Gestohlener Bass im Raum Leipzig

oldBass22

New Member
Bassix
ß243
Hallo Leute,

mir wurde mein alter Bass aus dem Keller geklaut.
Falls jemand dazu Hinweise hat bin ich sehr froh darüber!

Ansonsten habe ich folgendes weiteres Problem:
Die Polizei will jetzt gern eine Bezeichnung dazu wissen, aber ich kann sie nicht liefern :-(
Ich habe leider bisher kaum Bilder davon gefunden und habe mir auch leider nie den Hersteller/Marke gemerkt, da ich allgemein in der Szene nicht wirklich Ahnung damals hatte und es für mich keine der bekannten Marken war. Habe einfach nur sehr gern damit in meiner Kindheit gespielt :rolleyes:. Wusste immer nur es ist ein recht alter Bass ist den ich von einem Bekannten damals gekauft habe. Weiß noch, dass ich mal nach der Marke die drauf stand gesucht, aber nichts konkretes gefunden habe...

Ich dachte vielleicht könnt ihr mir hier im Foum helfen, was das für eine Marke sein könnte?
Ich habe schon eine Vermutung, aber finde dazu keine komplett ähnlichen Bilder. Würde euch aber vorerst nicht damit beeinflussen wollen :-)

Hier mal das bisher einzige Bild:


Bin über jeden Hinweis und Idee zur besseren Beschreibung sehr glücklich!

Vielen vielen Dank schon mal
Alex
 

Anhänge

Stainless

Groovilium contaminated!
Bassix
ß43.143
Könnte auch ein Fenix/Jackson Bass sein, die haben auch solche Kopfplatten eine Zeitlang hergestellt nach der Fenderkopfplattengeschichte.
Ist er denn aus einen bestimmten Koffer / Gigbag geklaut worden? Am Ende liefert der Sticker von Band XY den entscheidenden Hinweis...
 
Zuletzt bearbeitet:

viersaitling

Am Bässten im Südwässten
Bassix
ß60.169
Ist das ein Bild des gesuchten Basses oder eins von einem ähnlichen Instrument? Falls Original, sieht der Schriftzug nach "KRAMER" aus, evtl auch mal so vergrössern dass man die Marke der PU-s lesen kann ??????? Viel Erfolg noch:great:
 

Oben Unten