Fender Jazz Bass American Vintage 64 in Wien gestohlen!

bambam281189

Member
Bassix
ß409
Hi Leute!

Mir wurde leider Sonntag (21.5.2017) mein weißer Fender American Vintage 64er Jazz Bass gestohlen.
Es handelt sich dabei um keinen 64er Custom Shop Modell, sondern um die reguläre AV 64er Serie.

Merkmale die den Bass in gewisser weiße einzigartigen machen sind folgende:

Farbe: Olympic White ( so viel ich weiß momentan so nicht in Produktion mehr) mit einem leichten Stich von Daphne Blue. Man sieht auch schon etwas Spielspuren durch den Nitrolack. Speziell die Farbe dürfte bei meinem Modell extrem selten in dieser Ausführung sein. Andere AV 64 in Olympic White hatten kein leichtes Daphne Blue schimmern drinnen.

Wichtigstes Merkmal: der Bass ist fretless!! Die Bünde wurden erst nach dem Kauf herausgenommen.

Der Bass enstammt der Neuauflage der American Vintage Serie aus dem Jahr 2012!

Body: Alder
Neck: Maple
Fingerboard: Rosewood

Seriennummer und Fotos reiche ich die nächsten Tage noch nach...

Momentan ist am Bass kein Schlagbrett!!! der Bass kann daher nur ohne Schlagbrett auftauchen (außer der Dieb montiert ein neues...bezweifle ich^^).

Der Bass wurde irgendwann zwischen 23 Uhr und 00:30 in Wien 23. Bezirk gestohlen.

Ich habe eine extrem hohe emotionale Bindung zu diesem Instrument und bin noch immer total schockiert. Falls euch der Bass irgendwo unterkommt, bitte meldet euch!!! Finderlohn inklusive!

Eine Anzeige bei der Polizei wurde bereits gemacht. Auch die größeren Musikhäuser in Wien wurden informiert.

Ich hoffe er taucht wieder auf.
 

seppblind

Well-Known Member
Bassix
ß69.205
Mann, so eine scheisse !

Der Bass wurde irgendwann zwischen 23 Uhr und 00:30 in Wien 23. Bezirk gestohlen.
Wo wurde er dir denn gestohlen ?
Bei einem gig, aus der garderobe, auto, wohnung...?

Vor ca. 2 jahren hatte ich einen gig in Wien,
wir nächtigten direkt gegenüber vom Westbahnhof
in einem hotel. Das auto parkten wir in der nähe in
einer seitenstraße.

(Ich lasse meinen bass nie ! im auto.
Meine kollegen halten mich für paranoid
:-) )

Jedenfalls fanden wir unser auto -
mit dem keyboard, kleine PA, mikrofone, funkteile,
bassamp, boxen... -
aufgebrochen vor.
Schock !
Aber, nix fehlte, gar nix.
Die einbrecher waren wohl auf einer zügigen tour,
wollten nur bares - sogar die ausweise im handschuhfach
haben sie zurückgelassen.
Glück gehabt.

Wünsch dir daß dein bass bald wieder auftaucht !!!
 
Oben Unten