Gretsch G6119B Broadkaster Bass - Review

GretschBass

New Member
Bassix
ß0
Details:

- Semi-Akustik Bass mit F-Löchern
- Professional Collection
- Korpus und Hals aus Ahorn, Griffbrett aus Rosenholz
- 2 x Humbucker (FilterTron)
- 1 x Pickup Switch
- 2 x Pickup Volume
- 1 x Treble
- 1 x Master Volume
- Short scale

US Custom Shop Modifikationen:

- Black finish (Gloss Urethane)
- Andere Verkabelung
- Output Jack fixiert

Der Bass ist eine Augenweide! Für mich persönlich das non-plus ultra aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.

Der Bass wurde in Japan hergestellt, anders als die günstigeren Electromatic Modelle, welche in Korea zusammengebaut werden.

Farbe und Bindings sind 1A gearbeitet, wie das bei der Originalfarbe ist, weiß ich nicht aber der US Custom shop hat da ganze Arbeit geleistet.

Der Pickup Switch wurde anders verkabelt, er ist auf den oberen beiden Positionen komplett stumm und auf dem unteren Setting sind beide Tonabnehmer an. Diese lassen sich dann über die Volume buttons Einstellen. Es gibt noch einen Master Tone und einen Master Volume.

Die Output Klinke wurde mit einer kleinen Metalplatte stabilisiert, damit sie nicht einfach abfällt. (Das passiert hin und wieder bei hollow bodies...)

Der Bass ist wirklich komplett hohl, also wird man eventuell Feedback Schwierigkeiten bekommen, welche sich allerdings durch experimentieren mit einem Equalizer eliminieren lassen.

Der Ton ist warm und rund, wie es sich für einen Semiaktustik Bass gehört. Die Bünde sind nur halb so hoch wie bei einem normalen Bass, das macht es sehr angenehm ihn zu spielen. Die Saiten liegen tendenziell eher eng zusammen.

VERARBEITUNG: Absolut erste Sahne! Kein Brummen oder scheppern.

SOUND:
Punchy, definierte Bässe
(Nicht zum slappen gemacht, zu wenig Platz. Ich zupfe mit Finger/Pick)

MANKO:
Trotz des großen Korpus ziemlich Kopflastig, ein rutschfester Gurt schafft dem jedoch schnell Abhilfe.

Ziemlich teuer. Ich weiß nicht ob 2500,- WIRKLICH angemessen sind aber ich hab ihn gut gebraucht geschossen. (Aus Los Angeles.)

Ich würde den Bass nochmal kaufen, werde ich wahrscheinlich auch. Der jetzige ist mit einem 5-Saiter Satz bestückt, allerdings logischerweise ohne die G Saite ;-) (B-E-A-D) Ich hätte gerne noch einen auf Drop D.
 
Oben Unten