Filz von der Box kriegen

f_luxus

Hauptsache es basst im Handgepäck...
Bassix
ß62.047
Nachdem ich jetzt seit über einem Jahr nicht mehr das Bedürfnis hatte das SWR Head in den Combo einzubauen will ich den Einschub des Baby Blue Combos gerne abmachen um die Box kompakter zu bekommen. Bei der Gelegenheit würde ich gerne den Filz abmachen, die Kiste abschleifen und mit weißem Warnex lackieren.
Hintergrund ist dass ich eine Partyband habe die gerne mal in weiß auftritt (Hochzeiten etc.) Dafür fehlt mir noch die passende Box :D
Weißer Tolex ginge auch, davon hab ich aber noch weniger Ahnung...
 

Anhänge

allerbest

Tut nichts zur Sache!
Bassix
ß76.790
Ich würde es mit nem Heißluftfön (darf natürlich nicht anfangen zu kokeln) und nem Spachtel versuchen. Der Bezug wird wohl mit Pattex oder Weißleim verklebt worden sein. Beides thermoplastische Kunststoffe. Hitze machen die wieder flließend...:bier:
 

FF

Homo Vogelbräuensis
Nachdem ich jetzt seit über einem Jahr nicht mehr das Bedürfnis hatte das SWR Head in den Combo einzubauen will ich den Einschub des Baby Blue Combos gerne abmachen um die Box kompakter zu bekommen. Bei der Gelegenheit würde ich gerne den Filz abmachen, die Kiste abschleifen und mit weißem Warnex lackieren.
Hintergrund ist dass ich eine Partyband habe die gerne mal in weiß auftritt (Hochzeiten etc.) Dafür fehlt mir noch die passende Box :D
Weißer Tolex ginge auch, davon hab ich aber noch weniger Ahnung...
Ganz ehrlich, bevor ich den Filz inkl. Kleber lackiertauglich runterfussele, würde ich das Gehäuse aus MPX neu nachbauen. ;-) Wenn es dumm läuft, ist das Original nur aus Spanplatte, dann lohnt sich der Aufwand gar nicht.
 

Rhino-

Purist
Irgendwo hatte ich das hier schon mal mit Bildern gepostet....
Für die Quo Tribute Show hatte ich auch schon mal die Filz-Hartke Boxen mit weißem Tolex überzogen.

Bzw. Der damalige Schlagzeuger hat es für mich gemacht.
 

lallys

Well-Known Member
Bassix
ß14.653
Tolex auf eine Box kleben ist kein Hexenwerk, da gibts auch ne Menge Anleitungen im Netz, mit und ohne Video. Also ab in den Baumarkt, Pappelmultiplex wenns leicht werden soll, ansonsten eben Birke.
Dürfte alles schneller gehen als diesen ollen Filz abzupiddeln.
 

Holzwurm

Well-Known Member
Bassix
ß15.689
Mir gefällt das neue Gehäuse am besten.

Im Baumarkt kriegst du die Teile perfekt zugeschnitten. Bisserl Leim und paar Spax. Dann dein Lack drauf.
Aber was zum Teufel ist MPX?
Ich nehm MDF oder Pressspan.
Mmm, Baumarkt ist immer so ne Sache. Da habe ich auch schon schlechte Erfahrungen gemacht. Erst hatte er Platten 5 mm zu klein geschnitten und dann wollte er seinen finanziellen Schaden damit wieder reinholen, mir dickere Platten berechnen zu wollen. Freundchen...
Die haben zwar immer gute Plattensägen, bekommen es aber manchmal damit trotzdem nicht gebacken. Zumal sie sich bei kleinen Stücken wg. Arbeitsschutzvorschriften ins Hemd machen. Und die Apothekenpreise für den Quadratmeter muss man auch nicht haben.

Die günstige Lösung wäre, das vorhandene Gehäuse selbst zu ändern. Heißluftföhn, Spachtel, mittleres Schleifpapier, Amp- Einschub absägen. Das ist an einem Samstag erledigt. Aller Wahrscheinlichkeit nach ist das Gehäuse aus Sperrholz/Multiplex, also sehr brauchbar. Du kannst den Einschub auch dran lassen und als Stauraum für Kabel, Bodentreter etc. verwenden - einfach einen Klappdeckel davor und fertig.

Oder aber ab zum Schreiner. Der baut das vernünftig zum bezahlbaren Kurs mit dem bestehenden Gehäuse als Muster. Und du bekommst die Öffnungen ordentlich gefräst und musst sie nicht, wie bei der Baumarktvariante, zuhause mit der Stichsäge rausknabbern. Radien müssen auch noch an die Kanten. Die Preise für die Platten dürften auch günstiger sein. Nimm Birke- oder Pappel- Multiplex...

:bier:;-)
 

f_luxus

Hauptsache es basst im Handgepäck...
Bassix
ß62.047
Ganz ehrlich, bevor ich den Filz inkl. Kleber lackiertauglich runterfussele, würde ich das Gehäuse aus MPX neu nachbauen. ;-) Wenn es dumm läuft, ist das Original nur aus Spanplatte, dann lohnt sich der Aufwand gar nicht.
Die SWR Box ist aus Birke Multiplex :-)
Ich will nicht neubauen, sonst hab ich ja wieder eine Box mehr :D Ich kann mich doch nie so recht von dem Krempel trennen^^
 

zeppo3000

Well-Known Member
Bassix
ß33.062
Bis der hin und zurück ist bin ich mit Versand und Umbau locker nen 100er los...
Natürlich meinte ich eine neue Deluxe-High-Power-Downfire-High-Resolution-Box von ihm, keinen Refinish-Job. Was glaubst Du, wofür das Teufelchen stand?
Im Ernst: Föhn könnte helfen, die SWR zu strippen. Bei meiner alten Goliath Junior ging der Filz stellenweise von alleine ab, da musste ich nachkleben. Der Kleber war so Pattex-mässig, deshalb würde ich eher neu tolexen statt lackieren. Kleber dürfte auf dem Zeug eher halten als Lack, und komplett abschleifen dürfte eine Sauarbeit sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

f_luxus

Hauptsache es basst im Handgepäck...
Bassix
ß62.047
Ich fahr evtl. im Juli zu SAD, vielleicht tolext er mir das on the fly wenn ich die Box schon gestrippt hab :-)
Sind nichtmal 150km von hier...
 

FF

Homo Vogelbräuensis
Ich kann mich doch nie so recht von dem Krempel trennen^^
Ein guter Zeitpunkt, das zu lernen. ;-)
Im Ernst, wenn es ein MPX-Gehäuse ist, kann ich mir das entfilzen für einen neuen Tolexbezug noch vorstellen, denn ob der Pattex da komplett runter ist, spielt keine Rolle.
Aber nicht zum Lackieren, denn da muss der Kleber komplett ab und das ist eine Mistarbeit, die dauert. Da wäre ich mit neubauen dann schneller, daher meine Wahl.
 

Basshoschi

Hans im Glück
Ein guter Zeitpunkt, das zu lernen. ;-)
Im Ernst, wenn es ein MPX-Gehäuse ist, kann ich mir das entfilzen für einen neuen Tolexbezug noch vorstellen, denn ob der Pattex da komplett runter ist, spielt keine Rolle.
Aber nicht zum Lackieren, denn da muss der Kleber komplett ab und das ist eine Mistarbeit, die dauert. Da wäre ich mit neubauen dann schneller, daher meine Wahl.
Die Erfahrung hab ich mit meiner 2x15 gemacht.
Hab im Online-Berechnungsprogramm HxBxT angegeben.
Dann kam die Bauteilliste raus. 2 von dem, 2von dieser und 2 so. Die verstrkung für innen rausgerechnet.
Baumarkt, und der war sehr genau, hat auch nur das berechnet was ich bekommen hab.
Wir haben zusammen nachgemessen und ich hab ihm erklärt für was ich es brauche.
Da war die Sorgfalt gleich doppelt so groß.
Zuhause die Ausschnitte rausgenommen.
100 Spax drin versenkt und gut war.
Der Aufwand, zwei Nachmittage.
Der Filz drauf zu machen war schon eine andere Hausnummer.
Aber das fällt ja hier weg.
 
Oben