geschafft...

Tomtom

Die Liebe lebt.
Das ist ja schön.
Aber sind die Tölpel nicht eher Schotten (McToelpel)?

Wobei, wenn das implizieren würde, dass wir Deutsche Schotten sein könnten, wäre ich durchaus einverstanden.:o):D:D
 
Zuletzt bearbeitet:

allerbest

Tut nichts zur Sache!
aber ich dachte, wir sind doch eine(!) Familie, also betrifft es uns alle...;-)
Und an dieser Stelle vielen lieben Dank für die heutige nette Geburtstagspost einiger Brüder ähm Member wollt´ich sagen:-)
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Das ist ja schön.
Aber sind die Tölpel nicht eher Schotten (McToelpel)?

Wobei, wenn das implizieren würde, dass wir Deutsche Schotten sein könnten, wäre ich durchaus einverstanden.:o):D:D
wußtest du noch nicht, wie schottland besiedelt wurde?
da gabs doch seinerzeit diese schwabenkinder, die in die fremde mußten. die geschichte der 2. welle ist ja hinreichend bekannt.100 jahre zuvor gabs das schonmal, nur daß die erste welle übern kanal geschwappt ist und sich in schottland festgesetzt hat.
von daher ist kong wohl nicht nur haarig, sondern auch schotte...

@allerbest:
glückwunsch nachträglich :-)
 
 

Oben Unten