Fender Precision Bass Truss Rod Schraube wechseln?!

Dieses Thema im Forum "Probleme, Wartung, Reparatur, Restauration" wurde erstellt von feitlinger, 9. Februar 2019.

  1. feitlinger

    feitlinger New Member

    Bassix:
    ß43
    Hallo zusammen,

    ich hoffe ihr könnt mir bei zwei Fragen weiterhelfen.

    1.:
    Die Halsspannstab-Schraube meines 95er Fender Precis ist schon ein wenig "rundgeschraubt". Der 3/16 Zoll Inbus Schlüssel greift zwar noch, aber ich denke nicht mehr allzu lange. Bevor die Schraube gar nicht mehr greift, würde ich sie gerne tauschen. Ist das ohne Weiteres möglich?

    2.: Ich bräuchte von euch mal eine Beurteilung meines Sattels und ob dieser (wegen Verschleiß) gewechselt werden sollte. Spielerisch fällt mir nichts auf (z.B. Schnarren am ersten Bund). Mir ist nur beim Saitenwechseln aufgefallen, dass der wohl ein paar Abnutzungserscheinungen hat:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Feitlinger
     
  2. allerbest

    allerbest Tut nichts zur Sache!

    Bassix:
    ß60.126
    Bevor der Inbus gar nicht mehr greift, würde ich die Schraube wechseln.
    Wenn der Sattel ohne Saitenschnarren funktioniert, würde ich ihn nicht wechseln.
     
    Chuck und Tornadone gefällt das.
  3. fiss-a-wiss

    fiss-a-wiss Well-Known Member

    Bassix:
    ß36.521
    allerbest und Tornadone gefällt das.
  4. allerbest

    allerbest Tut nichts zur Sache!

    Bassix:
    ß60.126
    Ich war schneller!:-P
     
    fiss-a-wiss gefällt das.
  5. Tornadone

    Tornadone Mein Hochtöner heißt 15L

    Bassix:
    ß41.496
    Wenn du die Muttern im 2er Pack bestellst können wir teilen. Ich nehm die zweite.
    :-)
     
  6. feitlinger

    feitlinger New Member

    Bassix:
    ß43
  7. fiss-a-wiss

    fiss-a-wiss Well-Known Member

    Bassix:
    ß36.521
  8. mulhofa

    mulhofa Active Member

    Bassix:
    ß3.736
    bassdscho und fiss-a-wiss gefällt das.