunde ausgewechselt werden.
 

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß32.835
Jaja der Blatter. Gottähnliche Figur... der hat in der Schweiz einen Autounfall und das erste was die Polizei macht wenn sie an den Tatort kommt ist das Nummernschild abschrauben. Zum "Schutze" wie es später hiess.

Für mich ist so eine Firma ein Zeichen des Nichtfunktionierens von Kapitalismus und des entwickelten Regelsystems (aka "Recht"). Gemeinnütziger Verein... wegjagen sollte man die Bande aus der Schweiz. Aber wie man vielleicht überall weiss, die Bürgerlichen unseres Landes mögen Schwarzgeld, unterscheiden zwischen Steuerhinterziehung und Steuerbetrug...

Naja, kleines Land - kleine Geister. Nicht dass sie anderswo viel grösser wären. Aber der Vergleich passt halt gut.

Ehrlich gesagt hoffe ich, dass es in Brasilien so richtig Kracht. Demos, Pleiten, Pannen, Randale etc. anders wird nichts geschehen. Dazu müsste wohl Brasilien früh rausfliegen, ansonsten ist das Land im Banne der WM und wenig Revoltefähig.

Für wen seid ihr Deutschen eigentlich nach der Gruppenphase? :kaffee::D
 
Oben Unten